Sehenswürdigkeiten wie Museen oder interessante Landschaftspunkte in ganz Europa - unterteilt auf Unterrichtsfächer.
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 72 Artikeln)

Berlin - Computerspielemuseum

Für einen Besuch in der Berlin sollten Sie möglichst einige Tage einplanen, denn es gibt viel zu entdecken. Neben den zahlreichen „klassischen“ Museen gibt es in der Stadt auch einige ungewöhnliche Einrichtungen. Hierzu zählt unter anderem das Computerspielemuseum, das erste seiner Art weltweit. Das im Jahr 1997 gegründete Computerspielemuseum befindet sich im ehemaligen Café Warschau in der Karl-Marx-Allee. weiterlesen...



Hamburg - Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN

Nicht nur die „Klassiker“, wie etwa die Sammlungen der Brüder Grimm oder Scheherazade mit ihren Geschichten aus Tausendundeiner Nacht erzählen zauberhafte und packende Märchen. In der heutigen Zeit haben zum Beispiel auch die Walt-Disney-Studios mit ihren filmisch aufbereiteten Erzählungen Generationen von Menschen allen Alters und auf der ganzen Welt begeistert. Im „Stage-Theater“ mitten im Hamburger Hafen, auf der Elbinsel Steinwerder, kann man die gekonnte Inszenierung des Disney-Zeichentrickfilms „Der König der Löwen“ in Musical-Form erleben und sich auf eine spannende Reise in die Tierwelt der Serengeti begeben. weiterlesen...



Schwarzes Theater Metro

Die tschechische Hauptstadt Prag ist bereits seit Jahrhunderten ein Zentrum von Bildung, Kunst und Kultur. Neben dem Nationaltheater und der Staatsoper haben sich bis heute zahlreiche weitere Theater-, Tanz- und Konzertbühnen entwickelt, mit einer großen Vielfalt an Darbietungen. Und eine Art der Performance hat sich in der tschechischen Hauptstadt in besonderem Maße herausgebildet: Das Schwarzlichttheater. weiterlesen...



Laterna magika - das weltbekannte Multimedia-Theater in Prag

Weit vor der Erfindung von Filmprojektor, Fernseher oder Beamer haben sich die Menschen schon mit bewegten Bildern unterhalten. Die sogenannte „Zauberlampe“ oder in lateinischer Sprache „Laterna magica“ war vom 17. bis ins 20. Jahrhundert in Europa weit verbreitet und entwickelte sich im 19. Jahrhundert zu einem Massenmedium. Im Theater „Laterna magika“ in Prag wird die Projektionskunst der historischen „Zauberlaterne“, der „Laterna magica“, auf ganz neue Weise interpretiert. Die Multimedia-Projektionen des weltbekannten Künstlerensembles, das als Teil der „Neuen Szene“ zum Nationaltheater Prag gehört, werden mit modernem Tanz, Pantomime, Illuminationen, Illusionen und klassischer oder zeitgenössischer Musik gemischt beziehungsweise verbunden. weiterlesen...



Miniatur Wunderland Hamburg

Das „Miniatur Wunderland“ in der Hamburger Speicherstadt ist die größte Modelleisenbahnanlage der Welt. Ihre Fläche misst etwa 1.500 Quadratmeter und sie verfügt über 15,4 Kilometer Gleise – mit steigender Tendenz. Der Maßstab der Installation beträgt 1:87, also Nenngröße H0. Die mehr als 1.000 Züge bewegen sich computergesteuert über die Gleise. weiterlesen...



Olympiastadion Berlin

Das „Olympiastadion Berlin“ wurde von 1934 bis 1936 errichtet und befindet sich im Berliner Stadtteil Westend. Es gehört zum Olympiagelände, wurde für die Olympischen Spiele 1936 angelegt und ersetzte das zuvor am gleichen Ort stehende „Deutsche Stadion“. Es ist 303,48m lang und 228,31m breit. Ober- und Unterring zusammen konnten 100.000 Besucher aufnehmen. Heute ist das Stadion die Heimspielstätte des Fußballvereins „Hertha BSC“ und verfügt über mehr als 74.000 Plätze. weiterlesen...



Hamburg Dungeon

„Makaber“, „effektvoll“ und „gruselig“ sind Adjektive, die das „Hamburg Dungeon“ sehr gut beschreiben. Hier geht es rustikal und wenig zimperlich zu, wenn die düsteren Kapitel der Hamburger Geschichte in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit gerückt werden. Das Hamburg Dungeon hat sich der Aufgabe verschrieben, vor allem schauerliche Episoden aus Hamburgs Geschichte populär darzustellen und ist dabei eine erlebnisreiche Mischung aus Gruselkabinett, Fahrgeschäft und historischer Kostümshow. weiterlesen...



Gardaland

Das ist ein besonderes Erlebnis für Jung und Alt: Der Besuch in Italiens größtem Freizeitpark, dem Gardaland. Etwa 20 Kilometer von Verona entfernt, direkt am Südostufer des schönen Gardasees, wurde auf einer Fläche von rund 50 Hektar ein Abenteuerpark der besonderen Art geschaffen. Seit über 20 Jahren kommen Familien, Abenteurer, Action-Fans und Schulgruppen ins Gardaland, um eine unvergessliche Zeit zu verbringen. weiterlesen...



Trekking im Monte Baldo

Der mächtige Gebirgszug des Monte Baldo, der sich bis auf 2.200 Meter zwischen dem Etschtal und dem Gardasee erhebt, ist durchzogen von einer unglaublichen Anzahl an Wanderwegen unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade. Vor allem an der westlichen Flanke, die vom Gardasee hinaufreicht, ist ein Trekking Ausflug empfehlenswert, denn hier trifft man auf mehrere Vegetationsstufen mit zahlreichen verschiedenen Pflanzenarten. weiterlesen...



Fahrradtouren z. B. ab Gardasee Süd/Ost

Das Fahrradfahren wird zum Glück immer beliebter. Nicht nur, dass man in einer Stadt oft mit dem Fahrrad schneller voran kommt, als mit dem Auto, und keine Parkplatzprobleme hat, auch im Urlaub oder bei einem Schulausflug entdeckt man auf dem Fahrrad ganz andere Seiten einer Landschaft. weiterlesen...



Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 72 Artikeln)
© 2021 Schulfahrt Touristik SFT GmbH
✔ Akzeptieren Cookie Einstellungen: Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß unseren Datenschutzhinweisen zu. Sie können die Cookienutzung über Einstellungen anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren