Sammlung Hirschsprung/Kopenhagen

Spannender Ausflug in das "dänische goldene Kunst-Zeitalter"


Kopenhagen ist immer eine Reise wert. Schließlich gibt es in der dänischen Hauptstadt zahlreiche kleine und große Sehenswürdigkeiten. Auch Museumsfans kommen hier voll auf ihre Kosten - unter anderem in der Sammlung Hirschsprung. Das Museum für bildende Kunst ist Teil der Park-Museen im Zentrum der Stadt.

Private Kunstsammlung von Heinrich Hirschsprung


Das Museum wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts errichtet und im Sommer 1911 offiziell eröffnet, um die große private Kunstsammlung des dänischen Tabak-Unternehmers und Kunstsammlers Heinrich Hirschsprung und dessen Ehefrau Pauline dauerhaft zu präsentieren. Die umfangreiche Sammlung mit fast 2.000 Exponaten beinhaltet zahlreiche Werke dänischer Künstler aus dem 19. und dem frühen 20. Jahrhundert. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem sogenannten "Goldenen dänischen Zeitalter" von 1800 bis 1850 mit Künstlern wie Wilhelm Bendz, Johan Thomas Lundbye oder Christoffer Wilhelm Eckersberg. Natürlich erfährt man in dem Museum auch jede Menge zu Leben und Schaffen von Heinrich Hirschsprung. Neben zahlreichen Gemälden gehören auch Möbel und Statuen zur Sammlung, die jährlich Tausende von Besuchern aus der ganzen Welt anlockt. Außerdem befinden sich in dem riesigen Archiv im Museumsgebäude mehr als 25.000 Briefen von zahlreichen nationalen und internationalen Künstlern und viele andere wertvolle Dokumente. In dem repräsentativen Museumsgebäude werden im Jahr zwei große Sonderausstellungen zur dänischen Kunst des 19. Jahrhunderts und mehrere kleine Ausstellungen gezeigt. Immer wieder werden dabei neue Blickwinkel auf die Kunst eröffnet und spannende Geschichten rund um die Kunstwerke und die Künstler erzählt.

Öffnungszeiten


Geöffnet ist die Sammlung Hirschsprung von Mittwoch bis Sonntag jeweils 11 bis 16 Uhr. Jeden letzten Donnerstag im Monat öffnet das Museum von 11 bis 20 Uhr. Montag und Dienstag ist Ruhetag. Auf Wunsch kann man beim Erkunden der Kunstsammlung gratis einen Audioguide in dänischer und englischer Sprache nutzen. Jeden Sonntag werden zudem regelmäßige öffentliche Führungen durch das Museumshaus angeboten. Diese Führungen finden in den Sommerferien jeweils Samstag statt. Der Eintritt kostet 95 Dänische Kronen (ca. 13 Euro). Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre haben freien Eintritt.

Rätsel, Aufgaben und Workshops


Für Kinder und Jugendliche hat die Langeweile beim Erkunden der Ausstellung übrigens keine Chance. Schließlich gibt es für den Nachwuchs ein kostenloses Aktivitätsblatt mit verschiedenen Rätseln und Aufgaben, die den Streifzug durch Sammlung Hirschsprung zu einem echten Abenteuer machen. Außerdem finden vor allem im Frühjahr und im Herbst spannende Workshops rund um die Kunst des 19. und 20. Jahrhunderts statt.
Artikel in dieser Kategorie.



Jetzt Ihren Beitrag verfassen...
Hier können Sie Ihren Erfahrungsbericht teilen, eine Frage stellen oder mit Ihrer Meinung zur Diskussion beitragen:

Bitte Sicherheitskode links abtippen.
© 2021 Schulfahrt Touristik SFT GmbH
✔ Akzeptieren Cookie Einstellungen: Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß unseren Datenschutzhinweisen zu. Sie können die Cookienutzung über Einstellungen anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren