Pulteney Bridge in Bath

architektonisches Highlight, Filmkulisse und eine von nur 4 Brücken weltweit mit Shops und Restaurants

Wenn Sie eine Klassenfahrt in die Nähe von Bath planen, dann empfiehlt sich die Pulteney Bridge in Bath in jedem Fall für einen Ausflug. Die Badestadt in Somerset mit ihren zahlreichen historischen Baudenkmälern ist auch vom nahen Bristol aus mit öffentlichen Verkehrsmitteln bequem zu erreichen. Die berühmte Brücke gibt anschaulich interessante Einblicke in die historische Architektur englischer Städte, wirkt wie ein romantisches Relikt aus einer längst vergangenen Zeit und bietet gleichzeitig Abwechslung durch die kleinen Geschäfte, Cafés und Restaurants direkt auf der Brücke.

Meisterwerk englischer Brückenbaukunst aus dem 18. Jahrhundert

Die sehr romantisch wirkende und gut erhaltene historische Pulteney Bridge in Bath führt direkt über den Fluss Avon. Die Brücke wurde 1774 nach Entwürfen von Robert Adam fertiggestellt und ist ein gelungenes, weit über die Grenzen von Bath hinaus bekanntes Beispiel für den neoklassizistischen Baustil im England des 18. Jahrhunderts. Der aus Schottland stammende Architekt Robert Adam war einer der einflussreichsten Vertreter jener für das Vereinigte Königreich so wichtigen Bauepoche und hat seine Spuren mit zahlreichen repräsentativen Bauten sowie Entwürfen für städtische Plätze und Brücken, unter anderem in London und Edinburgh, hinterlassen. Die Pulteney Bridge in Bath gilt als eines seiner Meisterwerke im Brückenbau. Angelegt wurde die Pulteney Bridge im prächtigen Stil der berühmten Brücken von Venedig aus dem 17. Jahrhundert. Auftraggeber war ein wohlhabender Landbesitzer namens Pulteney aus der Region um Bath, der seinen ausgedehnten Grund und Boden jenseits des River Avon mit der Stadt am anderen Flussufer verbinden wollte.

Brückenromantik wie in Venedig und Filmkulisse für „Les Misérables“

Als Baumaterial für die Pulteney Bridge in Bath diente der ortstypische Bath Stone, ein auch als „Eierstein“ bekannter, sehr kalkhaltiger urzeitlicher Oolith in Form kleiner honigbrauner, an Eier erinnernder Kugeln. Die Wahl dieses Gesteins für den Brückenbau gibt der Pulteney Bridge ein sehr spezifisches, typisch englisches Gepräge. In Verbindung mit dem klassizistischen Baustil mit Anklängen an die bogenförmigen Brücken von Venedig präsentiert sich die Pulteney Bridge als ein ganz besonderes architektonisches Kleinod. Nach ihrer Fertigstellung in den 70er Jahren des 18. Jahrhunderts musste die Brücke über die Jahre mehrfach neu befestigt und umgebaut werden, wenn der Fluss Avon reißend über die Ufer trat. Heute ist von der abenteuerlichen Geschichte dieser ungewöhnlichen Brücke nichts mehr zu spüren und die Pulteney Bridge in Bath hat sich zu einer der größten Touristenattraktionen in ganz Somerset entwickelt. Die Brücke ist ein sogenanntes „Listed Building“ und steht unter dem besonderen Schutz der Historic Buildings and Monuments Commission for England im Auftrag der britischen Regierung. Auch als Filmkulisse diente die Pulteney Bridge, zum Beispiel 2012 für die britische Version von „Les Misérables“ mit Hugh Jackman, Russell Crowe und Anne Hathaway.

Spektakuläre Fotos machen, bummeln, shoppen und Restaurants entdecken

In ihrem heutigen Erscheinungsbild über einem Wehr des gestauten Avon ist die Pulteney Bridge 45 Meter lang und 18 Meter breit. Zu Fuß können Sie die Brücke mit Ihrer Schulklasse erkunden und spektakuläre Fotos von der reizvollen Lage hoch über Stadt, Fluss und Landschaft machen. Die Brücke erhebt sich nur wenige Minuten vom Zentrum von Bath entfernt und ist bequem zu erreichen. Gesperrt für den Straßenverkehr ist die Pulteney Bridge nicht, und Taxis fahren hier ebenso entlang wie Busse, zum Beispiel im Rahmen einer Sightseeing Tour durch Bath. Eine Besonderheit dieser Brücke sind die zahlreichen kleinen Geschäfte, die durchgehend beide Straßenseiten säumen. Diese Besonderheit war schon im 18. Jahrhundert in den ursprünglichen Bauplänen so angelegt und unterscheidet die Pulteney Bridge von den meisten anderen Brücken auf der Welt: Insgesamt gibt es weltweit nur vier Exemplare mit durchgehend Geschäften direkt auf der Brücke. Die kleinen Shops beherbergen nicht nur Souvenirgeschäfte, sondern auch individuelle kleine Independent-Läden und Restaurants vom Englischen Frühstückscafé bis zu Indisch und Italienisch. Community: 0 Bewertungen
Wir sind an Ihren Erfahrungen interessiert.
Bewerten Sie diesen Ort.


Artikel in dieser Kategorie.

© 2022 Schulfahrt Touristik SFT GmbH
✔ Akzeptieren 🛠 Anpassen Mit "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß Datenschutzerklärung zu. Sie können diese Einstellungen idividuell anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren