Direkt zu unserem Reisevorschlag: Klassenfahrt Dresden

Freilichtmuseum Diesdorf

Den dörflichen Alltag vergangener Zeiten hautnah erleben

Das Freilichtmuseum Diesdorf wurde durch die Initiative eines lokalen Arztes bereits im Jahr 1911 gegründet und ist damit eines der ältesten seiner Art in Deutschland. Im sogenannten Hansjochen-Winkel etwas außerhalb von Salzwedel gelegen, ist das Museumsdorf ein lehrreiches und zugleich spannendes Ausflugsziel für Schulklassen. Ihre Schülerinnen und Schüler werden von dem wunderschönen Gelände inmitten einer herrlichen Landschaft begeistert sein. Durch die Anordnung der Gebäude entstand ein typisches Altmark-Dorf, wie es in den vergangenen drei Jahrhunderten in der Region viele gab.

Was gibt es im Freilichtmuseum Diesdorf zu sehen?

Das einzige volkskundliche Freilichtmuseum im Bundesland Sachsen-Anhalt präsentiert rund 25 Wohn- und Bauernhäuser sowie Wirtschaftsgebäude aus der Zeit zwischen dem 17. und dem 20. Jahrhundert. Zu den Highlights zählen unter anderem die Schule, die Windmühle, das Backhaus, der Speicher und der Taubenturm. Die Gebäude stammen aus der näheren und weiteren Umgebung. Sie wurden an ihren ursprünglichen Standorten ab- und in Diesdorf Stein für Stein wieder aufgebaut. Durch die dazugehörigen Bauerngärten, Äcker und Plätze, die nach historischen Vorbildern angelegt wurden, entsteht der Eindruck eines authentischen Dorfes. Für viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Ausfluges wird es vielleicht das erste Mal sein, dass sie mit der Lebens- und Arbeitsweise früherer Generationen auf dem Land in Kontakt kommen.

Sonderaktionen für Klassen und Gruppen

In den Wirtschaftsgebäuden und Werkstätten, wie zum Beispiel der Schmiede, der Bockwindmühle und dem Backhaus, werden regelmäßig und nach Absprache spezielle Aktionen angeboten. Wenn Sie mit Ihrer Gruppe in dem alten Holzofen unter Anleitung eines Bäckers Brot backen möchten und sich vorher vielleicht erst einmal von einem Müller den Herstellungsprozess von Mehl erklären lassen wollen, ist dieses nach vorheriger Anmeldung an bestimmten Terminen möglich. Besonders beeindruckt sind die Kinder und Jugendlichen in der Regel von einer „heißen“ Vorführung an Amboss und Esse in der Schmiede. Alternativ kann Ihre Klasse auch einige Unterrichtsstunden in der alten Dorfschule erleben, was mit Sicherheit ein vergnügtes Erlebnis und eine willkommene Abwechslung vom normalen Schulalltag ist.

Sollten Sie das Freilichtmuseum Diesdorf mit Schülerinnen und Schülern der unteren Klassenstufen besuchen, bietet sich anschließend oder zwischendurch ein Aufenthalt auf dem schönen Naturspielplatz an. Ältere Jugendliche können alternativ im Museumscafé einen leckeren selbstgebackenen Kuchen probieren und einen Blick in den kleinen Laden werfen, wo es das eine oder andere Mitbringsel zu kaufen gibt.

Das Freilichtmuseum Diesdorf in der nordwestlichen Altmark ist ein äußerst empfehlenswertes Ziel für Schulausflüge in allen Klassenstufen. Da Rundgänge und Aktionen dem Alter der jungen BesucherInnen entsprechend gestaltet werden können, werden diese auf jeden Fall einen spannenden und interessanten Tag verleben. Community: 0 Bewertungen
Wir sind an Ihren Erfahrungen interessiert.
Bewerten Sie diesen Ort.


Artikel in dieser Kategorie.

© 2022 Schulfahrt Touristik SFT GmbH
✔ Akzeptieren 🛠 Anpassen Mit "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß Datenschutzerklärung zu. Sie können diese Einstellungen idividuell anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren