Direkt zu unserem Reisevorschlag: Klassenfahrt Köln

Flughafen Köln-Bonn das Tor zur Welt

Ankünfte, Abflüge und Fluggesellschaften. Viel mehr gibt es doch sicher nicht über den Konrad Adenauer Flughafen zu erfahren. Denken Sie! Wussten Sie, dass das Flughafengelände rund 1.000 Hektar groß ist – also ungefähr 1.000 Fußballfelder? Spannend finden wir auch, dass nicht nur Flugzeuge am Köln Bonn Airport umher fliegen. Rund 200.000 Bienen leben dort in Bienenstöcken. Einen Flughafen besuchen, ohne selbst zu verreisen? Komische Idee! Finden wir ganz und gar nicht!
Der Köln Bonn Airport ist einer der größten Verkehrsflughäfen Deutschlands. Jedes Jahr starten hier Millionen Passagiere in den Urlaub oder zu Geschäftsterminen. Ebenso viele kommen jährlich hier an. Ungefähr 30 Fluggesellschaften steuern bis zu 110 Ziele auf der ganzen Welt an. Und das schönste daran ist: Ein Blick hinter die Kulissen ist nicht nur möglich, sondern auch erwünscht. Hier gibt es jede Menge zu erleben, kennen zu lernen und zu verstehen. Die perfekte Anlaufstelle für einen Ausflug mit der ganzen Klasse!

Große Flieger ganz nah erleben


Sie müssen mit Ihren Schülern nicht zwingend einen Flug buchen, um ihnen ein besonderes Erlebnis zu bescheren. Von der Besucherterrasse haben Sie die startenden und landenden Flugzeuge auf der großen Start- und Landebahn, die Vorfelder und den Frachtbereich bestens im Blick. Das ist Ihnen noch nicht nah genug? Gehen Sie weiter! Erleben Sie mit Ihrer Klasse die großen Flugzeuge ganz nah. Der Besucherbus fährt Gruppen ab zehn Personen, nach vorheriger Anmeldung, direkt auf das Vorfeld. So sehen Sie mit Ihrer Klasse aus nächster Nähe, wie die Koffer in den Flieger kommen und was man alles benötigt, um ein Flugzeug startklar zu machen.

Außerschulischer Lernort Flughafen


Verlegen Sie den Unterricht doch mal auf den Flughafen Köln/Bonn. Im Rahmen einer speziellen Umweltführung können Sie mit Ihren Schülern das Betriebsgelände entdecken. Je nachdem zu welcher Jahreszeit Sie einen Besuch in Erwägung ziehen, können Sie seltene Orchideen oder lila blühende Heideflächen bewundern. Die Fahrt über das Flughafengelände führt auch an einem Moor vorbei. Andere Themen, wie zum Beispiel das Wetter, werden auch angeboten. Der Deutsche Wetterdienst bietet hierzu einen spannenden Einblick für Jung und Alt. Im Rahmen der „Sonderführung Wetterdienst“, können Sie dem Wetterbeobachter in der Station über die Schulter schauen. Außerdem gibt es einen Wettergarten. Hier erfahren Sie, wie Wetterdaten erhoben werden. Probieren Sie es im Anschluss doch mit ihrer Klasse selbst aus. Für jüngere Klassen empfiehlt sich der Besuch der Flughafenfeuerwehr. Auch hier werden spannende Einblicke in den beruflichen Alltag der Feuerwehrleute gewährt. Natürlich dürfen dabei die großen Autos und Gerätschaften nicht fehlen.

Artikel in dieser Kategorie.



Jetzt Ihren Beitrag verfassen...
Hier können Sie Ihren Erfahrungsbericht teilen, eine Frage stellen oder mit Ihrer Meinung zur Diskussion beitragen:

Bitte Sicherheitskode links abtippen.
© 2021 Schulfahrt Touristik SFT GmbH
✔ Akzeptieren Cookie Einstellungen: Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß unseren Datenschutzhinweisen zu. Sie können die Cookienutzung über Einstellungen anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren