Direkt zu unserem Reisevorschlag: Klassenfahrt Wien

Kunst Haus Wien

ein einzigartiges Architekturwunder

Sie suchen das perfekte Ziel für eine Klassenfahrt, das Ihre Schüler garantiert in seinen Bann zieht und ein facettenreiches Programm bietet? Dann sind Sie in Wien genau richtig. Hier treffen Tradition und Moderne aufeinander und vereinen sich zu einem spannenden Mix aus Architekturjuwelen, Ausstellungen und dem unverwechselbaren Wiener Charme. Ganz in der Nähe des Donaukanals im 3. Bezirk lädt das Kunsthaus Wien zum Eintauchen in die zeitgenössische Kunst ein. Es wurde vom herausragenden Architekten und Maler Friedensreich Hundertwasser gestaltet. Der als Friedrich Stowasser geborene Wiener prägte mit seinem unverwechselbaren Stil die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts. Das 1991 eröffnete Kunsthaus Wien befindet sich in einer ehemaligen Möbelfabrik, die von Hundertwasser selbst umgestaltet wurde. Schon das Gebäude ist eine Sehenswürdigkeit für sich: Es präsentiert sich im typischen Stil Hundertwassers, den gebogene Fassaden und bunte Mosaike kennzeichnen. Gemeinsam mit Ihren Schülern staunen Sie über Säulen in leuchtenden Farben und begrünte Wände.



Zeitreise durch das Leben Hundertwassers

Ebenso außergewöhnlich wie die Fassade sind die Innenräume. Um die insgesamt 1.500 Quadratmeter großen Ausstellungsräume besonders freundlich zu gestalten, wurde ein Vorbau mit einer weitläufigen Glasfront errichtet. Auf dem zum Teil gewollt unebenen Boden schreiten Sie mit Ihren Schülern von einem Kunstwerk zum nächsten. Über eine Wendeltreppe gelangen Sie in die beiden oberen Etagen. Hier ist die größte Sammlung der Welt von Hundertwassers Werken zu sehen. Originalgrafiken, Gemälde, Tapisserien wie den bekannten „pinkelnden Knaben“ und Modelle geben einen spannenden Einblick in das Leben des Künstlers. Lernen Sie das Talent des Vorreiters der ökologischen Bauweise kennen. Der Visionär setzte bereits vor Jahrzehnten Maßstäbe in nachhaltigem Bauen. Nehmen Sie sich unbedingt Zeit, den Dokumentarfilm „Hundertwassers Regentag“ anzusehen, der 1972 entstand. Er zeigt den Künstler nicht nur in seinem Arbeitsumfeld, sondern auch in seiner Liebe zu Tieren und Reisen. Neben der interessanten Dauerausstellung bewundern Sie im Kunst Haus Wien auch Wechselausstellungen zu unterschiedlichen Themen.

Attraktive Angebote für Schüler und Lehrer

Wenn Sie mit Ihren Schülern das Kunst Haus Wien auf eigene Faust erkunden möchten, bieten sich die Audio-Guides an. Mit dem modernen technischen Equipment geht es im eigenen Tempo durch die Räume. Als Alternative bieten sich Gruppenführungen an, die rund 60 Minuten dauern. Das Kunst Haus Wien bietet altersgerechte Touren für Schüler der Unter- und Oberstufe. Im Anschluss an den Besuch haben Sie Gelegenheit, in dem kunstvoll gestalteten Café Energie zu tanken. Bei schönem Wetter nehmen Sie mit Ihren Schülern im Gastgarten Platz. Verbinden lässt sich der Aufenthalt im Museum mit der Besichtigung des nur 300 Meter entfernten Hundertwasser-Hauses. Die 1985 fertiggestellte Wohnanlage ist ein weiteres markantes Beispiel des Ausnahmetalents.
Artikel in dieser Kategorie.



Jetzt Ihren Beitrag verfassen...
Hier können Sie Ihren Erfahrungsbericht teilen, eine Frage stellen oder mit Ihrer Meinung zur Diskussion beitragen:

Bitte Sicherheitskode links abtippen.
© 2021 Schulfahrt Touristik SFT GmbH
✔ Akzeptieren Cookie Einstellungen: Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß unseren Datenschutzhinweisen zu. Sie können die Cookienutzung über Einstellungen anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren