Direkt zu unserem Reisevorschlag: Klassenfahrt Berlin

Hard Rock Café Berlin

Man sollte zumindest einmal im Leben in einem Hard Rock Café gewesen sein!


Es gibt je eines in mehr als 180 Städten der Welt, sogar in Baku (Azerbaijan), und es ist Namensgeber für ein amerikanisches Footballstadion: das Hard Rock Café. Gegründet wurde das berühmte Franchise-Unternehmen 1971 von zwei Amerikanern mit dem ersten Hard Rock Café in der Old Park Lane in London. Seitdem geht das Erfolgsrezept um die Welt. Mittlerweile gibt es auch Hard Rock Hotels, Hard Rock Casinos und eben das Hard Rock Football-Stadion der Miami Dolphins in Miami Gardens. Nicht nur für Rockfans und Musikliebhaber ist die einzigartige Sammlung an Musikexponaten, die insgesamt auf etwa 70.000 Ausstellungsstücke geschätzt wird, sehenswert. Es ist nicht unbedingt das Essen, weshalb man in ein Hard Rock Café geht, sondern vielmehr die besondere Atmosphäre, die Bühnenkleidung, Gitarren, seltenen Fotos und Auszeichnungen bekannter Musikstars, aber auch der bunte Mix an Menschen und Schulgruppen aus aller Welt, die man dort trifft und für die der Besuch eines Hard Rock Cafés zum touristischen Pflichtprogramm zählt. In den Anfangszeiten war es durchaus möglich, dass man auch international bekannte Stars selbst bei einem Drink im Hard Rock Café angetroffen hat.

Hard Rock - All is one


Natürlich gibt es auch in einer Weltstadt wie Berlin ein Hard Rock Café. Nicht weit vom Berliner Tiergarten und der U-Bahnstation Berliner Zoo entfernt, am Kurfürstendamm 224, leuchtet einem das typische orange-rote Logo bereits entgegen. Das denkmalgeschützte Gebäude des ehemaligen Bauhauses liegt mitten im beliebten Shopping-Viertel. Da das in modernem Design gestaltete Hard Rock Café Berlin zu jeder Tageszeit gut besucht ist, sollte man, falls man auch gerne etwas essen möchte, unbedingt vor reservieren. Kommt man hingegen nur auf ein Getränk, um ein Souvenir zu kaufen oder um die einzigartigen Ausstellungsstücke zu bestaunen, muss man einfach nur mit etwas Gedränge rechnen. Empfehlenswert sind vor allem die fruchtigen Cocktails und die cremigen Milchshakes, die nach amerikanischem Vorbild inklusive kleiner Bartender-Show kunstvoll gemixt werden. Ein besonderes Highlight im Hard Rock Café Berlin sind die Live-Konzerte und Band-Battles, die regelmäßig mit einheimischen und internationalen Bands organisiert werden sowie die zahlreichen Motto-Partys, wie zum 4. Juli, zu Halloween und zum jährlichen Super Bowl. Bei den Musikkonzerten ist sicher für jeden Musikgeschmack zumindest einmal im Jahr etwas dabei, denn es wird großer Wert darauf gelegt, dass alle Musikrichtungen zum Zug kommen. Ob Hard Rock Night, Indie Pop, Klassik oder Elektro-Beats, die Veranstaltungen sind immer sehr gut besucht. Zu den wertvollsten Ausstellungsstücken im Berliner Hard Rock Café zählen ein Kostüm von Madonna, der Bikini von Annie Lennox, der berühmte, weiße Gürtel von Elvis und eine Gitarre, die aus einem Stein der Berliner Mauer gefertigt wurde.

Ein Stück Musikgeschichte für zu Hause


Auf der Menükarte des Hard Rock Cafés in Berlin stehen typisch amerikanische Gerichte. Weltweit einzigartig ist jedoch der 24-Karat Goldblatt-Burger, der wahrhaftig einen Goldblattüberzug hat. Viele Besucher kommen aber, um im Hard Rock Shop ein Souvenir zu kaufen. Heiß begehrt waren schon immer die T-Shirts, Pullover und Jacken mit dem typischen Schriftzug und dem Namenszusatz der jeweiligen Stadt, in der man es erworben hatte. So konnte man jedem zu Hause zeigen, dass man in einem der berühmten Hard Rock Cafés zu Besuch war. Nach wie vor ist der Shop größtenteils mit T-Shirts gefüllt, allerdings hat sich die Designpallette um einige Motive erweitert, wie zum Beispiel mit der 1971-Kollektion oder der Save-The-Planet-Kollektion, bei der einige Prozent des Verkaufserlöses an eine Umweltorganisation gehen. Ebenfalls ein Renner sind seit jeher die lustigen Pins, die auch oft mit typischen Motiven der jeweiligen Stadt gestaltet sind. Der Hard Rock Shop hat täglich von 10 Uhr Vormittag bis Mitternacht geöffnet.

Artikel in dieser Kategorie.



Jetzt Ihren Beitrag verfassen...
Hier können Sie Ihren Erfahrungsbericht teilen, eine Frage stellen oder mit Ihrer Meinung zur Diskussion beitragen:

Bitte Sicherheitskode links abtippen.
© 2021 Schulfahrt Touristik SFT GmbH
✔ Akzeptieren Cookie Einstellungen: Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß unseren Datenschutzhinweisen zu. Sie können die Cookienutzung über Einstellungen anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren