History Walks & Ghost Tours in Edinburgh

In der schottischen Hauptstadt haben Sie die Möglichkeit, mit Ihrer Schulklasse eine Reihe interessanter thematischer Stadtführungen zu unternehmen. Viele davon drehen sich um die reiche Geschichte Edinburghs und die Geister, die bis heute ihr Unwesen in Edinburgh treiben sollen. Schließlich ist es wohl die am häufigsten von Gespenstern heimgesuchte Stadt der Welt.

Touren und Guides der History Walks & Ghost Tours

Zur Auswahl stehen nicht weniger als neun thematische Touren allein von offizieller Seite der Stadt.

THE WORLD FAMOUS UNDERGROUND GHOST TOUR

Auf dieser Tour lernen Sie die dunkle Seite der Altstadt von Edinburgh kennen. Es geht rund um die St Gile‘s Cathedral und durch die obere Hälfe der Altstadt. Sie erkunden das frühere Stadtparlament, das Gefängnis und erfahren Sie mehr über die damaligen Lebensumstände im dunklen Herzen von Edinburgh. Auch den berühmten Greyfriars Kirkyard besuchen Sie auf dieser Tour.

OLD TOWN & UNDERGROUND GHOST TOUR

In voller Kostümierung führt Sie der Guide durch die Altstadt von Edinburgh auf den Spuren von Geistern und deren Geschichten. Der Weg führt durch verlassene Höfe und unterirdische Verliese, begleitet von Geschichten über Tod, Folter und Schrecken.

EXTREME PARANORMAL GHOST TOUR

Nur die mutigsten Ihrer Schüler sollten an dieser Tour teilnehmen. Sie findet zu später Stunde statt. Auch bei dieser Tour führt der Weg durch unterirdische Verliese und den Greyfriars Kirkyard. In den Geschichten des Guides leben die verfluchten Seelen der Vergangenheit wieder auf. Man meint die Geister aus ferner Zeit tatsächlich direkt vor sich zu sehen, deren Seelen bis heute in finsteren Kammern hausen.

FRIGHT NIGHT TOUR

Im Mittelpunkt dieser Tour steht die Royal Mile mit dem alten Stadtparlament, dem Gefängnis und den zahlreichen allzu blutigen Ereignissen der Geschichte Edinburghs. Zu jedem Monument hat der Guide eine passende Geschichte über Leichenzerteiler, Mörder, Kannibalen und andere Schreckensgestalten parat.

OLD TOWN HISTORICAL WALKING TOUR

Geschichte, Literatur und Verbrechen gehen bei dieser Tour Hand in Hand. Sie lernen mit Ihren Schülern so manche versteckten Winkel in der Altstadt von Edinburgh kennen und erfahren, wie die ersten Wolkenkratzer entstanden. Geschichten aus dem Untergrund der Stadt samt den damit verbundenen schrägen Gestalten nehmen auch hier eine zentrale Rolle ein.

THE TOUR OF TERROR

Der Weg dieser Tour führt Sie durch von Gespenstern heimgesuchte Straßen bis in den Untergrund der schottischen Hauptstadt. Bei all den Schreckenserzählungen ist Schlaflosigkeit garantiert.

A DRAM O’ HISTORY TOUR

Geschichten, Songs und ein kräftiger Schluck Whiskey begleiten Sie durch 2.000 Jahre schottische Geschichte. Mit von der Partie ist der schottische Schauspieler Michael Nardone.

CHARLES DICKENS LITERARY TOUR

Auf die Spuren der berühmten Literaten Edinburghs wie Dickens, Scott, Burns, Hogg, De Foe, Stevenson, Hume und weiterer Schriftsteller begeben Sie sich bei dieser kurzweiligen Tour. Außerdem sehen Sie das zugeschriebene Grab der berühmtesten Person, die niemals existierte.

THE WITCH TOUR

Auf dieser Tour dreht sich alles um Hexen und Hexerei. Sie bekommen allerlei Geschichten über angebliche Verbrechen serviert, die viele unschuldige Frauen begangen haben sollen.

Nützliche Tipps rund um History Walks & Ghost Tours in Edinburgh

Möchten Sie sicher gehen, zusammen mit Ihren Schülern von erfahrenen und fachkundigen Guides durch die Unterwelt Edinburghs geführt zu werden, empfiehlt es sich, an einer der offiziellen Touren teilzunehmen. Bei fast allen Touren kostümieren sich die Guides passend zur jeweiligen Thementour. Jeder Guide bringt dabei seine eigene Persönlichkeit in die gespielte Rolle mit ein und es steht ihnen frei, ihre jeweiligen Lieblingsgeschichten zu erzählen. Die drei Guides schlüpfen in die Rolle des Dr Robert Knox, eines führenden Anatomen und Chirurgen Anfang des 18. Jahrhunderts sowie in die Rolle von Deacon William Brodie, eines hervorragend vernetzten Bürgers des späten 18. Jahrhunderts. Schließlich gibt es noch Gina Gnecco, die ursprünglich aus Chile stammt und die Ghost Tours auf Spanisch anbietet. Daneben spricht sie fließend Französisch und Italienisch. Community: 0 Bewertungen
Wir sind an Ihren Erfahrungen interessiert.
Bewerten Sie diesen Ort.


Artikel in dieser Kategorie.

© 2022 Schulfahrt Touristik SFT GmbH
✔ Akzeptieren 🛠 Anpassen Mit "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß Datenschutzerklärung zu. Sie können diese Einstellungen idividuell anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren