Die Kartbahn Görlitz-Ring

Zur Anlage der Bahn

Die Kartbahn Görlitz-Ring befindet sich in Hagenwerder, einem Stadtteil der großen Kreisstadt Görlitz. Sie hat eine Länge von 900 und eine Breite von acht Metern. Die anspruchsvolle Streckenführung verläuft gegen den Uhrzeigersinn. Etliche wechselnd schnelle und langsamere Rechts- und Linkskurven lassen sowohl bei Anfängern als auch bei versierten Fahrern den Adrenalinspiegel in die Höhe schnellen und erwecken den inneren Michael Schumacher in einem. Eine integrierte Magnetschleife in der Fahrbahn erfasst automatisch die jeweiligen Rundenzeiten und leitet sie an den Computer weiter, wo sie auf Wunsch auch ausgedruckt werden können. So kann man jederzeit die Leistungen und Zeiten der einzelnen Fahrer bzw. Teams nachverfolgen.

Die Bahn bietet ebenfalls eine gut ausgebaute Boxenanlage mit Rolltoren, die direkt von der Strecke angefahren werden kann. In den letzten Jahren wurde die Strecke ausgebaut und erweitert; sie ist jetzt um zwei Geraden und eine Spitzkehre länger, um den zahlreichen Rennveranstaltungen noch bessere Bedingungen zu ermöglichen.

An der Anlage können Karts vom Hersteller Honda sowohl für Jugendliche als auch für Erwachsene ausgeliehen werden. Alle Karts bieten 2D-verstellbare Pedalen, verstellbare Sitze, ein Sicherheitspaket und ein Performancepaket. Die Karts für Jugendliche sind außerdem mit einem Sicherheitsgurt und einem Überrollbügel ausgestattet.

Wie bei Super Mario Kart – aber im echten Leben

Das Freizeitangebot in der heutigen Zeit besteht überwiegend aus digitalen Inhalten. Netflix, Disney, Amazon, XBOX-Gamepass, Playstation Plus, etc. – die Liste lässt sich fast beliebig lang fortsetzen. Inzwischen gibt es bereits große Multiplayerspiele für Smartphones mit Pay-to-win-Optionen, die Umsätze im dreistelligen Millionenbereich generieren. Diese Entwicklung muss man nicht per se negativ betrachten – rückgängig machen lässt sie sich sowieso nicht. Wie bei allen Dingen gilt auch hier: Die Dosis macht das Gift. Man sollte sich einfach gelegentlich ins Gedächtnis rufen, dass es auch noch andere, nicht-digitale Freizeitaktivitäten gibt. Eine Anlage wie die Kartbahn in Hagenwerder zwingt einen dazu, selbst aktiv zu werden, um ein bestimmtes Ziel zu erreichen.

Gerade für Gruppen junger Leute, etwa auf einer Studien- oder Klassenfahrt, bietet sie ein schönes Ziel. Der Teamgeist wird angestachelt und, wenn man will, kann man ein kleines Turnier mit Preisen organisieren. Für die Gruppe ist es in jedem Fall ein bleibendes gemeinsames Erlebnis und eine schöne Erinnerung. Man lernt auch, die Geschwindigkeit schneller motorisierter Fahrzeuge besser einzuschätzen, was für junge Leute nicht unbedingt ein Nachteil ist. Alles in allem lässt sich die Kartbahn für eine Gruppe aktiver junger Leute, die auch mal Dampf ablassen möchten, sehr empfehlen. Community: 0 Bewertungen
Wir sind an Ihren Erfahrungen interessiert.
Bewerten Sie diesen Ort.


Artikel in dieser Kategorie.

© 2022 Schulfahrt Touristik SFT GmbH
✔ Akzeptieren 🛠 Anpassen Mit "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß Datenschutzerklärung zu. Sie können diese Einstellungen idividuell anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren