Schloss Hohenbaden in Baden-Baden

Ausflugsziel „Altes Schloss Hohenbaden“ im Schwarzwald
Warum alte Burgruinen, verlassene Dörfer oder stillgelegte Mühlen so eine Faszination auf uns ausstrahlen, ist wohl nicht endgültig zu ergründen.
Aber eines steht fest: Diese Orte, heute auch als „Lost Places“ bezeichnet, üben eine zauberhafte magische Anziehungskraft auf viele Menschen aus, ob Kind, Jugendlicher oder Erwachsener.
Die Burgruine der Burg Hohenbaden ist solch ein faszinierender Ort und sollte auf einer Liste der Sehenswürdigkeiten für eine Klassenfahrt in den Schwarzwald nicht fehlen.
Erkunden Sie mit den Schülerinnen und Schülern die uralten Mauern, steigen Sie über die mehr als 800 Jahre alten Stufen, die einst Ritter und Burgdamen beschritten, und genießen Sie gemeinsam die fantastische Aussicht auf die kleine Stadt Baden-Baden und den sagenumwobenen Schwarzwald.

Romantik und Gotik in einem Haus
Ruinen alter Burgen und Schlösser gibt es viele, aber die Burgruine Hohenbaden, von den Ortsansässigen auch das „Alte Schloss“ genannt, ist schon aufgrund ihrer Größe und ihrer Lage sehenswert. Genau genommen handelt es sich um zwei Burgen, die die badischen Markgrafen auf dem über 568 Meter hohen Battertberg erbauen ließen.
Die sogenannte Oberburg wird auf das 12. Jahrhundert zurückdatiert und zeigt die typischen Merkmale der romanischen Bauweise. Die Unterburg erbaute Markgraf Bernhard I. von Baden im für seine Zeit modernen gotischen Baustil. In über 100 prächtigen Räumen lebte und regierte der Graf über sein Land.
Auf ihrer Studienreise können Sie mit den Schülerinnen und Schülern daher nicht nur dem Echo alter Zeiten in dieser beeindruckenden Burgruine lauschen, sondern auch lebendigen Unterricht in Kunst- und Architekturgeschichte durchführen. Indem Sie zusammen durch die Burganlagen steigen, können die Kinder und Jugendlichen die unglaubliche Größe dieses alten Regierungssitzes ermessen. Studieren Sie, wie die alten Baumeister ohne Technik und Motoren riesenhafte Mauern erschufen, die bis heute stehen.

Eine Burg voller Geschichten
Vielleicht faszinieren uns alte Burgen auch deshalb, weil sie oft voller kleiner Geheimnisse, alter Sagen und Legenden stecken.
Gehen Sie auf ihrer Klassenfahrt auf Spurensuche und lüften Sie die Mysterien der Burg Hohenbaden!
Auf den geführten Abenteuerrundgängen durch die Burgruine erfahren die Schülerinnen und Schüler alles Spannende und Wissenswerte rund um den alten Stammsitz der badischen Grafen. Spähen Sie gemeinsam von den gut gesicherten Gängen und Plattformen in die alten Säle, erkunden Sie geheime Ecken sowie mysteriöse Wappen und Bildnisse an den alten Mauern. Hier kommen Geschichtenerzähler und Märchenfans auf ihre Kosten: Um welche Wappen handelt es sich? Welcher Ahnherr streckt dort seinen Kopf aus den alten Mauern heraus? Was hat es mit der Sage vom „Marmorbild“ auf sich? Und auch ein zünftiges Burggespenst hat Hohenbaden vorzuweisen: die „Graue Frau“.
Die altersgerechten Führungen für die Klassen 3 bis 13 können Sie auf Anfrage so gestalten lassen, dass Unterrichtsthemen aus Geschichte, Kunst, Geografie oder Heimat- und Sachkunde behandelt werden.

Wissenswertes für Ihren Besuch auf der Burg
Wenn Sie für Ihre Schulfahrt einen Ausflug auf die Burg Hohenbaden planen, sollten Sie darauf achten, dass die Schülerinnen und Schüler feste Wanderschuhe tragen. Der Zutritt zur Burganlage ist kostenfrei, auf einem Parkplatz unterhalb der Burg können Sie mit Ihrem Reisebus die Burg bequem anfahren.
Eine Führung durch das Schlossteam kostet pro Schüler 4 Euro, zwei Begleitpersonen haben freien Eintritt. Auf dem Schlosshof befindet sich ein idyllisches Restaurant mit Sitzmöglichkeiten im Burghof.
Die Burg auf dem Battertberg liegt inmitten des Naturschutzgebietes „Battertfelsen“, das Sie ebenfalls in Ihren Tagesausflug auf Ihrer Studienreise einplanen können. Mit ein wenig Glück können Sie mit den Schülerinnen und Schülern seltene Tierarten wie den Feuersalamander und Mauereidechsen auf den Wanderwegen rund um die Burgruine beobachten, und manch ein alter Baumriese könnte beinahe aus der Zeit der Ritter und Burgfräulein stammen.
Welchen Schwerpunkt Sie für Ihre Schulfahrt auch setzen möchten: Ein spannendes und einmaliges Abenteuer wartet auf Sie am Rande des Schwarzwaldes!
Artikel in dieser Kategorie.



Jetzt Ihren Beitrag verfassen...
Hier können Sie Ihren Erfahrungsbericht teilen, eine Frage stellen oder mit Ihrer Meinung zur Diskussion beitragen:

Bitte Sicherheitskode links abtippen.
© 2021 Schulfahrt Touristik SFT GmbH
✔ Akzeptieren Cookie Einstellungen: Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß unseren Datenschutzhinweisen zu. Sie können die Cookienutzung über Einstellungen anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren