Cambodunum Kempten

Moderne Antike

Ein Ziel für eine Schulfahrt zu finden, das abwechslungsreich und kulturell interessant ist und dazu noch in eine landschaftlich wunderschöne Region führt, ist nicht so einfach. Doch das Gute liegt tatsächlich nah: Eine Studienfahrt nach Kempten im Allgäu, der einst römischen Stadt Cambodunum, vereint Kultur mit Natur und ist daher ideal für eine Klassenfahrt geeignet, da sie die unterschiedlichen Interessen der Mitreisenden abdeckt. Kempten ist eine Stadt, die sich mit ihren beinahe 2000 Jahren noch immer quicklebendig und modern präsentiert, sie macht einfach Spaß und sorgt für gute Laune. Highlight einer Schulreise ist der Besuch im archäologischen Park Cambodunum (APC). Hier, am östlichen Ufer der Iller, wurde Cambodunum unter Kaiser Augustus, dessen Statue die Besucher begrüßt, gegründet und erlebte seine größte Blüte im 1. Jahrhundert nach Christus. Heute wird das nicht überbaute Zentrum dieser Römerstadt durch den archäologischen Park Cambodunum geschützt. Für die Öffentlichkeit sind seit 1983 drei Bereiche zugänglich, die den Blick in eine Antike öffnen, die erstaunlich modern war.

Gelebte Toleranz

Im gallorömischen Tempelbezirk gibt es fünf Tempelbauten zu besichtigen, die seit Beginn der ersten Ausgrabungen um 1938 behutsam rekonstruiert wurden. Interessant zu erkennen ist, dass hier die unterschiedlichsten Glaubensvorstellungen einflossen und teilweise zu einem neuen Bild zusammenschmolzen. Anschaulich wird dieses friedliche Nebeneinander am Beispiel der Göttin Epona, die sowohl als keltische Göttin der Fruchtbarkeit, aber auch als römische Göttin der Pferde verehrt wurde. Kelten, Gallier, Germanen und Römer brachten hier Opfer dar und verehrten ihre Götter. Dies ist ein wirklich interessantes Gesprächsthema für die Studienreise.
Gut erkennbar ist auch die Doppelhalle, die den Tempelbezirk auf drei Seiten umschloss.

Keineswegs anrüchig

Bereits in der Antike wusste man gut zu leben, es herrschte eine gediegene Kultur – Wellness inbegriffen! Am stattlichen Palast des Statthalters entstanden die kleinen Thermen. Sie dienten als private Badeanlage für den Statthalter, seinen Führungsstab und seine Gäste. Später, als der Statthalter seinen Sitz ins heutige Augsburg verlegte, wurde der Prachtbau zum Gästehaus umgebaut und die Kleinen Thermen bekamen eine öffentliche Latrine. Der Ort für diese Latrine war perfekt gewählt, denn das Wasser aus den Thermen diente als Wasserspülung! Auf die Benutzung dieser öffentlichen Latrine wurde Steuern erhoben und das römische Sprichwort „Geld stinkt nicht“ kann durchaus wörtlich genommen werden. Die Überreste und Originalfunde dieser antiken Badestelle, die aus Becken mit unterschiedlich temperiertem Wasser bestand, werden im archäologischen Park Cambodunum gezeigt, und schmunzelnd erfahren wir bei dieser Schulreise, dass Wellness und auch Steuerflut keineswegs neue Begriffe unserer Zeit sind!

Pulsierendes Leben

Das heutzutage frei zugängliche Forum stellte den absoluten Mittelpunkt des römischen Cambodunum dar, die Teilnehmer einer Schulfahrt spüren den Puls jener Zeit. Hier spielte sich das öffentliche Leben ab, an diesem Ort war auch die Stadtverwaltung untergebracht. Markttage wurden abgehalten, Handel wurde getrieben und wichtige Neuigkeiten konnten ausgetauscht werden. Die dazu gehörende Basilika könnte Interessantes über viele Versammlungen und Gerichtsverhandlungen erzählen. Allein, dass diese monumentalen Gebäude des öffentlichen Lebens mit der Zeit in Stein ausgebaut wurden, zeigt die herausragende Stellung der Stadt Cambodunum in jenen Jahren.

Der archäologische Park Cambodunum nimmt die Teilnehmer einer Klassenfahrt mit auf eine Reise in eine gar nicht so fremde Vergangenheit, lässt teilhaben an den Ausgrabungen und zeigt kurzweilig und sehr abwechslungsreich, wie lebendig und modern Geschichte sein kann.

Aufs Angenehmste abgerundet wird die Studienfahrt in den archäologischen Park Cambodunum in der Taberna. Die angebotenen Leckereien wie zum Beispiel Gewürzwein, frisches Brot und deftige Linsen werden stilecht in römischen Gewändern serviert. Hier lässt sich originell genießen, leidenschaftlich diskutieren und ausgiebig versichern, dass diese Studienreise lange in bester Erinnerung bleiben wird.

Artikel in dieser Kategorie.



Jetzt Ihren Beitrag verfassen...
Hier können Sie Ihren Erfahrungsbericht teilen, eine Frage stellen oder mit Ihrer Meinung zur Diskussion beitragen:

Bitte Sicherheitskode links abtippen.
© 2021 Schulfahrt Touristik SFT GmbH
✔ Akzeptieren Cookie Einstellungen: Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß unseren Datenschutzhinweisen zu. Sie können die Cookienutzung über Einstellungen anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren