Direkt zu unserem Reisevorschlag: Klassenfahrt München

Sea Life München: Unterwasserwelt im Olympiapark

Seit 2006 fasziniert das Sea Life München seine Besucher mit lehrreichen, aber auch unterhaltsamen Einblicken in die bunte Unterwasserwelt. Auf einer Ausstellungsfläche von mehr als 2.000 Quadratmetern tummeln sich über 10.000 Meeresbewohner in den vielen Süß- und Salzwasseraquarien. Unter ihnen auch Arten, die teilweise vom Aussterben bedroht sind. Das Zentrum in München zählt zu den größten Sea Life Zentren in Deutschland. Da sich die Aquarien ausschließlich im Gebäude befinden, ist der Besuch wetterunabhängig und dadurch optimal planbar. Außerdem steht kostenloses Arbeitsmaterial zum Downloaden und Ausdrucken auf der Website bereit. Lehrerinnen und Lehrer haben die Möglichkeit, sich für einen Vorabbesuch ein kostenloses Zeitfenster zu reservieren. Ergänzt wird das vielseitige Angebot durch verschiedene Themenwochen und Events, die immer aktuell auf der Website zu finden sind.

Von der Isar bis zum tropischen Ozean

Der Gang durch das Sea Life München ist wie eine kleine Weltreise zu den unterschiedlichen Gewässern der Erde. Die Becken der verschiedenen Bereiche sind dabei naturgetreu und passend zum jeweiligen Gebiet gestaltet und bieten selbstverständlich auch entsprechende Informationen. So entdecken Besucher im Bereich Isar die Fischarten, die in dem durch München fließenden Fluss beheimatet sind. Die Purpurrose ist die häufigste Seerosenart und präsentiert sich im Themengebiet Schwarzes Meer. Zudem bewundern die Besucher hier Papageifische und Rotbandbrassen. Besonders interessant ist der Quallenbereich, in dem auch exotische Arten wie die Mangrovenqualle untergebracht sind. Der Film „Findet Nemo“ machte den Clownfisch berühmt und vor allem bei Kindern sehr beliebt. Da darf natürlich eine Begegnung während des Aufenthalts im Sea Life München ebenfalls nicht fehlen. Er schwimmt munter durch die Korallenhöhle. Bei der Erforschung eines Schiffswracks zeigen sich besonders faszinierende Meeresbewohner wie Oktopus oder Rotfeuerfisch und im Bereich tropischer Ozean warten unterschiedliche Haiarten. Aber nicht nur diese und viele andere Themenbereiche mit unzähligen weiteren Tieren machen den Besuch zu einem einzigartigen Erlebnis. Das Sea Life München bietet mit Berührungsbecken, die Gezeitentümpel nachempfunden sind, weitere Highlights. Hier darf und soll angefasst werden. Wer möchte, kann sogar ein echtes Hai-Ei in die Hand nehmen. Das passende Andenken an diesen spannenden Besuch findet sich dann im Souvenirshop.

Auch Schutz der Meere ein großes Thema

Das Thema Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Rettung der Meere wird immer wichtiger. Vor allem die junge Generation engagiert sich mittlerweile stark in dieser Hinsicht. Und auch das Sea Life München tut einiges zum Schutz und Erhalt der Meere. Ein Naturschutzprogramm garantiert die Pflege und bestmögliche Haltung der Tiere. In den Aquarien werden kranke oder verletzte Tiere wieder fit gemacht und später in die Freiheit entlassen. Durch Zuchtprogramme sorgt Sea Life für die Erhaltung von Haien, Rochen und Co. Zudem gibt es eine eigene Wohltätigkeitsorganisation. Kinder erhalten einen Blick hinter die Kulissen und erfassen so die Wichtigkeit von Arten- sowie Umweltschutz. Regionale Projekte in München werden unterstützt und beim jährlichen Clean Up Day sind Schul- und Jugendgruppen, aber auch Einzelpersonen eingeladen, sich an Strand- und Gewässersäuberungen aktiv zu beteiligen. Eine Aktion, die übrigens in unterschiedlichen Städten stattfindet. Der Besuch im Sea Life München vermittelt also nicht nur auf interessante Weise viel Wissenswertes über Wasserbewohner, sondern kann auch das Bewusstsein für Meeresschutz und Nachhaltigkeit schärfen.

Angaben des Inhabers:

Adresse:

Willi-Daume-Platz 1
80809 München
zur Karte…

Öffnungszeiten:

Montags bis Freitag (außerhalb der Ferien): 10.00 - 17.00 Uhr
letzter Einlass: 16.00 Uhr

Am Wochenende, an Feier- und Brückentage und in den bayerischen Ferien: 09.00 - 18.00 Uhr
letzter Einlass: 17.00 Uhr
Community: 0 Bewertungen
Wir sind an Ihren Erfahrungen interessiert.
Bewerten Sie diesen Ort.


Artikel in dieser Kategorie.

© 2022 Schulfahrt Touristik SFT GmbH
✔ Akzeptieren 🛠 Anpassen Mit "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß Datenschutzerklärung zu. Sie können diese Einstellungen idividuell anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren