Direkt zu unserem Reisevorschlag: Klassenfahrt Toskana

Der Palazzo Pitti
Der Palazzo Pitti
Palazzo Pitti und Boboli-Gärten


Eine Gruppenfahrt in die Toskana bietet den Teilnehmern eine Vielfalt an interessanten Ausflügen und Aktivitäten. Der Palazzo Pitti und der Garten “Giardino di Boboli” bieten einen Einblick in die Geschichte der Toskana. Dieser Renaissance-Palast liegt im Florentiner Stadtteil Oltrarno. Nach einem herrlichen Tag in der Vergangenheit bieten Bars und Restaurants am Ufer des Arno zum Verweilen ein.

Palast des Bankiers Luca Pitti


Der Palazzo Pitti wurde ursprünglich von dem erfolgreichen Bankier Luca Pitti erbaut. Dieser hatte große Pläne und wollte die gut situierten Familien mit dem Palazzo übertrumpfen.

Allein der Innenhof sollte die Größe erreichen, die der Palazzo Strozzi insgesamt umfasste. Mit einer imposanten Außenfassade, die einzig mit groben Steinquadern erstellt wurde, glich diese eher einer Festung als einem Palast. Pitti wollte mit seinem Palast auffallen und etwas Neues erschaffen.

Der erste Teil des Gebäudes umfasste das Haupttor mit insgesamt sieben Fenstern in der Breite. Es wurde schon in der damaligen Zeit mit zwei darüber liegenden Stockwerken erbaut. Beginn der Bauarbeiten war im Jahr 1458.

Pitti nahm jedoch an einer Verschwörung der Pazzi teil. Dies hatte zur Folge, dass der Bankier in den Ruin getrieben wurde und er so auch seinen Palast verlor.

Heimat der fürstlichen Familien


In den darauffolgenden Jahrhunderten bewohnten die folgenden 6 Generationen der Medici den Palazzo Pitti. Später ging der Palazzo ins Eigentum verschiedener Fürstenhäuser über. Die Habsburger und die Lothringer sind nur einige Beispiele der ehemaligen Besitzer. Nachdem Florenz ab 1860 die Hauptstadt Italiens wurde, zog König Viktor Emanuel II. in diesen prunkvollen Palazzo ein.

Museen und Ausstellungen im Palazzo Pitti

Heute sind im Innenbereich des Palazzos mehrere Museen und Ausstellungen beheimatet. Die große Vielfalt der Themenbereiche bietet jedem Gast die Möglichkeit, sein individuelles Programm zu erstellen.

In der Galleria Palatina wird eine beeindruckende Gemäldesammlung der Medici gezeigt. Bilder des Klassizismus bis hin zum Neoklassizismus bietet die Galleria d'Arte Moderna.

In der Kostümgalerie kommt die Vergangenheit zum Erwachen. Neben dem Silbermuseum und dem Porzellanmuseum zeigen die königlichen Gemächer einen Einblick in das damalige Leben der Oberschicht. Auch das Kutschenmuseum ist ein Besuch wert.

Ein ganz besonderer Ort stellt der Seitenflügel des Gebäudes dar. Hier wurde eine Station der Carabinieri nachgestellt. Die Kriminalromane der Schriftstellerin Magdalen Nabb machten diese Polizeistationen berühmt.

Teil des Boboli-Gartens mit Palazzo Pitti im Hintergrund
Teil des Boboli-Gartens mit Palazzo Pitti im Hintergrund

Grundsteinlegung des Boboli-Garten


Erst nach knapp 100 Jahren, im Jahre 1549, wurde das Anwesen an Cosimo I. de Medici und seine Gemahlin Eleonora von Toledo verkauft. Diese begannen mit dem weiteren Ausbau. Sie legten auch den Grundstein der berühmten Boboli-Gärten. Heute stellt er mit einer Größe von 32.000 qm einen der beeindruckendsten Gärten Italiens dar.

Der Boboli-Garten im Wandel der Zeit


Im Laufe der verschiedenen Epochen wurde aus einer Gartenanlage ein Paradies der Entspannung und der Kultur erschaffen.

In den Anfängen war ein Amphitheater geplant. Es sollte sich nahtlos an den Hügel hinter dem Palast einreihen. Dieser Bereich wurde mit Grünpflanzen und einem kleinen Wald ausgestattet. Inmitten dieser Landschaft wurden die ersten antiken Skulpturen platziert. Am Ende des 16. Jahrhunderts wurden die Arbeiten an der "Grotta di Madonna" (kleine Grotte) sowie die "Grotta Grande" (große Grotte) fertiggestellt. Hier sind im Innen- als auch im Außenbereich Stalagmiten zu bewundern. Die große Grotte besteht aus drei aneinander folgenden Räumen, wobei der erste Raum mit Fresken verziert wurde. So entsteht die Illusion, in einer natürlich erstandenen Grotte zu stehen.

Im 17. und 18. Jahrhundert dehnten erst die Medici und später die Lothringer fort, diesen Park auszudehnen. Bis heute zeugen sowohl die kleinen Wälder und Wiesen wie auch Skulpturen aus den einzelnen Epochen und Werke aus der Römerzeit von der architektonischen Gartenarbeit der Meister.

Dieser Ort strahlt bis heute eine mythische Atmosphäre aus.


Artikel in dieser Kategorie.



Jetzt Ihren Beitrag verfassen...
Hier können Sie Ihren Erfahrungsbericht teilen, eine Frage stellen oder mit Ihrer Meinung zur Diskussion beitragen:

Bitte Sicherheitskode links abtippen.
© 2021 Schulfahrt Touristik SFT GmbH
✔ Akzeptieren Cookie Einstellungen: Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß unseren Datenschutzhinweisen zu. Sie können die Cookienutzung über Einstellungen anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren