Mittelalter


Schon die meisten Kindergartenkinder begeistern sich für Ritter, Burgen und Schlachten. So liegt es nahe, in der Grundschule die nächstgelegene Burg zu besuchen. Dort erleben sie die Eigenheiten des Mittelalters hautnah.
In der Sekundarstufe I lässt sich solch ein Ausflug idealerweise mit einem Mittelaltermarkt inklusive Attraktionen verbinden. Auf diese Weise können die Schüler/innen die Mittelalterwelt quasi direkt nacherleben. Auch wenn in der Sekundarstufe II mehr die Geschichte der Gegenwart im Vordergrund steht, besteht ein Aspekt im Rückblick auf die Antike und das Mittelalter. So lohnt es sich auch in dieser Stufe, Mittelalterstätten aufzusuchen. Für den Historiker im Tertiärbereich stellt es ein Selbstverständnis dar, möglichst zahlreiche mittelalterliche Sehenswürdigkeiten zu frequentieren.


Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 84 Artikeln)

Grünes Gewölbe in Dresden

Eine Schatzkammer, die sich mit den größten Europas und vermutlich sogar der ganzen Welt messen kann, findet man im Residenzschloss in der sächsischen Landeshauptstadt Dresden. Eine riesige Sammlung von Kleinodien, Kunstgegenständen, Kuriositäten und barocken Utensilien ist hier im Grünen Gewölbe des Dresdner Residenzschlosses ausgestellt. weiterlesen...



Dresden - Die Gemäldegalerie Alte Meister

In der Gemäldegalerie Alte Meister in Dresden, einer der renommiertesten Gemäldesammlungen der Welt, treffen Sie auf echte Meisterwerke der Kunstgeschichte des 15. bis 18. Jahrhunderts. Die Gemäldegalerie gehört zur Staatlichen Kunstsammlung Dresden und befindet sich in prominenter Lage – nämlich in der Sempergalerie des Zwingers. Der Zwinger wiederum gehört zu den bedeutenden Bauwerken des Barock und ist, neben der Dresdner Frauenkirche, das bekannteste Wahrzeichen der Stadt. weiterlesen...



Prag-Das Jüdische Viertel

Die tschechische Hauptstadt Prag ist ein lohnenswertes Reiseziel, denn die "Goldene Stadt" zählt zu den europäischen Metropolen mit der größten Dichte an Sehenswürdigkeiten. Zu den geschichtsträchtigsten Orten innerhalb der Großstadt zählt das Jüdische Viertel. weiterlesen...



Prager Burg mit St.-Veits- Dom und Goldenem Gässchen

Imposant thront sie auf dem Hügel Hradschin über der Stadt und scheint das Stadtgeschehen zu beobachten: Die eindrucksvolle Prager Burganlage. Oft wird der Name "Hradschin" für die Burg selbst verwendet, die einst wie eine eigene Stadt mit Kirchen, Märkten und engen Gassen war. weiterlesen...



Madonna della Corona

Es gibt Orte auf der Welt, die üben eine besondere Anziehung auf Menschen aus. Der Wallfahrtsort Madonna della Corona in der italienischen Region Veneto ist so ein Ort. Buchstäblich in den Stein gemeißelt wurde die eindrucksvolle Felsenkirche, die 773 Meter in der Ostflanke des Berges Monte Baldo über dem Etschtal thront. Damit ist sie der höchstgelegene Wallfahrtsort in Italien. weiterlesen...



Amsterdam Dungeon

Mit etwas über 800.000 Einwohnern ist Amsterdam nicht gerade die größte Metropole. Aber was die Touristenzahlen angeht, kann Amsterdam mit den ganz großen dieser Welt absolut mithalten, denn gerade die kleine, aber feine holländische Stadt hat es den Touristen besonders angetan – und das in allen Altersgruppen. weiterlesen...



Kutna Hora

Die Blütezeit der ehemaligen Bergmannssiedlung, die zu den schönsten Orten Tschechiens gehört und seit 1995 Teil des UNESCO-Weltkulturerbes ist, verbindet sich vor allem mit dem König Wenzel II. (1271–1305). Die Burg Vlassky Dvur (frei übersetzbar als Der Italienische Hof), eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten, diente als sein Sitz und Münzstätte zugleich. Durch die Münzprägung ließ sich das abgebaute Silber gut verarbeiten und die Macht der tschechischen Könige stieg erheblich. Das ermöglichte wiederum die Entwicklung der typischen Beschaffenheit der Stadt, die bis heute zu spüren ist. Im Spätmittelalter entstanden auch weitere prachtvolle Gebäude. weiterlesen...



Burg Karlstein / Hrad Karlštejn

Burgen und Schlösser haben auf Kinder eine außergewöhnliche Wirkung: sie lehren und regen ihre Fantasien an. Die einzigartigen Architekturen verdeutlichen an greifbaren Beispielen, in welcher Zeitepoche und unter welchen Bedingungen damalige Gesellschaftsschichten lebten. weiterlesen...



Die Dresdner Frauenkirche

Die Dresdner Frauenkirche ist ein evangelisch-lutherisches Gotteshaus mit einer bewegten Vergangenheit. Sie ist nicht nur der größte Sandsteinbau der Welt, sondern besitzt zudem die größte steinerne Kirchenkuppel. Die Kirche brannte im Zweiten Weltkrieg bis auf ihre Grundmauern nieder. Die Frauenkirche befindet sich am Dresdner Neumarkt und wurde nach langen Jahren des Wiederaufbaus im Jahr 2005 neu eröffnet. Ein Blick in das Innere der Frauenkirche lohnt sich! Warum – erklären wir jetzt! weiterlesen...



Lucca als Ausflugsziel

Die mittelalterliche Stadt Lucca sollten Sie sich bei Ihrer Reise in die Toskana keinesfalls entgehen lassen. Tauchen Sie ein in die reiche Geschichte dieser Stadt, die an jeder Ecke sichtbar wird. Große Plätze mit gemütlichen Restaurants und Cafés, romanische Kirchen und mittelalterliche Türme prägen das Stadtbild und malerische Gässchen im autofreien alten Stadtkern laden gerade auch junge Leute zum Bummeln und Shopping ein. weiterlesen...



Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 84 Artikeln)
© 2021 Schulfahrt Touristik SFT GmbH
✔ Akzeptieren Cookie Einstellungen: Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß unseren Datenschutzhinweisen zu. Sie können die Cookienutzung über Einstellungen anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren