Historische Altstadt von Porec/Istrien


pulsierende Hafenstadt

Eine Klassenfahrt nach Poreč in Kroatien wird SchülerInnen jeden Alters begeistern, denn die malerische Altstadt von Poreč bietet neben vielen historisch interessanten Sehenswürdigkeiten auch jede Menge Abwechslung. Poreč ist darum für eine Studienreise geradezu ideal.

Die Altstadt von Poreč liegt auf einer kleinen Halbinsel, die während ihrer langen Geschichte von den verschiedensten Eroberern beherrscht wurde. Die Hinterlassenschaften der Römer und Venezianer prägen das Bild und können ganz zwanglos im Rahmen eines Spazierganges durch die kopfsteingepflasterten Gassen besichtigt werden. Für den Start einer Sightseeing-Tour eignet sich am besten der Trg. Slobode, der Freiheitsplatz, der oftmals auch als das Tor zur Altstadt bezeichnet wird. Er ist das Herz von Poreč und wird von unzähligen Cafés und Restaurants umrahmt. Speziell während der Sommermonate finden auf dem Platz die unterschiedlichsten Veranstaltungen statt. Eine sehenswerte Attraktion, die auf dem Programm keiner Schulfahrt fehlen sollte, ist hier die Kirche Gospa od Andela aus dem 18. Jahrhundert.

Zeugnis einer spannenden Geschichte

Es ist faszinierend zu sehen, dass die Struktur der Altstadt seit der römischen Zeit nahezu unverändert ist. Im Prinzip gibt es nur zwei Straßen, die von Osten nach Westen und zwei, die von Norden nach Süden führen, was die Orientierung während eines Bummels problemlos macht. Die längste und schönste Straße von Poreč ist zweifellos die Decumanus, die vom Freiheitsplatz abgeht. Die Flaniermeile bietet nicht nur schöne Geschäfte, Tavernen und Bars, sondern auch zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Eine davon ist der gotische Palast mit seiner eindrucksvollen Fassade aus Stein. Poreč mit seinen Baudenkmälern, die sowohl aus der Antike als auch aus dem Mittelalter stammen, eignet sich wunderbar für eine Studienreise, die das Kennenlernen von Land und Leuten und einen Einblick in die Geschichte der Region zum Thema haben soll. Absolutes Highlight unter den vielen Attraktionen der Stadt ist die eindrucksvolle Euphrasia Basilika, deren älteste Teile bereits aus dem 6. Jahrhundert stammen. Aufgrund der Einzigartigkeit der Kirche wurde sie von der UNESCO 1997 auf die Welterbeliste aufgenommen. Sie gilt als Paradebeispiel für byzantinische Kunst und alle TeilnehmerInnen der Schulfahrt werden vom prachtvollen Altarraum und den fantastischen Wand- und Deckengemälden begeistert sein. Auf keinen Fall darf man es verpassen, die uralten Fußbodenmosaike in aller Ruhe zu betrachten. Wer möchte, besteigt anschließend den Glockenturm und genießt den Blick über die Altstadt.

Zeichen einer großen Vergangenheit

Außer dem Freiheitsplatz gibt es in Poreč noch einen weiteren Platz, der unbedingt auf das Programm einer Klassenfahrt gehört. Der Maraflor Platz, wo sich zu römischer Zeit das Forum befand. Damals gab es hier einen Neptun- und einen Marstempel, wobei vom Ersten einige Überreste bis heute überlebt haben. Charakteristisch für Poreč sind die mächtigen Verteidigungsmauern, die die Stadt bis zum Beginn des 18. Jahrhunderts komplett umschlossen. Immer noch sind weite Teile davon erhalten und auch von den zahlreichen Wachtürmen existieren noch mehrere. Besonders auffällig ist der fünfeckige Peskera Turm, dessen Fassade mit den venezianischen Löwen verziert ist. Beim Bummel durch die Altstadt treffen Besucher immer wieder auf tolle Fotomotive. Eines davon ist das sogenannte Romanische Haus, das zu den ältesten Wohnhäusern von Poreč zählt. Da auf einer Schulfahrt natürlich auch das Vergnügen nicht zu kurz kommen soll, bietet sich diese Stadt im Nordwesten von Istrien auch in dieser Hinsicht als geeignetes Ziel an. Beim abendlichen Schlendern durch die Gassen der Altstadt trifft man immer wieder auf ganz unterschiedliche Unterhaltungsmöglichkeiten. Das Leben spielt sich während der warmen Jahreszeit hauptsächlich im Freien ab und so befinden sich Bars und Clubs häufig auf Terrassen und in pittoresken Innenhöfen.
Artikel in dieser Kategorie.



Jetzt Ihren Beitrag verfassen...
Hier können Sie Ihren Erfahrungsbericht teilen, eine Frage stellen oder mit Ihrer Meinung zur Diskussion beitragen:

Bitte Sicherheitskode links abtippen.
© 2021 Schulfahrt Touristik SFT GmbH
✔ Akzeptieren Cookie Einstellungen: Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß unseren Datenschutzhinweisen zu. Sie können die Cookienutzung über Einstellungen anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren