Erleben Sie positive Emotionen im Līvu Akvaparks in Jurmala

Wenn Sie nach Lettland reisen und wenn Sie ein großartiges Wochenende mit vielen positiven Emotionen erleben möchten, fahren Sie nach Jurmala. Dort können Sie sich die Sehenswürdigkeiten ansehen und den riesigen Līvu-Wasserpark besuchen. Der Akvapark in Jurmala ist ein dreistöckiges Gebäude mit einem 25 Meter hohen Turm, das eine interessante Gebäudearchitektur und ein außergewöhnliches Design aufweist. Das Innere des Wasserparks ist in Form eines alten Schiffes im karibischen Stil gestaltet. Vintage-Wände, tropische Palmen, viel Licht und Wärme – das alles findet sich im gemütlichen Interieur des Līvu. Was die Temperatur betrifft, so ist es drinnen immer warm (bis zu +32 Grad Celsius) und das Wasser wird auf +28 bis +30° und +10° gehalten (Letzeres für diejenigen, die sich nach dem Saunagang abkühlen wollen). Es ist ein riesiger Wasserpark, der an einem Tag bis zu viereinhalbtausend Menschen aufnehmen kann.

Vergnügungen und Attraktionen im Līvu Akvaparks

Das riesige dreistöckige, geschlossene Gebäude bietet Unterhaltung für alle Altersgruppen, von Kleinkindern bis zu Erwachsenen. Es gibt 40 Attraktionen für alle Altersgruppen, Interessen und Temperamente.

Es gibt extreme Fahrgeschäfte mit Altersbeschränkungen, Fahrgeschäfte mit Gewichtsbeschränkungen und Fahrgeschäfte für die kleinsten Gäste. Alles, was Sie wissen müssen, wird Ihnen erklärt – was, wo, wie und ob Sie können. Das gesamte Gebäude des Wasserparks ist in mehrere Hauptbereiche unterteilt.

  • Tropenwald: In diesem Wasserpark gibt es 4 Schwimmbecken, die Brücke Duke of Ekaba (die zum „Captain Kid's Land“ führt) und eine Röhre in der „Silber-Mine“. Hier befindet sich auch die berühmte Tornado-Achterbahn, die einzige in Europa und die drittgrößte der Welt.
  • Captain Kid's Land: Dieser Bereich ist für die kleinsten Besucher gedacht. Das Piratenschiff mit Wasserkanonen, steile Rutschen, Brücken (Zitronen-, Seil- und Bananenbrücke), der Vogelfelsen und die Grotte von Monte Cristo sind bei Kindern sehr beliebt. Außerdem fließt hier der riesige Orinoco-Fluss durch, der teilweise von der Straße aus gesehen werden kann. An diesem faszinierenden Fluss gibt es viele unglaubliche Höhlen und Wasserfälle.
  • Paradise Beach: Dieser Bereich ähnelt einem Hotelpark. Die Hauptattraktion ist das große karibische Wellenbad durch die Tatsache, dass die Wellen bis zu 1,5 Meter hoch sein können. Der Leuchtturm in Paradise Beach ist ein ebenso attraktiver Ort. Vom Leuchtturm aus hat man einen tollen Blick auf die ganze Schönheit des Wasserparks. Hier (in der Kambazola-Bar) können Sie „magische“ Snacks und verschiedene Käsesorten genießen.
  • Hai-Angriff: Dieser Ort gehört zur Zone 4 und ist für Menschen gedacht, die Extreme und Kontraste bevorzugen. Die oberen Etagen bieten eine Fülle von extremen Emotionen. Alle Arten von Rohren, Türmen und „saugenden“ Trichtern – alles ist hier zu finden.
  • Pipe Red Devil: Diese ist besonders attraktiv. Sie ist nicht für jedermann zugänglich und es gibt Altersbeschränkungen. Kinder dürfen die Attraktionen, für die es keine Altersbeschränkung gibt, nur in Begleitung der Eltern (erwachsene Aufsichtspersonen) besuchen. Am Pool gibt es eine Bar, an der Sie Getränke kaufen können.

Zusätzliche Dienstleistungen im Līvu Akvaparks in Jurmala

Neben den Fahrgeschäften verfügt der Wasserpark über weitere Freizeiteinrichtungen (Zusatzleistungen, die nicht im Eintrittspreis enthalten sind): Whirlpools, Solarium, Bäder, Restaurants. Wir möchten Ihnen einige von ihnen vorstellen.

  • Red Bull Bar – Erinnern Sie sich an den Werbespot, in dem es heißt, dass „Red Bull“ herzerwärmende Schwingungen erzeugt? Die Bar ist ein idealer Ort, um zu entspannen. Die Vielfalt der Cocktails ist so groß, dass man gar nicht weiß, welchen man probieren soll. Sie können die Getränke an der Bar trinken oder bequem im Perlenbad sitzen.
  • „Zambezy“ ist der perfekte Ort für eine köstliche Mahlzeit.
  • Die Cocktailbar „Lasens“ macht köstliche Pizzen und serviert leckeres Eis.
  • Der Festsaal Ma'Puto ist der ideale Ort, um einen Happen zu essen und dabei die Schwimmer im Wellenbad zu beobachten. Von hier aus hat man einen hervorragenden Blick auf den Fluss Lielupe.
  • SPA, wo Sie sich einen erfrischenden Energieschub holen können.
  • Kontrastbehandlungen, die Ihrem Körper helfen, sich energiegeladen und revitalisiert zu fühlen.
  • Die Wassermassage (Luftstrahl) hilft, Stress abzubauen, verbessert den Stoffwechsel und reduziert Muskelverspannungen.
  • Ein Fußreflexzonenbad, das eine wohltuende Wirkung auf die inneren Organe hat.
  • Ein Salzraum hilft, die Atemwege zu regenerieren.
  • Eine Infrarotheizung verbessert die Blutzirkulation, normalisiert den Stoffwechsel und stärkt das Immunsystem.

Wie Sie sehen können, ist der Līvu-Waterpark ein großartiger Ort, um aktiv und gesund zu sein. Community: 0 Bewertungen
Wir sind an Ihren Erfahrungen interessiert.
Bewerten Sie diesen Ort.


Artikel in dieser Kategorie.

© 2022 Schulfahrt Touristik SFT GmbH
✔ Akzeptieren 🛠 Anpassen Mit "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß Datenschutzerklärung zu. Sie können diese Einstellungen idividuell anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren