Klassenfahrt Hamburg


ab 91,00 € pro Person (5 Tage)

Hamburg Rathaus Moin in Hamburg! Die norddeutsche Elbmetropole besticht durch ihre unglaubliche Vielseitigkeit und ihren maritimen Charme. Vom größten Seehafen Deutschlands bis zum vielleicht lautesten Marktschreier auf dem Fischmarkt – eine Klassenfahrt nach Hamburg ist ein besonderes Erlebnis für jedermann. Mit seinem lebendigen und multikulturellen Stadtleben, langen Geschichte und gelebten Tradition sowie großartigen Erlebnissen und weltberühmten Kultureinrichtungen gilt Hamburg nicht ohne Grund als die wichtigste Metropole in Norddeutschland. Entdecken Sie zusammen mit Ihren Schülerinnen und Schülern die Sehenswürdigkeiten der Stadt: bei einer Schiffsrundfahrt auf einer kleinen Barkasse durch den riesigen Güterhafen oder einer spannenden Tour durch den historischen Lagerhauskomplex der sogenannten Speicherstadt. Auch für kulturelle Unterhaltung ist gesorgt: Was wäre eine Klassenfahrt in die international bekannte Musicalmetropole ohne einen abendlichen Theaterbesuch?

Klassenfahrt Hamburg anfragen



Hamburg - Übersichtskarte

[HOTELMAP]

Leistungen und Preise

Der Reisepreis ist abhängig von Gruppengröße, Reisedauer und -zeitraum, Unterkunft und Abfahrtsort - für ein unverbindliches Angebot fragen Sie einfach an.



Unterkünfte

a&o Hostel Hauptbahnhof

a&o Hostel Hauptbahnhof

Zentral zwischen dem Hauptbahnhof und der Speicherstadt gelegen bietet dieses Hostel den idealen Ausgangspunkt für die Entdeckung der Elbmetropole zu Fuß. Es liegt nur rund 500 m vom Hamburger Hauptbahnhof entfernt und ist auch ideal an den ÖPNV angeschlossen. Insgesamt stehen 278 Einzel-, Doppel-, Familien- und Mehrbettzimmer in dem historisch bemerkenswerten und mit viel hanseatischem Flair verwöhnten Kontorhaus zur Verfügung. Neben kostenfreiem WLAN sorgen unter anderem eine Lounge, kleine Bibliothek, Kicker und Billardtische dafür, dass auch in den freien Minuten keine Langeweile aufkommt. Bei Fragen oder Problemen steht die 24h-Rezeption jederzeit zur Verfügung.
Details a&o Hostel Hauptbahnhof




a&o Hostel City

a&o Hostel City

Am Rande des Stadtzentrums gelegen ist das a&o Hostel City ein idealer Ausgangspunkt für die Stadtentdeckung bei Ihrer Klassenfahrt nach Hamburg. Durch den guten Anschluss an die U- und S-Bahn (Haltestelle Berliner Tor) können Sie auch weiter entfernte Orte schnell und problemlos erreichen. Modern ausgestattete Einzel-, Doppel-, Familien- und Mehrbettzimmer (4 bis 8 Betten) passen sich an jede Gruppengröße an. Kostenfreies WLAN steht im gesamten Haus zur Verfügung und bei einer Runde am Billardtisch oder Kicker vergehen auch die raren Freizeitminuten wie im Flug. Das Highlight des Hauses: Wer es ruhiger möchte, findet insbesondere bei Schönwetter einen Rückzugsort auf der hauseigenen Dachterrasse. Von hier lassen sich die Ausmaße der Elbmetropole so richtig erfassen.
Details a&o Hostel City




Generator Hamburg

Generator Hamburg

Dass Zweckmäßigkeit nicht unästhetisch sein muss, beweist das Generator Hamburg. Praktisch zwischen Hauptbahnhof und ZOB gelegen erreichen Sie alle Ziele in der Stadt entweder zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Die wahren Werte dieses Hostels liegen aber vor allem in seiner Ausstattung: Hier hat man den Versuch gewagt, hochwertiges Design auch im Bereich von günstigen und für Gruppen geeigneten Unterkünften zu etablieren. Und das anscheinend mit Erfolg! Die Bandbreite an Zimmern reicht vom Doppelzimmer (auch zur Alleinbenutzung) bis hin zum 8-Bett-Zimmer. Neben einer Terrasse stehen Chillout-Bereiche, eine Bar und ein Café zur Verfügung. Die Rezeption ist 24 Stunden am Tag erreichbar.
Details Generator Hamburg




Jugendbildungsstätte YES

Jugendbildungsstätte YES

Am Stadtrand und eher im Grünen im Stadtteil Rahlstedt befindet sich die Jugendbildungsstätte YES! YES steht dabei für Youth, Education & Sport. Die Alleinstellungsmerkmale dieser Unterkunft sind neben seiner hochwertigen Ausstattung vor allem die ruhige Stadtrandlage und das umfassende Sportangebot. Sowohl indoor als auch outdoor stehen in der Jugendbildungsstätte YES kostenlose Sportanlagen zur Verfügung. Vom 92 qm großen Bewegungsraum bis zum hauseigenen Sportpark oder Fußballplatz stehen bei einer Klassenfahrt nach Hamburg in dieser Unterkunft mit Sicherheit ausreichende Möglichkeiten zum Auspowern bereit. Die Unterbringung erfolgt in Vier- bzw. Sechsbettzimmern und Einzelzimmern für die Begleitpersonen. Einzelne Wohngruppen sorgen dafür, dass Schulklassen unter sich bleiben und der Aufenthalt auch zu einem gruppendynamischen Erlebnis wird.
Details Jugendbildungsstätte YES






Passende Ausflugsideen für Hamburg


Zeige 1 bis 9 (von insgesamt 9 Artikeln)

Hafenrundfahrt Hamburg

Hamburg ist als Reiseziel bei Schülern und Lehrern seit Jahren gleichermaßen beliebt. Kein Wunder, bietet die zweitgrößte Stadt Deutschlands doch eine schier unglaubliche Anzahl an Sehenswürdigkeiten, eine interessante Kommunalgeschichte sowie viel Raum für eigene Entdeckungen. Ein ganz besonderes Erlebnis, das bei keinem Hamburg-Besuch fehlen darf, ist eine Bootsfahrt durch den riesigen Hamburger Hafen. weiterlesen...



Hamburg - Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN

Nicht nur die „Klassiker“, wie etwa die Sammlungen der Brüder Grimm oder Scheherazade mit ihren Geschichten aus Tausendundeiner Nacht erzählen zauberhafte und packende Märchen. In der heutigen Zeit haben zum Beispiel auch die Walt-Disney-Studios mit ihren filmisch aufbereiteten Erzählungen Generationen von Menschen allen Alters und auf der ganzen Welt begeistert. Im „Stage-Theater“ mitten im Hamburger Hafen, auf der Elbinsel Steinwerder, kann man die gekonnte Inszenierung des Disney-Zeichentrickfilms „Der König der Löwen“ in Musical-Form erleben und sich auf eine spannende Reise in die Tierwelt der Serengeti begeben. weiterlesen...



Miniatur Wunderland Hamburg

Das „Miniatur Wunderland“ in der Hamburger Speicherstadt ist die größte Modelleisenbahnanlage der Welt. Ihre Fläche misst etwa 1.500 Quadratmeter und sie verfügt über 15,4 Kilometer Gleise – mit steigender Tendenz. Der Maßstab der Installation beträgt 1:87, also Nenngröße H0. Die mehr als 1.000 Züge bewegen sich computergesteuert über die Gleise. weiterlesen...



Hamburg: Dialog im Dunkeln

Wie sehen Blinde die Welt? Natürlich, die einfache Antwort wäre: gar nicht! Aber so ganz stimmt das nicht. Natürlich sehen blinde Menschen die Welt nicht mit ihren Augen, aber sie haben dennoch ein eigenes Bild von ihr. Mit den ihnen zur Verfügung stehenden Sinnen schaffen sie sich einen Eindruck von der sie umgebenden Welt. Dieser Eindruck manifestiert sich in einem bestimmten, individuellen Bild, dem eigenen Weltbild, der eigenen Weltwahrnehmung. Hört sich das unverständlich an? Dann besuchen Sie den „Dialog im Dunkeln“ in Hamburg. In der Einrichtung in der Hamburger Speicherstadt kann man für einen temporären Zeitraum mit bleibendem Eindruck in die Welt blinder Menschen eintauchen. weiterlesen...



Hamburg Dungeon

„Makaber“, „effektvoll“ und „gruselig“ sind Adjektive, die das „Hamburg Dungeon“ sehr gut beschreiben. Hier geht es rustikal und wenig zimperlich zu, wenn die düsteren Kapitel der Hamburger Geschichte in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit gerückt werden. Das Hamburg Dungeon hat sich der Aufgabe verschrieben, vor allem schauerliche Episoden aus Hamburgs Geschichte populär darzustellen und ist dabei eine erlebnisreiche Mischung aus Gruselkabinett, Fahrgeschäft und historischer Kostümshow. weiterlesen...



Chocoversum by Hachez - Schokoladenmuseum Hamburg

Um Genießern und Schokoliebhabern einen Einblick in die Welt der Schokolade zu ermöglichen, wurde von der Hachez Chocolade GmbH im Jahr 2012 das „Chocoversum“ im denkmalgeschützten Meßberghof im Herzen Hamburgs eröffnet. Schon das typische Kontorhaus-Gebäude ist etwas Besonderes, denn es wurde in diesem Hamburg prägenden Architekturtyp errichtet. Auf einer Schokotour in diesem Haus erlebt man das Thema Schokolade mit allen Sinnen. Hautnah verfolgt man die Reise des Kakaos von der Ernte im Anbaugebiet im tropischen Regenwald weiter über das Meer zum Hamburger Hafen bis zu den Abläufen der Veredelung. weiterlesen...



Internationales Maritimes Museum

Hamburg, seit den 1920er Jahren als „Tor zur Welt“ beworben, ist untrennbar mit der Seefahrt verbunden. Der Aufstieg der Stadt zur heutigen Metropole fußt zum großen Teil auf ihrer Geschichte als Hafenstadt und florierendes Zentrum des internationalen Seehandels. Dessen Grundlage ist wiederum die Schifffahrt, der das „Internationale Maritime Museum“ in Hamburg seine Ausstellungen gewidmet hat. Im Kaispeicher B zeigen neun Ausstellungsdecks 3.000 Jahre Schifffahrtsgeschichte. weiterlesen...



Stage Theater Hamburg

Wer sich für Musicals begeistert oder sie vielleicht erst entdecken will, hat mit Hamburg das richtige Ziel gefunden! Die Stadt verfügt über sechs bekannte Musical-Theater, die sehr populäre Produktionen spielen, und ist der drittgrößte Musical-Standort der Welt, nach New York und London. Vier von diesen Theatern gehören zur „Stage Entertainment GmbH“ als deutschem Marktführer in der Theaterbranche. weiterlesen...



Wachsfigurenkabinett Panoptikum Hamburg

Wer hat nicht schon einmal davon geträumt, seinem Sportidol oder Lieblingsstar ganz nah gegenüber zu stehen? Bei einem Ausflug nach Hamburg kann dieser Traum ganz einfach wahr werden. Seit knapp 130 Jahren geben sich hier am Spielbudenplatz im Wachsfigurenkabinett „Panoptikum“ die größten und schillerndsten Persönlichkeiten aus Politik, Kultur, Sport, Wissenschaft und Geschichte ein Stelldichein. Ganz ohne „Starallüren“oder Bodyguards kommt man berühmten Musikern, Politikern, Mode- und Filmikonen oder gekrönten Häuptern so nah wie sonst kaum – und fotografieren ist ausdrücklich erlaubt! weiterlesen...



Zeige 1 bis 9 (von insgesamt 9 Artikeln)
© 2021 Schulfahrt Touristik SFT GmbH
✔ Akzeptieren Cookie Einstellungen: Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß unseren Datenschutzhinweisen zu. Sie können die Cookienutzung über Einstellungen anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren