Direkt zu unserem Reisevorschlag: Klassenfahrt Berlin

Blue Man Group in Berlin

Immer wieder überraschend - die Blue Man Group in Berlin

Bereits seit 15 Jahren stehen die kahlköpfigen, blauen Männer in Berlin auf der Bühne und liefern immer wieder ein neues Show-Programm ab. Auch in anderen Teilen der Welt gibt es Blue Man Shows, unter anderem in amerikanischen Städten wie Las Vegas, New York oder Chicago. Zwischendurch gehen sie immer wieder auf Welttournee. Der einzigartige Mix aus Musik, Comedy und Performance zieht bei jeder Aufführung zahlreiche Besucher an - ein wichtiges Element der Show ist die Interaktion mit dem Publikum. Diese werden immer in den Auftritt mit einbezogen. Laut den Machern soll das nicht nur eine besondere Verbindung zu den Künstlern schaffen, sondern auch zwischen den Zusehern. Als sie sich das erste Mal 1987 im New Yorker Central Park zur Silvesterfeier dem Publikum zeigten, konnte noch niemand ahnen, welchen Erfolg sie mit ihrer Performance haben würden. Mittlerweile gibt es weltweit etwa 40 Blue Man Gruppen mit 60 begleitenden Musikern. Immer wieder waren sie auch als Programmelement in Fernsehshows wie Wetten das ...?, Schlag den Raab oder The Voice of Germany zu sehen.

Da erleben alle ihr blaues Wunder


In Berlin hatten die Performance-Künstler der Blue Man Group im Jahr 2004 im Theater am Potsdamer Platz ihren ersten Auftritt außerhalb der USA. Im imposanten Bau mit der 35 Meter hohen, vollkommen verglasten Front, standen sie bis 2007 auf der Bühne. Anschließend übersiedelten sie an den heutigen Spielort am Marlene-Dietrich-Platz in das eigens für die Blue Man Group umgebauten BlueMax-Theater, das nur wenige Straßen vom Potsdamer Platz entfernt liegt. Das ehemalige IMAX-Kino wurde speziell auf die Bedürfnisse der Shows der kahlköpfigen Männer abgestimmt und mit jeder Menge Technik für aufwendige Laser- und Lichtshows ausgestattet. Mittlerweile haben dort rund vier Millionen Menschen die verrückten Shows besucht. Die Multitasking Künstler sind durchweg professionelle Musiker, die meistens mehrere Instrumente spielen und ihre Positionen häufig wechseln. Das wird vom Publikum allerdings selten wahrgenommen, denn schließlich sind alle blau. Traditionellerweise stehen immer vier Musiker mit einem Schlagzeug, einem Perkussion-Instrument, einer Zither und einem Bassinstrument auf der Bühne. Zusätzlich gibt es bei vielen Stücken eine begleitende Band mit mehreren Schlagzeugen, E-Gitarren, Saiteninstrumenten und sonstigen Klangkörpern, zum Beispiel Plastikröhren, Mülltonnen oder Regenrinnen. Berühmt sind die sogenannten Air Poles, das sind spezielle Ruten aus glasfaserverstärktem Kunststoff verschiedener Größen und Formen, die beim Schwingen ein eigenes Geräusch erzeugen, das lange nachschwingt und sogar den Körper in Vibration zu versetzen scheint. Während der unterhaltsamen Shows kommen noch mehrere selbst kreierte Instrumente zum Einsatz.

Eine mitreißende Explosion der Töne, Farben und Gefühle


Die Shows der Blue Man Group in Berlin sind straff einstudierte Choreografien mit einer gewissen Portion Humor. Für die Kostümierung und das klebrige, blaue Aussehen benötigen die Künstler eine ganze Stunde. Als Vorbilder der immer wieder neuen Stücke gelten die instrumental begleiteten Theateraufführungen in Paris der 1840er Jahre und des amerikanischen Unterhaltungstheaters um 1900, die beide als Vaudeville-Shows bezeichnet werden. Einer der Gründer der Blue Man Group war außerdem ein Fan der Marx-Brothers, weshalb auch hier Parallelen in den Shows zu finden sind. Für Kinder bis 14 Jahre gibt es 20 Prozent Ermäßigung auf den normalen Ticketpreis, Gruppen ab sechs Personen erhalten fünf Prozent Ermäßigung und Schüler sowie Studenten können mit 10 Prozent Ermäßigung die Shows besuchen. Für Schulgruppen gibt es eigene Angebote auf Absprache. Besonders beliebt sind die Sitzplätze in den ersten Reihen, für die man extra einen Poncho erhält, damit man am Ende der Show nicht vollkommen mit Farbe und sonstigen Flüssigkeiten bekleckert ist. Den Poncho darf man anschließend mitnehmen. Übrigens kann man von der Blue Man Show auch Musik- und Videoalben kaufen, die bereits mehrmals mit Auszeichnungen bedacht wurden.


Artikel in dieser Kategorie.



Jetzt Ihren Beitrag verfassen...
Hier können Sie Ihren Erfahrungsbericht teilen, eine Frage stellen oder mit Ihrer Meinung zur Diskussion beitragen:

Bitte Sicherheitskode links abtippen.
© 2021 Schulfahrt Touristik SFT GmbH
✔ Akzeptieren Cookie Einstellungen: Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß unseren Datenschutzhinweisen zu. Sie können die Cookienutzung über Einstellungen anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren