Direkt zu unserem Reisevorschlag: Klassenfahrt Prag

Hard Rock Cafe Prag


Das Hard Rock Cafe Prag ist eine der größten HRC-Filialen in Europa und befindet sich im historischen V. J. Rott-Gebäude. Im Herzen der Altstadt beherbergt das Hard Rock Cafe einzigartige Sammlerstücke, die noch heute Musikgeschichte erzählen. Schon beim Betreten erblicken Besucher einen gigantischen Kronleuchter in Form einer E-Gitarre. Erleben auch Sie die einzigartige Atmosphäre und das hervorragende Essen.

Hard Rock an der Moldau


Die tschechische Hauptstadt Prag liegt an der Moldau und ist seit mehr als 1.000 Jahren das politische, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des osteuropäischen Landes. In der Metropolregion leben derzeit knapp 2 Millionen Menschen – Tendenz steigend. Auch der Tourismus floriert. Prag zählt zu den schönsten Hauptstädten Europas. Das liegt nicht nur an der besonderen Lage der Stadt. Lebendige Traditionen und die moderne Lebensweise schmiegen sich gekonnt ineinander. So zeigt sich auch das Hard Rock Cafe! Inmitten der Prager Altstadt gelegen, versprüht es seine bekannte Atmosphäre und zieht Besucher in den Bann. Nur weniger als 50 Meter vom berühmten Altstadtring entfernt, liegt es. DAS HRC Prag ist das größte Hard Rock Cafe in Europa. Es verteilt sich auf über vier Stockwerken in einem denkmalgeschützten Gebäude namens V. J. Rott. Allein die Fassade mit den vielen farbenfrohen Fresken begeistert. Das 1.900 Quadratmeter große Cafe der HRC-Gruppe beherbergt drei viel besuchte Bars, den Rock Shop mit Prager Souvenirs sowie einzigartige Erinnerungsstücke aus der weltberühmten HRC-Musiksammlung. Das Prager HRC hebt sich von anderen Hard Rock Cafes dieser Welt ab. Das liegt auch an dem gitarrenförmigen Kronleuchter, der in der Mitte des Gebäudes funkelnd von der Decke baumelnd, neue Gäste begrüßt. Werfen Sie einen Blick in das Innere des Hard Rock Cafe Prag und buchen Sie mit Ihren Schülerinnen und Schülern ein unvergessliches Rock 'n' Roll-Abendessen. Diese Klassenfahrt wird ein atemberaubendes Erlebnis! Wählen Sie Ihr Wunschmenü und kaufen Sie kultige HRC-Erinnerungsstücke. Wie auch immer – ein Besuch im Hard Rock Cafe Prag zählt zum Pflichtprogramm einer Klassenreise an die Moldau.

Hard Rock Cafe: die Gründungsgeschichte


Das erste Hard Rock Cafe wurde in den 70er Jahren in London eröffnet. Die HRC Gründer Isaac Tigrett und Peter Morton pachteten die ehemalige Rolls-Royce-Niederlassung in der Old Park Lane. Das amerikanische Restaurantkonzept begeisterte schnell erste Besucher, die vor allem wegen der besonderen Atmosphäre das Hard Rock Cafe besuchten. Bereits in den 80er Jahren begann die weltweite Expansion. Tigrett und Morton eröffneten weitere Läden, unteranderem in Deutschland sowie in ihrem Heimatland den USA. Nun gab es das HRC in Los Angeles, San Francisco, New York City, Chicago, Dallas, Boston, Houston und Washington – aber auch in Berlin und Paris. Anfang der 90er Jahre verkaufte Tigrett seine Unternehmensanteile. Die Firma Rank Group Plc stieg HRC ein. Zusammen erwarben sie viele weitere Filialen. Außerdem wurde das erfolgreiche HRC-Konzept auf Hotels und Casinos übertragen. Vor 10 Jahren eröffnete schließlich der erste Hard Rock Freizeitpark in Myrtle, USA. Zudem wurde das erfolgreiche Franchise-System zu dieser Zeit auch auf den asiatischen Markt erfolgreich eingeführt. Im Dezember 2006 wechselte erneut der Besitzer. Hard Rock International wurde für rund 965 US-Dollar an Seminole Tribe of Florida verkauft und gehört heute zu den erfolgreichsten Gastronomiebetrieben weltweit. In Deutschland gibt es das Hard Rock Cafe mittlerweile in Köln, Hamburg, München und Berlin. Weltweit betreibt der Konzern 180 HRC-Filialen in über 70 Ländern. Beachtenswert ist, dass das Unternehmen im Besitz der weltgrößten Musiksammlung ist. Das erste Ausstellungsstück spendete Eric Clapton. Er war einer der ersten Stammgäste im Hard Rock Cafe London. Clapton sicherte sich seinen Stammplatz, indem er eine seiner wertvollen Gitarren an der Wand über seinem Tisch anbringen ließ. Die Gitarre kann noch heute besichtigt werden.

Artikel in dieser Kategorie.



Jetzt Ihren Beitrag verfassen...
Hier können Sie Ihren Erfahrungsbericht teilen, eine Frage stellen oder mit Ihrer Meinung zur Diskussion beitragen:

Bitte Sicherheitskode links abtippen.
© 2021 Schulfahrt Touristik SFT GmbH
✔ Akzeptieren Cookie Einstellungen: Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß unseren Datenschutzhinweisen zu. Sie können die Cookienutzung über Einstellungen anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren