Klassenfahrt Wien


ab 184,00 € pro Person (5 Tage)


Wien – Schloss Schönbrunn Servus in Wien! Die österreichische Bundeshauptstadt hat weit mehr zu bieten als Sisi und Sachertorte. Wien entwickelte sich zu einer weltoffenen und bunten Metropole, deren Einwohner trotz aller Modernität großen Wert auf ihre Traditionen und ihre lieb gewonnenen Eigenheiten legen. Entdecken Sie bei einer Klassenfahrt nach Wien neben den prächtigen Sehenswürdigkeiten wie dem Stephansdom, der pompösen Ringstraße mit dem Heldenplatz, dem Belvedere, Schloss Schönbrunn und dem Prater auch die lebensfrohe Seite der Donaumetropole. Wien ist für seine exzellente Küche bekannt. Beginnen Sie den Tag bei einer Tasse Melange und einem Kipferl mit Marillenmarmelade in einem der altehrwürdigen Kaffeehäuser. Bei einem Tagesausflug, zum Beispiel donauabwärts in die slowakische Hauptstadt Bratislava, entdecken Sie die Reize dieser Region im Herzen von Europa.

Klassenfahrt Wien anfragen



Wien - Übersichtskarte

[HOTELMAP]

Leistungen und Preise

Der Reisepreis ist abhängig von Gruppengröße, Reisedauer und -zeitraum, Unterkunft und Abfahrtsort - für ein unverbindliches Angebot fragen Sie einfach an.



Die besten Unterkünfte für Klassen in Wien

a&o Hauptbahnhof

a&o Hauptbahnhof

In der Nähe des Hauptbahnhofs, im 10. Bezirk, befindet sich das a&o Hauptbahnhof. Durch seine zentrale Lage und umfangreichen Freizeiteinrichtungen ist es ein idealer Standort für eine Klassenfahrt nach Wien. Die Unterbringung erfolgt in gut ausgestatteten Mehrbettzimmern (4-6 Betten), für Begleitpersonen in Doppel- und Einzelzimmern. Alle Zimmer verfügen über ein eigenes Bad (Du/WC/Fön). WLAN ist im gesamten Gebäude kostenlos verfügbar. In der Lobby (24h-Rezeption) befindet sich der loungige Aufenthaltsbereich mit TV. An der hauseigenen Bar sind Getränke und Snacks verfügbar, ebenso steht eine Gästeküche zur Verfügung. Billard, Kicker & Co. sorgen für Spaß in der freien Zeit. Imposant ist das Panorama über Wien von der hauseigenen Dachterrasse – ein Highlight des a&o Hauptbahnhof.
Details a&o Hauptbahnhof




A&T Holiday Hostel

A&T Holiday Hostel

Im 10. Bezirk, mit der U-Bahn nur wenige Minuten vom Stadtzentrum entfernt, bietet das A&T Holiday Hostel einen hohen Standard und eine ideale Unterkunft für Gruppenreisen. In diesem ruhig gelegenen Hostel stehen Mehrbettzimmer (4-6 Betten) und für Betreuer selbstverständlich separate Zimmer zur Verfügung. Alle der hellen und freundlich eingerichteten Zimmer verfügen dabei über ein privates Bad (Du/WC). Kostenloses WLAN ist im gesamten Haus installiert. Der Aufenthaltsbereich in der Lobby eignet sich sowohl für ruhiges Relaxen als auch für intensive Gespräche – es steht ausreichend Platz zur Verfügung. Kicker, Billard, Klavier, Bücher und Zeitschriften sind hier ebenso zu finden. Mit einer Bar und Getränke- sowie Snackautomaten komplettiert dieses persönlich und liebevoll geführte Haus sein umfangreiches Angebot.
Details A&T Holiday Hostel




Wombats

Wombats "The Naschmarkt"

Im 4. Bezirk direkt am Naschmarkt, dem bekannten Markt mit regionalen und internationalen Spezialitäten, liegt das Wombats „The Naschmarkt“. Durch seine zentrale Lage erreichen Sie viele Sehenswürdigkeiten zu Fuß oder ideal mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Die hellen und großzügigen Mehrbettzimmer (4-8 Betten) verfügen über ein eigenes Badezimmer (Du/WC) und einen kleinen Sitzbereich. Kostenloses WLAN gibt es auf den Zimmern und in allen öffentlichen Bereichen. Für Betreuer stehen separate Zimmer mit Du/WC zur Verfügung. In der großzügigen und stylish gestalteten Lounge gibt es umfangreiche Sitzmöglichkeiten, Spiele, Bücher und eine Internet-Surfstation. An der beliebten Bar befindet sich der Billardtisch, weiterhin stehen Snack- und Getränkeautomaten bereit. Die Rezeption ist rund um die Uhr besetzt.
Details Wombats "The Naschmarkt"




Palace Hostel Wien

Palace Hostel Wien

Auf dem Wilhelminenberg, im 16. Bezirk am Rande von Wien, mit einem tollen Ausblick über die Stadt und die Weinberge gelegen, punktet das Palace Hostel Wien unter anderem durch seine Lage im Grünen und die großzügigen Außenflächen. Von der nahe gelegenen Bushaltestelle ist das Stadtzentrum gut zu erreichen. Die zweckmäßigen Zimmer verfügen in der Regel über 4 Betten und sind mit Du/WC ausgestattet. Ein Großteil der Zimmer hat eine Terrasse samt Panoramaaussicht, WLAN ist überall verfügbar. Aufenthaltsbereich, Brettspiele, Getränke- und Snackautomaten, Kicker und Billard stehen bereit. Mit einer Terrasse und Liegewiese, hauseigener Minigolfbahn, Volleyballfeld und Bouleplatz kommt definitiv keine Langeweile auf.
Details Palace Hostel Wien






Passende Ausflugsideen für Wien


Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 10 Artikeln)

Haus der Musik Wien

Seit dem Jahr 2000 ist Österreichs Hauptstadt Wien um ein Museum reicher: Das Haus der Musik ist ein Klangmuseum und in dieser Form recht einzigartig. Getreu dem Motto des Museums "Ein Ort, an dem auch die Augen Ohren machen", setzt diese Einrichtung ganz auf akustische Signale. Das Haus der Musik finden Sie in Wiens historischer Altstadt im Palais Erzherzog Karl. Damit ist das Museum sehr zentral gelegen und Sie können es auf Ihrer Schulfahrt mit dem Besuch weiterer Attraktionen Wiens verbinden. Warum aber sollten Sie dieses ganz besondere Museum während Ihrer Klassenfahrt besichtigen? weiterlesen...



Ausstellung Die Schönheit der Elemente an der Universiät Wien

Die Universität Wien begeistert mit facettenreichen Elementen, was sich auch im vielfältigen Angebot der Ausstellungen und Führungen widerspiegelt. Für Klassenfahrten oder Kursfahrten eignet sich die Universität Wien, durch ihre zahlreichen, fast täglichen Veranstaltungen für jede Altersgruppe, besonders gut. Vor allem der Campus, der einer der größten universitären Standorte Wiens ist, beeindruckt die Besucher. weiterlesen...



Wirtschaftsmuseum Wien

Viele große Unternehmen haben ihren Standort in Wien und auch die OPEC hat in der österreichischen Hauptstadt ihren Sitz. Da ist es nur logisch, dass das Wirtschaftsmuseum ebenfalls mitten in Wien angesiedelt ist und seine Pforten jedes Jahr mit großem Erfolg für unzählige Besucher öffnet. Das „Gesellschafts- und Wirtschafts-museum in Wien“ wurde bereits 1925 von Otto Neurath gegründet. Das erklärte Ziel war und ist, die Besucher über die gesellschaftlichen und wirtschaftspolitischen Zusammenhänge aufzuklären und diese oft eher umfangreichen und komplizierten Strukturen auf anschauliche Weise darzustellen. weiterlesen...



Die Wiener Hofburg

Sie war über Jahrhunderte ein Zentrum der Macht und wohl auch der Mittelpunkt der Alten Welt. In der Wiener Hofburg spiegelt sich noch immer die Geschichte der Habsburger, einer Dynastie, die bis zum Ende des Ersten Weltkrieges an weltlicher und politischer Dominanz in Europa nicht zu übertreffen war. Dies ist das Herz der Alpenrepublik und der Amtssitz des Bundespräsidenten. Die Wiener Hofburg ist aber in erster Linie so etwas wie die Schatztruhe der österreichischen Geschichte, und wer sie besucht, darf sich auf einen Streifzug durch die imperiale Historie des Landes und der Kunst freuen. Wo einst der legendäre Kaiser Franz mit seiner Sissi residierte, entstand nach und nach ein gigantisches Museum. weiterlesen...



Albertina

Die Albertina ist Wiens größtes Kunstmuseum und beherbergt viele bedeutende Stücke. Die Sammlung zeigt verschiedenste Gemälde und Grafiken vom 15. Jahrhundert an bis zur Moderne. Insgesamt verfügt die Sammlung über eine Million Zeichnungen und Druckgrafiken. weiterlesen...



Schloss Schönbrunn

Ein Besuch im Schloss Schönbrunn ist mehr als nur ein Programmpunkt: es ist ein Erlebnis. Die barocke Anlage gigantischen Ausmaßes inklusive der berühmten Gloriette, dem Schloss Schönbrunn als solchem, dem Tierpark Schönbrunn und dem Palmengarten lädt zum stundenlangen Entdecken, Erkunden und Verweilen ein. weiterlesen...



Kunst Haus Wien

Sie suchen das perfekte Ziel für eine Klassenfahrt, das Ihre Schüler garantiert in seinen Bann zieht und ein facettenreiches Programm bietet? Dann sind Sie in Wien genau richtig. Hier treffen Tradition und Moderne aufeinander und vereinen sich zu einem spannenden Mix aus Architekturjuwelen, Ausstellungen und dem unverwechselbaren Wiener Charme. Ganz in der Nähe des Donaukanals im 3. Bezirk lädt das Kunsthaus Wien zum Eintauchen in die zeitgenössische Kunst ein. weiterlesen...



Sigmund-Freud-Museum

Sigmund Freud gehört zu den großen Denkern des letzten Jahrhunderts. Der berühmte Österreicher hat das moderne Verständnis von Psychoanalyse maßgeblich geprägt. Wer mehr über den Psychoanalytiker erfahren möchte, kann in Wien das Sigmund-Freud-Museum besuchen. weiterlesen...



Wiener Prater

Der Wiener Prater verbindet das Historische mit dem Modernen auf bezaubernde Weise und ein Besuch auf dem etwa sechs Quadratkilometer großen Bereich im Bezirk Leopoldstadt ist absolut zu empfehlen. weiterlesen...



Stephansdom

Der am Wiener Stephansplatz gelegene Stephansdom gehört zu den wichtigsten und beeindruckendsten Bauwerke der österreichischen Hauptstadt. Der eigentliche Name des Sakralbaus ist Dom- bzw. Metropolitankirche zu St. Stephan und allen Heiligen. weiterlesen...



Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 10 Artikeln)
© 2021 Schulfahrt Touristik SFT GmbH
✔ Akzeptieren Cookie Einstellungen: Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß unseren Datenschutzhinweisen zu. Sie können die Cookienutzung über Einstellungen anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren