Verpassen Sie nicht eine Führung durch das Parlament in Budapest

Wenn Sie eine Reise oder einen Urlaub in Ungarns Hauptstadt machen, lohnt sich auch ein Besuch im Parlament des mitteleuropäischen Landes. Das Parlamentsgebäude in Budapest empfängt jeden Tag Besucher. Das Büro der Nationalversammlung empfängt Kinder, die das ungarische Parlamentsgebäude im Rahmen von Schul-, Gemeinde-, Religions- und anderen Sommerlagern kostenlos besuchen. Gruppen können sich im Voraus anmelden, um an Führungen und museumspädagogischen Veranstaltungen teilzunehmen, die auf ihre Altersgruppe zugeschnitten sind.

Ein Rundgang durch das Parlamentsgebäude (Houses of Parliament)

Das Parlamentsgebäude in Budapest wird jedes Jahr von 700.000 Menschen besucht. Die Einrichtung empfängt fast jeden Tag des Jahres Besucher, die von qualifizierten Führern begleitet werden, die mehrere Sprachen sprechen. Vom Besucherzentrum aus werden die Touristengruppen auf einen 50-minütigen Spaziergang durch die schönsten Säle des Parlaments geführt.

Die Treppe XVII wird Sie sicher beeindrucken

Von den 28 Treppen in den Houses of Parliament führt die reich vergoldete Treppe XVII in das repräsentativste Stockwerk des Gebäudes – das Hauptgeschoss. Der Hauptkorridor, der reich mit Statuen und Glasfenstern geschmückt ist, bietet einen schönen Blick auf den renovierten Kossuth-Platz, den Hauptplatz des Landes.

House of Lords

Bei Ihrem Rundgang durch das Gebäude können Sie den alten Sitzungssaal besichtigen, der heute für Konferenzen und Tagungen genutzt wird. Der Saal ist mit Rahmen aus slawonischer Eiche und massiver Vergoldung verziert, verfügt über eine hervorragende Akustik und beeindruckt mit einer mehrstöckigen Hülle. Die Sitze sind in Form eines Hufeisens angeordnet. Entlang des hufeisenförmigen Sockels erhebt sich ein riesiges Eichenpodium für den Vorsitzenden und die Redner. An der Hauptwand dahinter sind die Wappen der ungarischen Herrscherfamilien gemalt und zu beiden Seiten des Podiums befinden sich Wandgemälde, die die historische Rolle des Adels hervorheben. Die 453 Sitze für 453 Abgeordnete, eine Kombination aus Tischen und Bänken in sieben Reihen in den Farben Braun, Grün und Rot, sind ein echter Blickfang.

Upper House Lounge

Wenn Sie den alten Sitzungssaal verlassen, betreten Sie die Upper House Lounge, die sich direkt daneben befindet. Die in der Zsolnay-Fabrik in Pécs hergestellten Pyrogranit-Skulpturen, die für ihre Zeit eine Innovation darstellten, sind eine Hommage an alte ungarische Volksgruppen und Handwerke. Das Schmuckstück des Salons ist der größte handgefertigte Teppich Europas, der unter den Füßen Türkis leuchtet.

Die Kuppelhalle besticht durch ihre geometrische Form

Von hier aus führt die Reise zum Kuppelsaal, dem geometrischen und symbolischen Herzstück des Parlamentsgebäudes und ganz Ungarns. Seit dem 1. Januar 2000 werden hier die Heilige Ungarische Krone und die Krönungsschilder, eines der ältesten Krönungsensembles Europas, aufbewahrt und rund um die Uhr von der Ungarischen Kronengarde bewacht. Die untere Ebene der fast 27 Meter hohen Kuppelhalle führt zu einem kreisförmigen Korridor. Sie ist mit dem prächtigen verzweigten Sterngewölbe verbunden, zwischen dessen Ästen sich schmale Glasfenster befinden. Am Fuße der Säulen stehen Statuen ungarischer Monarchen auf goldenen Sockeln, begleitet von ihren Standesgenossen unter einem goldenen Baldachin.

Großes Treppenhaus

Der Besuch des Parlaments endet mit einer Besichtigung der großen Treppe, die als das zweite Schmuckstück des Gebäudes gilt. Die mit rotem Teppichboden ausgelegte Treppe mit 96 Stufen, die den Raum dominiert, führt vom Haupteingang zum Kuppelsaal. Zwei große und ein kleines Wandgemälde an der Decke des Haupttreppenhauses sind das Werk des Künstlers Károly Lotz. Das Schmuckstück sind acht Granitsäulen mit einem Gewicht von je vier Tonnen, von denen es weltweit 12 gibt. Die verschnörkelten Glasfenster, die den Raum auf zwei Seiten flankieren, sind ein Werk von Miksa Róth.

Der Ablauf des Besuchs kann sich aufgrund von parlamentarischen Programmen oder protokollarischen Ereignissen ändern. Sie können sehen, wie das Parlament derzeit arbeitet. Die Dauer des Besuchs beträgt 45 bis 50 Minuten.
Community: 0 Bewertungen
Wir sind an Ihren Erfahrungen interessiert.
Bewerten Sie diesen Ort.


Artikel in dieser Kategorie.

© 2022 Schulfahrt Touristik SFT GmbH
✔ Akzeptieren 🛠 Anpassen Mit "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß Datenschutzerklärung zu. Sie können diese Einstellungen idividuell anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren