Direkt zu unserem Reisevorschlag: Klassenfahrt Prag

Schwarzes Theater Metro - das Einzige, welches sein Geheimnis verrät


Die tschechische Hauptstadt Prag ist bereits seit Jahrhunderten ein Zentrum von Bildung, Kunst und Kultur. Neben dem Nationaltheater und der Staatsoper haben sich bis heute zahlreiche weitere Theater-, Tanz- und Konzertbühnen entwickelt, mit einer großen Vielfalt an Darbietungen. Eine Art der Performance hat sich in der tschechischen Hauptstadt in besonderem Maße herausgebildet: Das Schwarzlichttheater.
Es gibt gleich mehrere hervorragende Schwarzlichttheater direkt in der Innenstadt - eines davon ist das Schwarze Theater in der Passage Metro, das nicht weit von der Legionen-Brücke in der Národní 25 (Nationalstraße) liegt, nur fünf Gehminuten vom Wenzelsplatz entfernt.
In unmittelbarer Nachbarschaft befinden sich das Kafka-Museum und das Lego-Museum. Der Besuch einer Aufführung im Schwarzlichttheater ist sicher ein herausragendes Erlebnis für Schulgruppen, denn so etwas bekommt man nur selten zu sehen.

Was ist Schwarzlichttheater?


Wie der Name bereits andeutet, dient in einem Schwarzlichttheater im völlig verdunkelten Raum das Schwarzlicht als einzige Lichtquelle. Neonfarbene und weiße Gegenstände werden dadurch zum Leuchten gebracht, während dunkle Farben nicht wahrgenommen werden können. So bleiben schwarzgekleidete Schauspieler vor einem dunklen Hintergrund für den Zuschauer unsichtbar; von diesen gesteuerte Objekte und Requisiten erhalten die Fähigkeit, sich zu bewegen. Ein Spiel der Illusion beginnt, in dem Gegenstände und Menschen zu schweben scheinen.
Die Handlung und auch Emotionen werden durch Pantomime und Tanz, durch Gestik und Mimik vermittelt, wobei die Schauspieler durch neonfarbene Schminke, Masken und Gewänder unterstützt werden.
Erstaunlich ist, wie viele Themen und Darstellungen in dieser Form auf die Bühne gebracht werden können. Immer wieder entstehen neue, fantastische Welten, die den Zuschauer mitten ins Geschehen ziehen.

Warum ist gerade das Schwarze Theater Metro so besonders?


Das Schwarze Theater Metro ist spezialisiert auf bewegliche Zeichnungen, die dreidimensionale Lichttricks mit Tanz und Pantomime kombinieren. Möchte sich der Schauspieler zum Beispiel auf einen Stuhl setzen, wird dieser wie durch Zauberhand scheinbar auf die Bühne gezeichnet.
Die Idee zu diesem gezeichneten Theater stammt vom tschechischen Regisseur, Bühnenbildner und Künstler František Kratochvíl, der auch die aktuellen Stücke in enger Zusammenarbeit mit dem Michal Urban geschrieben und inszeniert hat. Kratochvíl gelang es, um unbelebten Dingen Leben einzuhauchen, eine eigene Theatertechnik zu entwickeln, die er patentieren ließ.
Im Schwarzen Theater Metro hat das Publikum nach der Vorstellung die Möglichkeit, sich in einem interaktiven Workshop die Tricks dieser Theatertechnik zeigen zu lassen und selber auszuprobieren. Und das ist einzigartig in der Theaterwelt und in der Welt der Illusionen, denn nirgendwo sonst werden Einblicke in diese „Geheimnisse“ gerne freiwillig gewährt.

Was wird gespielt?


Die Tradition des Schwarzlichttheaters Metro geht zurück auf das „Cartoon Theatre“, welches sein erstes Stück namens „Clown“ im Jahr 1975 auf die Bühne gebracht hat. Im Jahr 2002 zog das Cartoon Theatre an seinen heutigen Standort und begann eine neue Etappe seines Schaffens unter dem Namen „Black Light Theatre Metro“, also Schwarzes Theater Metro.
Aufführungen wie „Deja vu“, „Life is Life“ und „The Little Prince Today“ sind für Menschen jeden Alters und jeder Nationalität geeignet, da die Darstellungen der Schauspieler durch Pantomime und Tanz dargebracht werden.
Die Stücke dauern jeweils etwa 80 Minuten.
Vor allem das Thema „Life is Life“ ist für Schulgruppen zu empfehlen, da es auf ironische Weise den Umgang der Menschen mit moderner Technik aufgreift und wie diese das heutige Leben beeinflusst. Die Aufführungen im Schwarzen Theater Metro sind also nicht nur unterhaltsam und kurzweilig, sondern auch lehrreich.
Tickets können entweder online gebucht oder täglich zwischen 10:00 und 20.00 Uhr am Haupteingang gekauft werden. Gruppen erhalten auf Anfrage eine Ermäßigung.

Artikel in dieser Kategorie.



Jetzt Ihren Beitrag verfassen...
Hier können Sie Ihren Erfahrungsbericht teilen, eine Frage stellen oder mit Ihrer Meinung zur Diskussion beitragen:

Bitte Sicherheitskode links abtippen.
© 2021 Schulfahrt Touristik SFT GmbH
✔ Akzeptieren Cookie Einstellungen: Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß unseren Datenschutzhinweisen zu. Sie können die Cookienutzung über Einstellungen anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren