Neueste Geschichte

Die "Neuere und Neuste Geschichte" wird hier zur Klassifikation von Attraktionen eingesetzt, die wesentlich ab dem Beginn der Französischen Revolution 1789 zur Geltung kommen bzw. entstanden.
Auch Beiträge zur Zeitgeschichte (jüngste Geschichte) sind hier bis dato mit integriert. Sie finden hier also u. a. die Themen 19. Jh. und Industrialisierung in Europa, Herausbildung der Arbeiterklasse, Revolutionen und Kriege des 19./ 20. Jahrhunderts und die Nachkriegsordnung bis zum heutigen Tage.
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 56 Artikeln)

Berlin - Der Bundestag im Reichstagsgebäude

Planen Sie eine Klassenreise in die deutsche Hauptstadt Berlin, sollte das Reichstagsgebäude als Besuchsziel eingeplant werden. Es ist als Sitz des Deutschen Bundestages der Arbeitsort der parlamentarischen Vertreter der Bevölkerung der Bundesrepublik, also der gesetzgebenden Ebene der Demokratie. Und es kann außerdem mit einem wechselvollen historischen Hintergrund aufwarten. weiterlesen...



Internationales Maritimes Museum

Hamburg, seit den 1920er Jahren als „Tor zur Welt“ beworben, ist untrennbar mit der Seefahrt verbunden. Der Aufstieg der Stadt zur heutigen Metropole fußt zum großen Teil auf ihrer Geschichte als Hafenstadt und florierendes Zentrum des internationalen Seehandels. Dessen Grundlage ist wiederum die Schifffahrt, der das „Internationale Maritime Museum“ in Hamburg seine Ausstellungen gewidmet hat. Im Kaispeicher B zeigen neun Ausstellungsdecks 3.000 Jahre Schifffahrtsgeschichte. weiterlesen...



Militärhistorisches Museum

Das revolutionäre Militärhistorische Museum Dresden wurde vom Stararchitekten Daniel Libeskind entworfen. Die Kuratoren der Bundeswehr, die das Museum gegründet haben, wollen den Krieg und das damit verbundene Leid neu beleuchten. weiterlesen...



Elba - Geschichte erleben

Urlaubsfeeling pur, mediterranes Klima, die drittgrößte Insel Italiens. Die Rede ist von Elba. Cirka 10 km vom italienischen Festland entfernt, bietet sie Erholung pur. Goldene Strände, türkisblaues Wasser und schroffe Felsenwände, diese grüne Oase ist das perfekte Urlaubsziel. Die vielen kleinen Städte sind über gut ausgebaute Straßen erreichbar und bieten auch für Reisebusse genug Platz weiterlesen...



Wirtschaftsmuseum Ravensburg

Das Wirtschaftsmuseum Ravensburg behandelt in einer umfassenden Dauerausstellung die deutsche Wirtschafts- und Gesellschafts-geschichte vom 19. bis zum 20. Jahrhundert. Das Museum befindet sich in der wunderschönen Altstadt von Ravensburg, in einem aus dem Mittelalter stammenden Patrizierhaus der Familie Furttenbach. Erfahren Sie jetzt mehr über das Wirtschaftsmuseum! weiterlesen...



Deutsches Sport & Olympia Museum Köln

Eine Schulfahrt, die lehrreich und dabei spannend ist, unterhaltsam und für jeden Schülergeschmack etwas bietet? Dafür ist das Deutsche Sport & Olympia Museum in Köln die allerbeste Adresse! Hier wird ein imposanter Bogen gespannt von den Anfängen der Sport- und Olympiabewegung der Antike, über dunkle Zeiten deutscher Geschichte bis hin zu modernen Trends im Sport. weiterlesen...



Herrenchiemsee

Sie ist mit fast 240 Hektar die Größte der drei Inseln im Chiemsee und nur mit dem Schiff zu erreichen. Die Insel ist autofrei, aber im Sommer verkehren Pferdekutschen zwischen dem Hafen und dem Schloss Herrenchiemsee, das die Hauptattraktion ist. Zusammen mit Linderhof und Neuschwanstein, den anderen beiden weltberühmten Schlössern Ludwigs II., gehört es zu den bedeutendsten Sehens-würdigkeiten Deutschlands. Auch das ehemalige Kloster Herren-chiemsee, Altes Schloss genannt, kann besichtigt werden. weiterlesen...



Das Kolosseum in Rom

Folgt man der Via dei Fori Imperiali nach Südosten, so bietet sich einem nach wenigen Schritten der gewaltige Anblick des größten und teuersten Bauwerks, das jemals im Römischen Reich errichtet wurde. Nach nur zehnjähriger Bauzeit wurde das oval geformte Amphitheatrum Flavium im Jahre 80 n. Chr. unter Kaiser Vespasian fertiggestellt. weiterlesen...



Die spanische Treppe in Rom

Eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Rom ist wohl die Spanische Treppe. Diese gilt als populärste Freitreppe der Welt und liegt im nördlichen Stadtgebiet Roms. Sie gibt Besuchern das Gefühl in den Himmel zu steigen und sich frei zu fühlen. Oben angekommen belohnt sie einen mit einem fantastischen Blick über die ganze italienische Hauptstadt. weiterlesen...



Westerplatte/Polen

Die Westerplatte ist eine Halbinsel in der Nähe der polnischen Stadt Danzig, in der ca. 460.000 Einwohner leben. Die Halbinsel ist heute größtenteils bewaldet, sandig und ohne größere Erhebungen. Ursprünglich mündete der insgesamt 1.048 Kilometer lange Fluss Weichsel hier in die Ostsee. Der Fluss suchte sich im Jahr 1840 aber einen anderen Weg. Im 19. Jahrhundert entdeckten die Menschen dieses Fleckchen Erde als Paradies für Schwimmer, sowohl in eigens dafür geschaffenen Freibädern wie auch im Meer. Aus diesem Grund entstand auf der Westerplatte um das Jahr 1830 herum ein Strandbad, dass sich bei der Bevölkerung größter Beliebtheit erfreute. weiterlesen...



Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 56 Artikeln)
© 2021 Schulfahrt Touristik SFT GmbH
✔ Akzeptieren Cookie Einstellungen: Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß unseren Datenschutzhinweisen zu. Sie können die Cookienutzung über Einstellungen anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren