Technik


Das Schulfach Technik zählen wir zu den angewandten Wissenschaften, wird doch hier aus z. B. Mathe, Physik und Chemie ein funktionierender Apparat geschaffen/ beschrieben/ erfunden.
In einigen Ländern wird das Fach unterteilt z. B. in Elektrotechnik, Umwelttechnik oder Maschinenbau. Fragen von Technik und Ethik spielen bei der Modernisierung unserer Welt eine immer wichtigere Rolle und die Einbeziehung der Schulen ist hier gar nicht hoch genug einzuschätzen!
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 34 Artikeln)

Deutsches Museum München

Über 1,5 Millionen Besucher tauchen jährlich im Deutschen Museum München in die Welt der Naturwissenschaft und Technik ein. Das Deutsche Museum ist das größte Technik- und Naturwissenschaftsmuseum der Welt: rund 50 Themengebiete von der Meeresforschung bis zum DNA-Besucherlabor und insgesamt circa 30 000 Exponate machen den Museumsbesuch für wirklich jeden Besucher interessant und abwechslungsreich, egal ob alt oder jung. Kein Wunder, dass das Deutsche Museum ein sehr beliebtes Ziel für eine Schulfahrt ist! weiterlesen...



Usedom - Peenemünde - Raketenversuchsanstalt

War dieser Ort wirklich von der Landkarte verschwunden oder existierte er noch? Diente er im Geheimen weiterhin als eine Stätte für militärische Forschung? Zur Zeit der deutschen Nachkriegsteilung war Peenemünde eines der größten Rätsel, auf das die Wenigsten in Westdeutschland eine Antwort wussten. Und im Osten? Ein müdes Lächeln und ein schräger Blick waren die Reaktion auf die Frage nach Peenemünde. weiterlesen...



Prag-Luftfahrtmuseum Kbely

Bei einem Ausflug in die tschechische Metropole Prag lädt das Luftfahrtmuseum im 19. Verwaltungsbezirk Kbely zu einem Besuch ein. Die Ausstellung - eine der europaweit größten zur Geschichte der Luftfahrt mit einem Fokus auf das militärische tschechoslowakische und tschechische Flugwesen – ist im Eintritt frei. Sie kann täglich außer montags von Mai bis Oktober zwischen 10:00 und 18:00 Uhr besucht werden. weiterlesen...



Internationales Maritimes Museum

Hamburg, seit den 1920er Jahren als „Tor zur Welt“ beworben, ist untrennbar mit der Seefahrt verbunden. Der Aufstieg der Stadt zur heutigen Metropole fußt zum großen Teil auf ihrer Geschichte als Hafenstadt und florierendes Zentrum des internationalen Seehandels. Dessen Grundlage ist wiederum die Schifffahrt, der das „Internationale Maritime Museum“ in Hamburg seine Ausstellungen gewidmet hat. Im Kaispeicher B zeigen neun Ausstellungsdecks 3.000 Jahre Schifffahrtsgeschichte. weiterlesen...



Universum Bremen

Das „Universum® Bremen“ ist direkt neben der Universität Bremen an der Wiener Straße zu finden und hat sich seit der Eröffnung im Jahr 2000 zu einer der spektakulärsten Touristenattraktionen der Stadt entwickelt. In dem ursprünglich von Professoren der Universität initiierten Mitmach-Museum begibt man sich auf eine außergewöhnliche Entdeckungstour in die Welt der Wissenschaft. Über 300 Exponate lassen Besucher jeden Alters naturwissenschaftliche Phänomene mit allen Sinnen erleben und verstehen. weiterlesen...



Flughafen Prag

Wer hat sich nicht immer schon mal gefragt, was für Menschen, Tiere (ja, wirklich - dazu weiter unten mehr) und Maschinen für den reibungslosen Ablauf auf einem quirligen internationalen Flughafen rund um die Uhr nötig sind, welche Berufe es dort gibt und wie man sich dafür qualifiziert? Und wer hat nicht schon den startenden und landenden Flugzeugen zugeschaut und gestaunt, von welchen Enden der Welt sie kommen und zu welchen oft exotischen Orten sie fliegen? Ganz nebenbei können Geografiekenntnisse aufpoliert werden. Flughäfen sind Sehnsuchtsorte, die zum Träumen einladen und die Fantasie beflügeln. weiterlesen...



Das Teatro Olimpico in Vicenza

UNESCO-Weltkulturerbe und Wunderwerk: Das Teatro Olimpico in Vicenza. Das Teatro Olimpico in Vicenza im Nordosten Italiens ist auf jeden Fall eine Reise wert! Es ist das erste freistehende Theatergebäude in Europa seit der Antike und das älteste überdachte Theater der Welt. Es wurde von dem Architekten Andrea Palladio zwischen 1580 und 1585 im Stil eines römischen Amphitheaters erbaut und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Im Teatro Olimpico finden Theater- und Musikproduktionen statt. weiterlesen...



Schifffahrtsmuseum Amsterdam

In der Epoche als berühmte Seefahrer in ungewisse Gefilde aufgebrochen sind und neue Länder entdeckten, gehörten die Niederländer zu einer der führenden Nation in Europa. Es war eine Zeit voller Abenteuer und die Erweiterung der Weltanschauung. Bis heute sind die Spuren der großen Seefahrer und Entdecker in Amsterdam spürbar. Die Kolonialisierung wirft ihre Schatten in die heutige Zeit und macht neugierig auf die Geschichte. weiterlesen...



Škoda-Werke Museum in Mlada Boleslav

Automobilproduktion hautnah erleben im tschechischen Škoda-Werk Mladá Boleslav Rund 70 Kilometer von Prag entfernt liegt Mladá Boleslav. Hier beginnt 1895 die Erfolgsgeschichte des Automobilherstellers Škoda, der heute zum VW-Konzern gehört. Zwar stand beim Vorgängerunternehmen Laurin & Klement zunächst die Produktion von Fahrrädern und Motorrädern im Vordergrund, doch bereits 1905 lief mit dem Voiturette A das erste Automobil vom Band. weiterlesen...



Museo Leonardo da Vinci

Das Museo Leonardo da Vinci findet sich in Rom, in der Nähe der Basilica Santa Maria del Popolo auf der Piazza del Popolo. Sie liegt zentrumsnah und kann dementsprechend einfach zu Fuß oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden. Das Museum beschäftigt sich mit dem großartigen Maler, Bildhauer, Architekt, Mechaniker und Erfinder Leonardo da Vinci. Hauptaugenmerk wird hierbei auf unterschiedlichsten Erfindungen gelegt, doch auch seine künstlerischen Werke werden in Kopien oder digitalen Animationen gezeigt. weiterlesen...



Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 34 Artikeln)
© 2021 Schulfahrt Touristik SFT GmbH
✔ Akzeptieren Cookie Einstellungen: Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß unseren Datenschutzhinweisen zu. Sie können die Cookienutzung über Einstellungen anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren