Warschauer Königsschloss

Warschau

Polens Hauptstadt zeigt sich abwechslungsreich, vielfältig und überraschend schön.
Prunkvolle Paläste, gotische Kirchen sowie moderne Wolkenkratzer liefern einen interessanten Mix aus Alt und Neu, welcher der Metropole ganz besonderen Charme verleiht.
Ihre Schüler erkennen hier während der Schulfahrt schnell, dass Tradition und Gegenwart eng verknüpft sind.
Nach einer unfassbaren Zerstörung im Zweiten Weltkrieg gelang es, die Stadt wieder so aufzubauen, dass sie durchaus mit westeuropäischen Hauptstädten Schritt halten kann.
Die vollständige Rekonstruktion der historischen Altstadt glich einer Meisterleistung. In Anerkennung dessen erklärte die UNESCO diese originalgetreue Nachbildung zum Weltkulturerbe. Sie gilt als Herzstück Warschaus und zieht mit ihren kleinen Restaurants, Cafés, Geschäften sowie Gassen Besucher magisch an.
Warschau erweist sich als das größte Bildungszentrum Polens und hat auch auf dem Gebiet der Kunst und Kultur einiges zu bieten: Zahlreiche Theater, Museen, Kinos sowie Galerien erfreuen sich großer Nachfrage.
Warschau empfiehlt sich somit als kluges Ziel für eine Klassenfahrt.

Eine Schulfahrt nach Warschau

Bei Ihren Schülern kommt während der Studienreise in Polens Hauptstadt keinesfalls Langeweile auf, denn die Metropole hält wirklich viele Attraktionen für die Jugendlichen bereit.
Ein Highlight bildet das Museum der Geschichte der polnischen Juden, eines der besten Museen weltweit.
Auf eindrucksvolle Weise erhalten die Schüler hier Einblick in die tragische Zeit des Holocaust.
Auch im Museum des Warschauer Aufstandes enthüllen moderne Multimedia Shows interessante Fakten über das Warschauer Ghetto und die Nachkriegszeit.
Polens Hauptstadt beheimatet so viele Museen, dass Ihre Klassenfahrt nur mit deren Besichtigungen gefüllt wäre.
Wenn Ihre Schüler Warschau von oben betrachten möchten, haben sie im Kulturpalast Gelegenheit dazu. Das futuristisch anmutende Gebäude besitzt 44 Etagen und ist Wahrzeichen der Stadt.
Beim Blick auf Warschau werden die Jugendlichen überrascht sein, denn die Metropole verfügt über viele Parks sowie Grünflächen, allen voran der Lazienki Park.
Auch die Weichsel ist mit seinen kleinen Stränden und der freundlichen Promenade gut zu erkennen.
Ihren Schülern wird von hier oben ebenfalls ein ganz bestimmtes Gebäude im Zentrum Warschaus auffallen. Es handelt sich um das Königsschloss, welches Sie unbedingt besichtigen sollten.

Warschaus Königsschloss

Auch dieses historische Gebäude fiel der Zerstörung während des Zweiten Weltkriegs zum Opfer und wurde vollständig rekonstruiert. Heute erstrahlt es in seiner intensiven Farbe sowie charakteristischen Form wie im Original.
Der einstige Sitz polnischer Herrscher zeigt königliche Gemächer, Gemälde Rembrandts und Bilder mit Motiven Warschaus von Canaletto.
Dank beherzter Museumsmitarbeiter konnten viele wertvolle Stücke vor den Flammen gerettet werden. Zahlreiche Exponate sind somit im Original erhalten.
Der mit viel Gold verzierte Ballsaal gilt mit seinen riesigen Kronleuchtern als prunkvollster Raum des Schlosses.
Der Rundgang führt Sie auch in den Saal der Senatoren. Dort wurde im Jahre 1791 die erste Verfassung Europas verabschiedet – sicherlich ein interessantes Thema für die Schüler.
Im Marmorzimmer können die Jugendlichen eine wunderschöne Deckenmalerei bestaunen. Die Wände des Rittersaals füllen riesige Ölgemälde.
Ihre Schüler werden von den prächtigen Räumen beeindruckt sein.
Nach dem anstrengenden Rundgang besteht die Möglichkeit, in den Schlossgärten zu entspannen. Dafür sorgen Wiesen, Blumenbeete sowie Labyrinthe mit riesigen Hecken. Hier kann die Klasse Kraft für die weitere Stadtbesichtigung tanken.

Nach der Studienreise werden Ihre Schüler feststellen, dass Warschau wirklich eine interessante und überraschend schöne Stadt ist.
Artikel in dieser Kategorie.



Jetzt Ihren Beitrag verfassen...
Hier können Sie Ihren Erfahrungsbericht teilen, eine Frage stellen oder mit Ihrer Meinung zur Diskussion beitragen:

Bitte Sicherheitskode links abtippen.
© 2021 Schulfahrt Touristik SFT GmbH
✔ Akzeptieren Cookie Einstellungen: Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß unseren Datenschutzhinweisen zu. Sie können die Cookienutzung über Einstellungen anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren