Freizeitpark Mini Mundi in Middelburg

Spaß und Abwechslung zum Schulalltag- der Freizeitpark Mini Mundi


Der Freizeitpark liegt im wunderschönen Middelburg, der Hauptstadt der niederländischen Provinz Zeeland. Die Anlage wurde 2009 bereits eröffnet und bietet seither viel Spaß für Besucher jeden Alters. Sie wollen ihren Schülern kurz vor den Ferien noch einen Tag voller Action und Ausgleich bieten? Oder einfach nur einen Tag voller Ablenkung vom stressigen Schulalltag? Dann sind Sie im Freizeitpark Mini Mundi in Middelburg genau richtig.

Allgemeine Informationen zum Park

Wie in jedem Freizeitpark gibt es natürlich auch in Mini Mundi ein Maskottchen: den Riesen Dan. Natürlich gibt es auch viele verschiedene Fahrgeschäfte, die für jeden den nötigen Kick bieten. Karussells, Achterbahnen, eine Schiffschaukel und eine Mini Eisenbahn gehören zu den besonderen Attraktionen des Freizeitparks. Auch für Spaß an regnerischen Tagen ist in Mini Mundi gesorgt. Es gibt nämlich einen etwa 1500 Quadratmeter großen Indoorspielplatz, in dem sich Schüler in das Kino setzen und aktuelle Filme anschauen können, Autoscooter fahren können oder einfach die verschiedensten anderen Spielgeräte ausprobieren können. Körperliche Betätigung, Spielspaß und Ablenkung vom stressigen Alltag sind auf jeden Fall gewährleistet egal zu welcher Jahreszeit. Auch für die Verpflegung während des Ausfluges ist bestens gesorgt, da der Park ein Selbstbedienungsrestaurant beherbergt. Sie können mit allen Schülern im Freizeitpark Mini Mundi in Middelburg einen tollen, ereignisreichen Tag erleben.

Das Besondere am Freizeitpark

Miniatuur Walcheren ist der bekannte Vorläufer des Freizeitparkes Mini Mundi. Zu bestaunen war er in der Innenstadt von Middelburg. Der Miniatur Park zeigt im Maßstab 1:20 über 350 verschiedene Bauten. Nach dem Zweiten Weltkrieg war die Halbinsel Wlacheren nahezu völlig zerstört. Die Miniaturanlage war also dafür gedacht, den Wiederaufbau zu zeigen. 1954 wurde die Anlage dann eingeweiht und sollte für drei Monate als Nachkriegsausstellung dienen. Das Projekt entpuppte sich jedoch als voller Erfolg und zog Publikum aus aller Welt an. Deshalb entschied die niederländische Regierung sich dann auch den Miniaturpark als unbefristetes Projekt fortzusetzen. Die Parkanlage wurde also als eigenständige Touristenattraktion angeboten. Aufgrund von Abnutzung und steigenden Alters wurden die Miniaturmodelle aus Holz bis heute weitestgehend durch Kunststoffmodelle ersetzt. Als dann der Freizeitpark Mini Mundi in Middelburg eröffnet wurde, hatte man den Entschluss gefasst, den Park Miniatuur Walcheren direkt in den Freizeitpark zu verlegen. Somit kann man sich neben den Fahrgeschäften und dem Spaß auch die ernsthaften Themen aus der Region Zeeland ansehen. Vergleichbar ist das also mit den Miniatur-Lego-Städten im für Deutschland typischen Legoland.

Um für Schulklassen die perfekte Mischung aus Freizeit und Bildung zu finden ist der Freizeitpark Mini Mundi genau der richtige Ausflugsort. Durch die Lage im Süden der Niederlande sind auch Tagesausflüge für Schulklassen aus dem Norden Deutschlands durchaus möglich. Für Schülerinnen und Schüler aus südlicheren Teilen unseres Landes ist eher ein mehrtägiger Ausflug nach Middelburg zu empfehlen.
Artikel in dieser Kategorie.



Jetzt Ihren Beitrag verfassen...
Hier können Sie Ihren Erfahrungsbericht teilen, eine Frage stellen oder mit Ihrer Meinung zur Diskussion beitragen:

Bitte Sicherheitskode links abtippen.
© 2021 Schulfahrt Touristik SFT GmbH
✔ Akzeptieren Cookie Einstellungen: Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß unseren Datenschutzhinweisen zu. Sie können die Cookienutzung über Einstellungen anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren