Direkt zu unserem Reisevorschlag: Klassenfahrt Ijsselmeer und Nord-Holland

A'DAM Lookout - 360º Amsterdam

Amsterdam – eine Stadt der Superlative


Eine Reise in die Hauptstadt der Niederlande lohnt sich immer, denn diese herausragende Stadt hat es in sich und unglaublich viel zu bieten. Verglichen mit anderen Metropolen in Europa ist Amsterdam mit gerade mal etwas über 800.000 Einwohnern eher klein, aber dafür gibt es umso mehr zu sehen. Die gesamte Innenstadt ist eigentlich komplett eine Touristenattraktion, denn sie ist einzigartig mit ihren vielen verwinkelten Gässchen, den schmalen, aber doch herrschaftlichen Häusern entlang der unzähligen Grachten und den vielen Brücken darüber. Die Kanäle gehören sogar zum UNESCO-Weltkulturerbe. Auf den Wasserstraßen fahren zahlreiche kleine Boote und viele Holländer leben sogar auf Hausbooten auf den malerischen Grachten. Ein Spaziergang durch die Straßen und entlang der Grachten ist an sich schon ein echtes Erlebnis und man genießt die traumhafte Umgebung.

Dazu bietet Amsterdam noch viele verschiedene Attraktionen für Touristen und für jeden Geschmack ist etwas mit dabei. So kann man ins Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds gehen oder sich herrlich im Dungeon gruseln. Auf den Spuren der Historie befindet man sich in den vielen Museen, die in Amsterdam ansässig sind oder auch im geschichtsträchtigen Anne Frank-Haus an der Prinsengracht. Wer es kulturell mag, der ist im Rijksmuseum oder im Van Gogh-Museum genau richtig. Die Geschichte der holländischen Seefahrt kann man im großzügig angelegten Schifffahrtsmuseum in sehr umfangreichen und interessanten Ausstellungen bewundern.

Großartiger Überblick über Amsterdam


Durch seine besondere Lage Amsterdams mit den unzähligen Grachten und den darauf liegenden Booten ist ein guter Überblick absolut lohnend. Den bekommt man auf dem A’DAM LOOKOUT, einem Aussichtsdeck, das einen phänomenalen Panoramablick über die Stadt bietet – und das unübertroffen. Man kann den Blick von dort aus über 360° über die niederländische Metropole schweifen lassen und weit über die berühmte Polder-Landschaft blicken. Auch der große Flughafen Schiphol und der quirlige Hafen Amsterdams sind zu sehen und an klaren Tagen kann man sogar bis nach Utrecht, Haarlem oder Alkmaar sehen. Die Aussichtsplattform ist zu finden an der Spitze des A’DAM Turms im Norden der Stadt.

Aber das A’DAM LOOKOUT hat seinen Besuchern noch viel mehr zu bieten. So kann man mit einem spektakulären Lift innerhalb von nur 20 Sekunden vom Erdgeschoss bis zur 20. Etage gebracht werden. Dieser Aufzug ist mit besonderen Licht- und Soundeffekten ausstaffiert und macht den „Flug“ in diesem Lift zu einem aufregenden Erlebnis. Oben angekommen kann man über eine Treppe auf das Sky Deck gelangen. Im 20. Stock befindet sich auch eine Ausstellung über Geschichte und Kultur von Amsterdam. An interaktiven Monitoren kann man sich über die verschiedenen Gebäude informieren und erhält Hintergrundinformationen über das Konzept des A’DAM-Turms.

Schaukeln in schwindelerregender Höhe


Das absolute Highlight des Besuchs ist eine Himmelsschaukel, die weit über den Rand der Plattform hinausgeht. Dies ist die höchste Schaukel Europas und wer sich traut, kann in einer Höhe von 100 Metern über den Rand des Turms hinaus schaukeln. Das ist Adrenalin pur und ein unbedingtes Muss für jeden Adrenalin-Junkie. Den Besuch des A’DAM LOOKOUT kann man im Restaurant hoch über den Dächern Amsterdams ausklingen lassen. Es werden köstliche Speisen und Getränke gereicht und man genießt den herrlichen Blick über die Stadt. Als Erinnerung können die Besucher sich kostenlose Bilder und Videos von ihrem Besuch und der Schaukelfahrt herunterladen, die während des Aufenthalts von ihnen gemacht werden. Die Bilder können beim Hinausgehen auch als Ausdrucke gekauft werden. So behält man seinen Besuch in Amsterdam hoch über der Stadt in bester Erinnerung.



Artikel in dieser Kategorie.



Jetzt Ihren Beitrag verfassen...
Hier können Sie Ihren Erfahrungsbericht teilen, eine Frage stellen oder mit Ihrer Meinung zur Diskussion beitragen:

Bitte Sicherheitskode links abtippen.
© 2021 Schulfahrt Touristik SFT GmbH
✔ Akzeptieren Cookie Einstellungen: Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß unseren Datenschutzhinweisen zu. Sie können die Cookienutzung über Einstellungen anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren