Klassische Antike


Bevor die Schüler/innen in der Sekundarstufe I an vielen Schulen sich für Latein als Schulfach entscheiden können, hilft ihnen eine vorherige Orientierung. So ist es sicher eine gute Idee, bereits mit Grundschülern das Thema Antike anzutippen- vielleicht auch während einer Schulfahrt. Die Kinder werden ein Gespür dafür entwickeln, ob sie diese Welt fasziniert. Spätestens in der Sekundarstufe II sollte das Ausland, vor allem Griechenland und Italien, berücksichtigt werden. Nirgends lernen die Schüler/innen mehr über die antike Kultur. Einen Haken hat die Sache: Die Auswahl ist enorm, das Ziel sollte gut zur Gruppe passen. Lassen Sie sich dazu ruhig von einem Spezialisten beraten!


Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 20 Artikeln)

Sirmione

An den Ufern des oberitalienischen Gardasees lässt sich das beschauliche Sirmione inmitten einer Kulisse aus See- und Bergwelten entdecken. Etwa 8.000 Einwohner leben in der Gemeinde, die am Südufer des weltbekannten Stillgewässers liegt und offiziell zur lombardischen Provinz Brescia gehört. weiterlesen...



Antikenmuseum Leipzig

Wer in Leipzig direkte Einblicke in die Kunst und Kultur der Vergangenheit gewinnen möchte, der sollte sich auf keinen Fall das Antikenmuseum der Universität in der Alten Nikolaischule entgehen lassen. 1840 als akademische Lehr- und Schausammlung gegründet, beherbergt es eine der ältesten und bedeutendsten Ausstellungen antiker Altertümer. Die Sammlung umfasst mehr als 16.000 Exponate aus der Geschichte der griechischen und römischen Antike. weiterlesen...



Museum für Antike Schifffahrt Mainz

Mainz kann auf eine gut 2.500-jährige Geschichte zurückblicken. Nachdem keltische Stämme sich als erste Siedler zu dieser Zeit dauerhaft gegenüber der strategisch wie militärisch günstig gelegenen Stelle der Mündung des Main in den Rhein niedergelassen hatten, nutzte auch der römische Feldherr Drusus diesen Ort nach der Eroberung ab ca. 12 vor Christus zur Errichtung des Legionärslagers „Mogontiacum“. Die beiden schon damals gut schiffbaren Ströme sorgten schnell für den Bau großer Werften und umfangreicher Hafenanlagen, die intensiv für den zivilen Handel und als wichtiger Stützpunkt der römischen Rheinflotte genutzt wurden. weiterlesen...



Deutsches Sport & Olympia Museum Köln

Eine Schulfahrt, die lehrreich und dabei spannend ist, unterhaltsam und für jeden Schülergeschmack etwas bietet? Dafür ist das Deutsche Sport & Olympia Museum in Köln die allerbeste Adresse! Hier wird ein imposanter Bogen gespannt von den Anfängen der Sport- und Olympiabewegung der Antike, über dunkle Zeiten deutscher Geschichte bis hin zu modernen Trends im Sport. weiterlesen...



Das Kolosseum in Rom

Folgt man der Via dei Fori Imperiali nach Südosten, so bietet sich einem nach wenigen Schritten der gewaltige Anblick des größten und teuersten Bauwerks, das jemals im Römischen Reich errichtet wurde. Nach nur zehnjähriger Bauzeit wurde das oval geformte Amphitheatrum Flavium im Jahre 80 n. Chr. unter Kaiser Vespasian fertiggestellt. weiterlesen...



Die schönste Parkanlage Roms – Villa Borghese

Kolosseum, Pantheon, Amphitheater, die Spanische Treppe - nicht zu vergessen der Petersdom im Vatikan. Dazu noch viele fantastische Museen - die Sehenswürdigkeiten Roms sind zahlreich. Um das Erlebte und Gesehene auch verarbeiten zu können, sollten für eine gelungene Schulfahrt auch immer entspannende Momente eingebaut werden. Hier bietet sich ein Besuch des Parks Villa Borghese an - die größte und schönste Parkanlage Roms. Es begeistert nicht nur der wunderschön angelegte Park. Auch die angeschlossene einzigartige Kunstsammlung in der Galleria Borghese ist es in jedem Fall wert, auf einer Klassenreise besucht zu werden. weiterlesen...



Piazza Armerina/Sizilien

Sie ist schon eine alte Dame, die sizilianische Gemeinde Piazza Armerina. Seit Urzeiten thront sie unerschüttert auf ihrem Hügel und hat wohl schon so manches miterlebt. Auch wenn die Stadt, wie sie sich heute zeigt, erst im Mittelalter entstand, reichen die Wurzeln der Siedlung bis in graue Vorzeit zurück. Im Laufe der Geschichte haben sich hier erst die Römer niedergelassen, später die Lombarden. Schon bald platzte die Stadt aus allen Nähten und dehnte sich jenseits der engen Stadtmauern weiter auf die umliegenden Hügel und Hänge aus. Faszinierend und schaurig zugleich ist die Vorstellung, dass das heutige Piazza Armerina auf den Resten einer Totenstadt aus dem 8. Jahrhundert v. C. steht. weiterlesen...



Musée d´Histoire de Marseille

Im Süden Frankreichs liegt die Hafenstadt Marseille, die älteste und zugleich zweitgrößte Stadt des Landes. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten zählen der Vieux Port, die Basilika Notre-Dame-de-la-Garde, die Kathedralen Vieille Major und Nouvelle Major sowie das Palais Longchamp, das Palais du Pharo und viele mehr. weiterlesen...



Schifffahrtsmuseum in Piräus

Eine Klassenfahrt nach Griechenland ist eine Reise zur ältesten Kulturnation von Europa und zu den kulturhistorischen Anfängen unseres Kontinents. Die Geschichte der griechischen Seefahrt beginnt bereits in der Antike und hat für das Land mit seinen über 3000 Inseln und fast 14.000 km Küstenlinie bis heute einen bedeutenden Stellenwert. Sowohl der wirtschaftliche Wohlstand also auch die Verteidigung des Landes lagen oft zu einem erheblichen Teil in der Hand von Seefahrern. Ein Besuch des Schifffahrtsmuseums in Piräus ist also fast ein Muss, um einen wichtigen Teil der griechischen Geschichte und Kultur kennenzulernen. weiterlesen...



Museum of London

Erfahren Sie spannende Details über die Entwicklung Londons! Das Museum of London dokumentiert die Sozial- und Wirtschaftsgeschichte sowie die Entwicklung des Stadtraums Londons von früher bis heute. Es gibt Originalexponate wie die Staatskutsche von Lord Mayor aus dem Jahr 1757. Das Museum gehört zu den 23 kostenlosen Museen der Stadt und liegt nahe der St. Paul´s Cathedral. Für Schulklassen bietet das Museum of London spezielle Angebote. weiterlesen...



Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 20 Artikeln)
© 2021 Schulfahrt Touristik SFT GmbH
✔ Akzeptieren Cookie Einstellungen: Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß unseren Datenschutzhinweisen zu. Sie können die Cookienutzung über Einstellungen anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren