Gränsö Naturreservat, Västervik, Schweden

Naturerlebnis der besonderen Art

Malerische Buchten, alte Eichenwälder und beeindruckende Felsklippen - Gränsö ist ein 3,28 Quadratkilometer großes Naturschutzgebiet, das durch seine Vielfalt besticht. Es wurde 1995 eingeweiht und befindet sich rund 270 Kilometer südlich von Stockholm an der Ostsee. Das Reservat bietet einzigartige Erlebnisse in der Natur: Ob wandern, schnorcheln, Fahrrad fahren, schwimmen, reiten, klettern, mit dem Kajak paddeln oder Sonnenbaden am Strand, für jeden Schüler ist etwas dabei. Gränsö zählt dabei zu den sogenannten Schären. Diese außergewöhnlichen Landschaften aus zahlreichen, felsigen Inseln entstanden in der Eiszeit, als die enormen Eismassen das Gestein abschliffen. Diese Schären sind populäre Ausflugsziele sowohl für Schweden wie auch für ausländische Touristen und ein echtes Wahrzeichen der skandinavischen Natur.

Auf Erkundungstour gehen

Auf dem 12-Kilometer langen Wanderweg Gränsöleden können Sie die Halbinsel am besten erkunden. Er verläuft entlang der Küste durch das gesamte Naturschutzgebiet. Sportbegeisterte nutzen die großen Felsbrocken entlang des Gränsöledens zum Klettern. Neben dieser Wanderroute gibt es im Reservat zahlreiche kürzere Strecken wie den Naturlehrpfad Skogsslingan. Auf diesem lässt sich alles rund um das Thema Wald und die verschiedenen Biotope erfahren. Gränsö beherbergt eine vielfältige Pflanzen- und Tierwelt und bietet sogar bedrohten Arten wie dem Seeadler eine Heimat. Eine echte Seltenheit ist das Bibernell-Widderchen, ein schöner, rot-schwarzer Schmetterling. Der Pfad Skogsslingan beginnt im Mischwald aus Kiefern und Laubbäumen, durchquert einen Sumpfwald und führt über offenes Gelände mit einzelnen Bäumen und Sträuchern. Auf dem Berg oberhalb der Sommerhütten führt der Weg an einem Grab aus der Bronzezeit vorbei, passiert dann über 200-Jahre alte Kiefern und mündet in einer Badebucht. Sie finden auf Gränsö eine Vielzahl von Möglichkeiten zum Schwimmen, sowohl kinderfreundliche Sandstrände als auch felsige Buchten. Der Hit auf jeder Klassenfahrt sind natürlich auch die Grillplätze: Auf der Halbinsel verteilt laden sie zum gemütlichen schlemmen und gemeinsamen Entspannen ein.

Besuch auf Schloss Gränsö

Für Abwechslung sorgt ein Besuch im Schloss Gränsö. Es wurde Mitte des 19. Jahrhunderts im Tjustempire-Stil erbaut. Hier gibt es einen kleinen Hafen, ein Café, eine Sonnenterrasse, ein Hotel mit modernen Wellnessbereich, ein Restaurant und einen schönen Schlosspark, in dem das ganze Jahr über kulturelle Veranstaltungen stattfinden. Besonders Konzerte und Festivals im Sommer sind beliebte Attraktionen für junge Leute. Der nahegelegene Ort Västervik mit seinen über 20000 Einwohnern bietet Ihnen ebenfalls ein ausgeprägtes Angebot an Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten. Västervik befindet sich rund fünf Kilometer vom Naturreservat Gränsö entfernt. Die Stadt blickt auf eine 600-Jahre alte Geschichte zurück und wird auch "Perle der Ostsee" genannt. Sie besticht durch ihre vielen charmanten Fischerhäuser, ihren idyllischen Hafen, einen 18-Meter hohen Aussichtsturm und historischen Gebäuden. Das Museum Västervik erzählt von der maritimen Geschichte der Stadt und von der Tierwelt der Ostsee. Neben dieser Dauerausstellung organisiert das Museum auch verschiedene Wechselausstellungen. Zu den weiteren Ausflugszielen für Schulklassen zählen das Mühlenmuseum Överum mit seiner sehr alten Hammerschmiede und die vollständig erhaltenen Ziegelwerke aus dem 19. Jahrhundert in Almvik. Die umliegende Landschaft können Sie am besten mit der Museumseisenbahn entdecken: Die Schmalspurbahn zwischen Hultsfred und Västervik erstreckt sich auf rund 70 Kilometer und führt an zahlreichen Seen, kleinen Ortschaften und Wäldern vorbei.
Artikel in dieser Kategorie.



Jetzt Ihren Beitrag verfassen...
Hier können Sie Ihren Erfahrungsbericht teilen, eine Frage stellen oder mit Ihrer Meinung zur Diskussion beitragen:

Bitte Sicherheitskode links abtippen.
© 2021 Schulfahrt Touristik SFT GmbH
✔ Akzeptieren Cookie Einstellungen: Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß unseren Datenschutzhinweisen zu. Sie können die Cookienutzung über Einstellungen anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren