Entdecken Sie das Museumsschiff MS Greundiek in Stade

Die attraktive Hansestadt Stade mit ihren wunderschönen Fachwerkhäusern gehört zu den beliebtesten Ausflugszielen in diesem Teil von Niedersachsen. Egal, ob Sie eine interessante Destination für einen Wandertag suchen oder eine Klassen- beziehungsweise Kursfahrt in die Gegend planen, Schülerinnen und Schüler sämtlicher Jahrgangsstufen werden garantiert begeistert sein, wenn auch ein Besuch auf dem Museumsschiff MS Greundiek auf dem Programm stehen wird.

Einige Fakten zur Geschichte der MS Greundiek

Das Küstenmotorschiff lief 1950 auf der Rickmers Werft in Bremerhaven unter dam Namen „Hermann-Hans“ vom Stapel. Es war eines der ersten Schiffe, die in Deutschland unter der Kontrolle der Alliierten nach dem Zweiten Weltkrieg gebaut wurden.

Bereits im darauffolgenden Jahr kollidierte es vor der Insel Öland mit einem schwedischen Frachter und sank. Nachdem es gehoben und instand gesetzt worden war, ging es als „Rita Dölling“ für die nächsten drei Jahrzehnte wieder auf Fahrt. Anschließend wurde es von der Seefahrtschule Grünendeich, die sich tatsächlich direkt hinter dem Deich an der Mündung der Lühe in die Elbe befand, erworben. Hier erhielt sie ihren heutigen Namen „Greundiek“ – der plattdeutsche Begriff für Grünendeich. Es diente als theoretischer und praktischer Ausbildungsort für angehende Maschinisten. Nachdem das Schiff dort für diesen Zweck nicht mehr benötigt wurde, erwarb der „Verein Alter Hafen Stade e.V.“ es in den 1990er Jahren. Mit viel ehrenamtlichem Engagement erfolgte dann die aufwendige Restaurierung. Heute liegt die MS Greundiek fahrtüchtig im Hafen von Stade und befindet sich wieder nahezu im Originalzustand. Sie kann für die unterschiedlichsten Veranstaltungen gebucht werden und nimmt auch alljährlich im Mai am großen Spektakel anlässlich des Hamburger Hafengeburtstages teil.

Wie kann das Museumsschiff besichtigt werden?

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, dieses schwimmende Denkmal mit Ihren Schülerinnen und Schülern zu entdecken. Entweder im Rahmen einer rund sechzigminütigen Führung von innen und außen oder auf einer vergnüglichen Ausflugsfahrt. Während einer Erkundung der MS Greundiek an ihrem Liegeplatz staunen sämtliche Besucherinnen und Besucher über den exzellenten Zustand und die vielen originalen Einrichtungsstücke aus der Zeit der 1950er Jahre. Regelmäßig werden vom Verein auch Fahrten durch den Stader Hafen und auf der Elbe angeboten. Für einen solchen Törn sollten Sie etwa drei Stunden Zeit einplanen – Getränke und kleine Snacks können an Bord unterwegs erworben werden. Auch Glückstadt in Schleswig-Holstein steht mehrmals pro Monat als Fahrtziel auf dem Programm. Besonders, wenn die Teilnehmenden nicht von der Küste stammen, ist eine solche Schifffahrt stets ein spannendes Erlebnis, das ihnen noch lange in guter Erinnerung bleiben wird.

Die Besichtigung des historisch wertvollen Museumsschiffes MS Greundiek ist als Ergänzung zu einem Stadtrundgang durch Stade ein toller Tipp, der bei ihren Schülerinnen und Schülern mit Sicherheit auf Interesse stoßen wird. Eine Tour auf diesem außergewöhnlichen Küstenmotorschiff eignet sich ausgezeichnet als Aktivität auf einem Wandertag oder während einer Klassenreise.

Angaben des Inhabers:

Adresse:

Hansestr. 3
21682 Stade
zur Karte…

Öffnungszeiten:

Dienstags 17-18
Mittwochs 10-16

Preise:

Spende erwünscht zur erhaltung des Schiffes
Preise für Fahrten unter www.Greundiek.de

Aktuell:

Dienstagsführungen durch das Schiff eit 2. April ab 17 Uhr. Anmeldungen unter Tel.: 0179 1342550 oder eMail an: fuehrung<SCRIPT type="text/javascript">var i10="&#x"; var i11="40;";document.write(i10+i11);</SCRIPT>­greundiek.de möglich. Gruppen auch ab 18 Uhr. Dauer ca. 60 Minuten, kostenlos, wir bitten um eine Spende für den Erhalt der MS Greundiek.
Museumsschiff MS Greundiek
Museumsschiff MS Greundiek
Museumsschiff MS Greundiek
Museumsschiff MS Greundiek
Museumsschiff MS Greundiek
Museumsschiff MS Greundiek
Community: 0 Bewertungen
Wir sind an Ihren Erfahrungen interessiert.
Bewerten Sie diesen Ort.


Artikel in dieser Kategorie.

© 2024 Schulfahrt Touristik SFT GmbH
✔ Akzeptieren 🛠 Anpassen Mit "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß Datenschutzerklärung zu. Sie können diese Einstellungen idividuell anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren