Le Cassissium – eine Besichtigung der besonderen Art

Eine Klassenreise, die das Burgund zum Ziel hat, lässt sich um attraktive Ausflüge bereichern. Lohnenswert ist die Besichtigung des Cassissiums in Nuits-Saint-Georges. Die Bezeichnung „Cassissium“ weist auf die Bedeutsamkeit der schwarzen Johannisbeere hin, aus der insbesondere der beliebte Likör „Crème de Cassis“ hergestellt wird. „Noir de Bourgogne“ gilt nach wie vor als wichtigste Johannisbeersorte im Burgund und eignet sich sehr gut für die Herstellung von Likör und Sirup. Das gastronomische Museum Cassissium widmet sich der Pflanze, der Verarbeitung der Früchte und den verschiedenen Verwendungen der Cassis-Produkte. Abgesehen von einer informativen Dauerausstellung samt Filmvorführung erwartet Sie als Besucher eine Bar, um an einer Verkostung teilzunehmen.

Die Likörfabrik Védrenne

Bereits seit 1923 stellt Védrenne nicht nur verschiedene alkoholhaltige Getränke wie Obstliköre und Branntwein her, sondern auch Sirupe. Aufgrund der sehr guten Produktqualität erhält das Unternehmen immer wieder Medaillen und andere Auszeichnungen. In Zusammenhang mit lokaler Tradition und wertvoller Expertise ist das Zertifikat Living Heritage Company zu erwähnen: Die Entwicklung und Weitergabe typischer Rezepte kombiniert das Unternehmen mit moderner Technologie. Zwei eigene Labore ermöglichen die fortlaufende Qualitätskontrolle der Ausgangs- und Endprodukte. Die Crème de Cassis erfreut sich bereits seit langem großer Beliebtheit für die Herstellung verschiedener Drinks. Védrenne setzt einerseits auf klassische Liköre und andererseits auf die Entwicklung neuer Produkte wie spezielle Sirupe. Abgesehen von der Likörfabrik, die dem Cassissium angegliedert ist, verfügt Védrenne über drei Ladengeschäfte im Burgund.

Das Museum Cassissium

Das Cassissium ist seit 2013 ein modernes, interaktives Museen. Schülergruppen erfahren durch Infotafeln, Spiele und Experimente Wissenswertes rund um die schwarze Johannisbeere. Der erste Teilbereich des Museums informiert über den Ursprung und die botanischen Eigenschaften der Beere. Erläutert werden zudem traditionelle und moderne Anbau- und Verarbeitungsweisen. Gerätschaften aus der jeweiligen Zeit und erklärende Filme verdeutlichen die Unterschiede. Den gesunden Eigenschaften der kleinen schwarzen Früchte ist der zweite Teilbereich gewidmet und der vielfältigen Nutzung der dritte Teilbereich. Es folgt ein Arbeitsraum, der insbesondere für Besprechungen von Gruppen vorgesehen ist.

Führung und abschließende Verkostung

Ein Besuch des Cassissiums in Nuits-Saint-Georges dauert durchschnittlich 90 bis 120 Minuten. Der Eintrittspreis beinhaltet den Museumsbesuch, eine Führung durch die Likörfabrik sowie eine Verkostung ausgewählter Produkte mit und ohne Alkohol. Sämtliche Informationen bietet das Cassissium in den Sprachen Französisch, Deutsch und Englisch. Diese Sprachen spricht auch das Personal, sodass die Führung auf Deutsch erfolgen kann. Um garantiert eine deutschsprachige Führung für eine Gruppe ab zehn Personen geboten zu bekommen, melden Sie sich bitte rechtzeitig direkt beim Cassissium an. Community: 0 Bewertungen
Wir sind an Ihren Erfahrungen interessiert.
Bewerten Sie diesen Ort.


Artikel in dieser Kategorie.

© 2023 Schulfahrt Touristik SFT GmbH
✔ Akzeptieren 🛠 Anpassen Mit "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß Datenschutzerklärung zu. Sie können diese Einstellungen idividuell anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren