CYBERJUMP Trampolin Park in Budapest

Eine sportlich, spaßige Attraktivität, die eine weite Anreise lohnt, ist der Cyberjump Trampolin Park in Budapest. Im südlichen Stadtteil Nadorkert unweit der Donau findet sich auf 3.000 Quadratmetern alles, was das Springerherz begehrt. In der lichtdurchfluteten und freundlich ausgestatten Halle steht neben dem klassischen Trampolinspringen insbesondere der Spaß als Gruppe im Vordergrund. Verschiedene Sportarten von Völkerball (Dodgeball), Volleyball bis Basketball werden hier auf Trampolinen angeboten. Gerade für Kinder und Jugendliche bietet das die Möglichkeit, ganz neue Erfahrungen mit diesen Sportarten zu machen. Wer wollte nicht immer schon mal einen Slam Dunk in einen Basketballkorb schaffen oder einen Volleyball so richtig über das Netz schmettern? Dabei steht natürlich der Spaß im Vordergrund, der durch einen Wettkampfcharakter nur noch mehr gesteigert wird.

Sportliche Herausforderungen

Aber auch ohne Ball geht es hier sportlich zu. Der Park bietet neben mehreren Slacklines über sicheren Fallbereichen auch einen Parcours, der an Ninja Warrior angelehnt wurde. Hier gilt es, als schnellster den Parcours zu überwinden und dabei nicht abzustürzen. Aber keine Sorge, auch wer abstürzt landet in einem Becken voller weicher Schwämme. Verletzungen sind damit so gut wie ausgeschlossen. Als Schulklasse kann hier natürlich ein richtiger Wettkampf ausgetragen werden, an dessen Ende der Sieger ja vielleicht auch mit einem Preis nach Hause gehen könnte.

Auch eine interaktive Lichtwand zur Prüfung und Steigerung der Reflexe steht den Besuchern zur Verfügung. Wer lieber hoch hinaus möchte ist an der Kletterwand genau richtig, hier gilt es immer den richtigen Griff zu finden. Aber auch hier ist der Absturz natürlich durch Schwämme abgesichert. Dadurch kann man, wenn man oben angekommen ist, sich einfach fallen lassen und landet weich und sicher.

Neben dem Spaß ist der Aufenthalt im Cyberjump Trampolin Park natürlich auch gut für die Gesundheit. Die sportlichen Aktivitäten kräftigen das Herz und steigern die Ausdauer. Trampolinspringen ist ein Ganzkörpertraining, das seines Gleichen sucht. Und auch für die Sicherheit ist gesorgt. Speziell geschulte Animateure befinden sich in der Halle und achten auf die Einhaltung der Sicherheitsregeln, geben aber auch hilfreiche Tipps und haben auch den ein oder anderen Sprung drauf, der die Besucher sicherlich beeindrucken wird und zum Nachahmen animiert.

Für's leibliche Wohl wird gesorgt

Wer nach den ganzen Aktivitäten Hunger und Durst verspürt ist im Bistro genau richtig aufgehoben. Neben einer guten Speisenauswahl bietet das Bistro insbesondere auch gesunde Smoothies an, damit der Körper die Energie bekommt, die man zum weiterspringen braucht. Ein freundlich eingerichteter Lounge-Bereich lädt zur Pause und zur Unterhaltung ein. Der vollklimatisierte Bereich ist genau richtig nach einer anstrengenden Tour durch die Halle.

Ein Besuch des Cyberjump Trampolin Parks, insbesondere als Gruppe, lohnt sich mit Sicherheit und wird allen Besuchern noch lange in Erinnerung bleiben. Community: 0 Bewertungen
Wir sind an Ihren Erfahrungen interessiert.
Bewerten Sie diesen Ort.


Artikel in dieser Kategorie.

© 2022 Schulfahrt Touristik SFT GmbH
✔ Akzeptieren 🛠 Anpassen Mit "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß Datenschutzerklärung zu. Sie können diese Einstellungen idividuell anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren