Klassenfahrt Barcelona


ab 274,00 € pro Person (5 Tage)

Schüler auf der Casa Milà in Barcelona Die katalanische Hauptstadt gehört zu den aufregendsten Zielen Europas und eine Klassenfahrt nach Barcelona wird für Ihre Schüler nicht nur eine große Bereicherung sein, sondern auch als unvergessliches Erlebnis in Erinnerung bleiben. Ob Kultur auf den Spuren des Künstlers Gaudí, ein Bummel über die Partymeile Las Ramblas oder entspannte Tage an einem der Stadtstrände – Langeweile kommt bei einer Klassenfahrt nach Barcelona garantiert nie auf. Ob ein Besuch der Sagrada Familia, einer Entdeckungstour für Kunstinterressierte durch die zahlreichen Museen von nahmhaften Künstlern wie Pablo Picasso und Joan Miró oder einem Fussmarsch auf den Tibidabo, dem Hausberg Barcelonas, es ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Klassenfahrt Barcelona anfragen



Barcelona - Übersichtskarte

[HOTELMAP]

Leistungen und Preise

Der Reisepreis ist abhängig von Gruppengröße, Reisedauer und -zeitraum, Unterkunft und Abfahrtsort - für ein unverbindliches Angebot fragen Sie einfach an.



Unterkünfte

Hostel Barcelona Dream

Hostel Barcelona Dream

Die Unterkunft ist ideal für Gruppen, die abseits des Stadttrubels in Strandnähe wohnen wollen. Vom Barcelona Dream gelangen sie in nur wenigen Schritten ans Wasser und können den Tag mit Badespaß und Chillen verbringen. Dennoch sind Ausflüge in die Metropole unkompliziert – in nur 15-20 Minuten bringt Sie die S-Bahn ins pulsierende Herz Barcelonas. Die Unterbringung erfolgt für die Schülerinnen und Schüler in Mehrbettzimmern für 4 bis 8 Personen, die sich ein Etagenbad teilen. Für gemeinsame Stunden steht ein Aufenthaltsraum bereit sowie im Außenbereich Sonnenliegen und eine Tischtennisplatte. Außerdem gibt es einen Tv-Raum mit DVD-Player, Nintendo Wii und Tischspielen. Das Essen kann in der Gemeinschaftsküche selbst zubereitet werden. Ein weiterer Pluspunkt ist die kostenlose Walking-Tour, die vom Hostel organisiert wird.
Details Hostel Barcelona Dream




Jugendhostel im Zentrum

Jugendhostel im Zentrum

In dieser Kategorie stehen mehrere Häuser zur Verfügung aus denen entsprechend den Bedürfnissen der Reisegruppe die passende Unterkunft ausgewählt wird. Diese Unterkünfte zeichnen sich vor allem durch ihre Lage in der City aus. So können die Reisenden direkt am Puls des Geschehens wohnen und etliche Highlights zu Fuß entdecken. Während die Kinder in komfortablen Mehrbettzimmern untergebracht sind, stehen für die Begleitpersonen separate Räume zur Verfügung. Dusche und WC werden entweder gemeinschaftlich genutzt oder sind für jeden Schlafraum vorhanden. Ein Aufenthaltsraum, eine Bar, kostenfreier Internetanschluss und eine Gemeinschaftsküche gehören zur Grundausstattung der Jugendhostels im Zentrum der Gaudístadt.
Details Jugendhostel im Zentrum




Generator Barcelona

Generator Barcelona

Für alle Gruppen, bei denen Stadterkundungen ganz oben auf der To-Do-Liste stehen und die direkt vor der Unterkunft ins Getümmel eintauchen wollen, bietet sich das Generator Barcelona an. Von der 2013 eröffneten Unterkunft aus erreichen Sie bequem zu Fuß weltberühmte Sehenswürdigkeiten wie die Sagrada Família und die Vergnügungsmeile Las Ramblas. Für weiter entfernte Ziele nutzen sie die Metro, deren Stationen Diagonal und Vardaguer nur wenige Minuten entfernt sind. Die Schülerinnen und Schüler werden in Mehrbettzimmern untergebracht, die über ein eigenes WC und eine Dusche verfügen. Die Belegung reicht von 4 bis 8 Personen. Gerne nutzen jugendliche Gäste des stylishen Hostels das WLAN vor Ort. Gemeinsame Stunden verbringen Sie an der Bar oder in der gemütlichen Chill-out-Area.
Details Generator Barcelona




3-Sterne Komforthotel

3-Sterne Komforthotel

Komfort und Zentrumsnähe zeichnen diese ausgewählten 3-Sterne-Hotels aus. In der Regel werden Jugendgruppen in Zimmern mit maximal 4 Betten untergebracht, sodass diese abends die nötige Ruhe finden und sich zurückziehen können. Jeder Mehrbettraum verfügt über eine private Dusche mit WC. Klimaanlage sowie WLAN und TV auf dem Zimmer sind weitere Pluspunkte eines Komforthotels. Eine Bar und ein Aufenthaltsraum stehen für gemeinsame Stunden bereit und auch die optimale Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr gehört zu den herausragenden Merkmalen eines Komforthotels mit 3 Sternen in Barcelona.
Details 3-Sterne Komforthotel






Passende Ausflugsideen für Barcelona


Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 11 Artikeln)

Benedektinerabtei Santa Maria de Montserrat

Das Benediktinerkloster Santa Maria de Montserrat befindet sich auf dem Berg Montserrat, gut 45 km nordwestlich von Barcelona. Auf dem 1.236 Meter hohen Berg blickt man weit in das katalonische Hinterland hinein. Das eigentliche Interesse sollte allerdings dem Benediktinerkloster gelten, seiner Geschichte, der berühmten Madonna-Statue sowie dem Museum. weiterlesen...



Sektkellerei Freixenet

Besichtigung des traditionsreichen Freixenet-Weinguts Im Rahmen einer Klassenreise nach Barcelona ist eine Kellereiführung bei Freixenet ein interessantes Highlight: Es gilt ein Unternehmen kennenzulernen, das sowohl auf traditionelles Handwerk als auch auf modernste Technologien setzt. Die Führung durch die fast 100 Jahre alten Weinkeller, eine Videovorführung und die Verkostung von Cava oder Traubensaft verheißen eine abwechslungsreiche Tour. weiterlesen...



Medes-Inseln

Unweit von den Sandstränden von L´ Estartit an der Costa Brava eröffnet sich eine atemberaubende Kulisse. Hier ragen sieben unbewohnte Inseln mit ihren karstigen Klippen aus dem glasklaren Wasser. Die Medes-Inseln wurden früher aufgrund ihrer Nähe zum Festland als ein militärischer Stützpunkt zur Küstenverteidigung oder auch als Gefängnis genutzt. Einst waren sie Teil des Bergmassivs Montgrí und sind heute zusammen mit diesem ein Naturschutzgebiet. Rund um die Inseln können seltene Tier- und Pflanzenarten entdeckt werden, die hier eine sichere Heimat gefunden haben. weiterlesen...



Dalí-Museum in Figueres

Mehr als nur Kunst: Das Dalí-Museum in Figueres ist ein Erlebnis Selbst wer Museen langweilig findet, kann dem Dalí-Museum garantiert nicht widerstehen. Das vom Künstler Salvador Dalí selbst entworfene Ausstellungshaus sprengt alle Vorstellungskraft und hält an jeder Ecke eine Überraschung bereit. Doch auch Kunstliebhaber kommen auf ihre Kosten. weiterlesen...



Museum des FC Barcelona

Hier kommen Fußballbegeisterte voll und ganz auf ihre Kosten. Das Museum des großen katalanischen Traditionsvereins FC Barcelona führt Sie auf spannende und beeindruckende Weise durch dessen wechselvolle Geschichte. Die Namen berühmter Spieler und die nationalen und internationalen Erfolge werden hier ebenso beleuchtet wie die Bedeutung des Vereins für die Stadt Barcelona und die Menschen der Region. weiterlesen...



Park Güell in Barcelona

Im Park Güell treffen Natur und Architektur sowie Erholung und Sightseeing aufeinander. Der berühmteste Park Barcelonas ist mit drei Millionen Besuchern pro Jahr hinter der Sagrada Familia die zweitwichtigste Sehenswürdigkeit der Stadt. Und das aus gutem Grund! Kein Barcelona-Besuch ist komplett, ohne (mindestens) einmal durch den Park Güell spaziert zu sein. weiterlesen...



Botanischer Garten Blanes

Der Botanische Garten Blanes liegt direkt an der Steilküste der Costa Brava und gibt durch die Vielfalt der bunten Pflanzen hindurch den Blick auf das Mittelmeer am Ort Blanes frei. Dieser Anblick, nur ca. 60 km entfernt von Barcelona, ist fast einzigartig. weiterlesen...



Zoo Barcelona

Der Zoo Barcelona wurde im Jahr 1892 eröffnet und stellt schon aufgrund seiner geografischen Lage ein interessantes Ausflugsziel dar. Bei dem zoologischen Garten handelt es sich nämlich um ein 13 Hektar großes Gelände inmitten des Parc de la Ciutedella. Dieser wurde im Jahr 1888 für die Weltausstellung in Barcelona genutzt und ist schon deshalb einen Ausflug wert. Der Park befindet sich im Gegensatz zu vielen anderen großen Zoos dieser Welt in der City der Millionenstadt. weiterlesen...



Meeresmuseum Lloret de Mar

Das im Jahr 1981 eröffnete „Museo del Mar“ (Meeresmuseum) befindet sich direkt an der belebten Uferpromenade Paseo Camprodon i Arrieta im Zentrum des bekannten und beliebten Badeorts Lloret de Mar an der Costa Brava. Nur wenige Schritte vom Strand und weiteren Sehenswürdigkeiten wie dem Denkmal zu Ehren des traditionellen katalanischen Tanzes Sardana („Monument a la Sardana“), dem „Museo del Gato“ (Katzenmuseum) und der pittoresken Plaça de Venècia entfernt, ist es in dem aufwendig sanierten historischen Gebäude „Can Garriga“ von 1887 untergebracht. Das Meeresmuseum erstreckt sich über die drei Stockwerke des Bauwerks, welches auch Eingang und Sitz des großen lokalen Kulturzentrums „Museo Abierto de Lloret“ (Offenes Museum) ist. weiterlesen...



Sagrada Familia

Obwohl noch lange nicht vollendet, ist sie eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Barcelonas und teil des katalanischen Selbstbewußtseins. Zu einer Reise in die Region gehört ein Besuch einfach dazu. weiterlesen...



Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 11 Artikeln)
© 2021 Schulfahrt Touristik SFT GmbH
✔ Akzeptieren Cookie Einstellungen: Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß unseren Datenschutzhinweisen zu. Sie können die Cookienutzung über Einstellungen anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren