Direkt zu unserem Reisevorschlag: Klassenfahrt Berlin

Madame Tussauds Berlin

Den Stars so nah – Madame Tussauds Berlin

Was haben Mike Singer und Patrick Swayze gemeinsam? Klar sie sind beide Stars ihrer Generation. Aber da gibt es noch was! Beiden können ihre Fans ganz nah sein. Sie stehen im Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds in Berlin. Was Besucher dort alles erwartet und warum sich das Madame Tussauds für Schulfahrten eignet, erfahren Sie jetzt.

Madame Tussauds – Fußball ist unser Leben

Der neueste Bereich des Wachsfigurenkabinetts in Berlin ist der interaktive Fußballbereich. Hier kommen vor allem männliche Besucher voll auf ihre Kosten. Aber auch Mädchen und Frauen haben die Gelegenheit, Sportikonen wie Lionel Messi, Jürgen Klinsmann oder Manuel Neuer ganz nah zu sein. Aber hier sieht man nicht nur die Wachsfiguren der Menschen, die den Lieblingssport der deutschen Männer geprägt haben. Über Lautsprecher werden in einem nachgebildeten Stadiontunnel Fangesänge eingespielt, die dem Besucher das Gefühl vermitteln, leibhaftig beim Champions League-Finale dabei zu sein.
Ein Kickertisch steht ebenso für "Schusstests" zur Verfügung wie eine Videoleinwand, auf die mit einem virtuellen Ball gezielt werden kann.
Für Schulklassen besonders "cool": Madame Tussauds bietet im Fußballbereich eine Reise durch die Zeit. Von Uwe Seeler und der WM-Trophäe von 1954 reicht das Spektrum bis zu den Weltmeistern Neuer und Özil von 2014.

Filmfreaks aufgepasst! – Der interaktive Filmbereich

"Lauf Forrest, lauf" hallte es ab Oktober 1994 durch die deutschen Kinosäle. Schon zwölf Jahre vorher wollte ein Außerirdischer, der von seinen Artgenossen auf der Erde vergessen wurde, unbedingt wieder nach Hause: "E.T. – der Außerirdische" eroberte die Herzen der deutschen Filmfans. Heute sehen Besucher des Madame Tussauds - Tom Hanks, der damals den Forrest Gump spielte ebenso in Lebensgröße, wie den kleinen Extraterrestrischen. Mit Letzterem hat man sogar die Möglichkeit, per Fahrrad Richtung Mond zu schweben.

Echtes Staraufgebot – Die Promis im Madame Tussauds

Ob Showmaster Günther Jauch, Stilikone und Filmstar Marilyn Monroe oder Teenieschwarm und Sänger Justin Bieber: Im Madame Tussauds in Berlin kann man mit ihnen allen einen Schnappschuss machen. Auch bekannt aus verschiedenen Fernsehshows ist Heidi Klum. Ihr wurde im Madame Tussauds "Unter den Linden" ebenso ein wächsernes Denkmal gesetzt, wie einem der größten Naturwissenschaftler aller Zeiten: Albert Einstein. Weitere Highlights sind der Themenbereich zu "Dirty Dancing", einem der größten Filme aller Zeiten und die "Live"-Figur von Donald Trump, die aktuell durch die Räume "geistert". Dabei trifft der Präsident der USA unter anderem auch auf unsere "Bundes-Angie", Angela Merkel.

Madame Tussauds für Schulfahrten

Klar: Schon allein, weil man hier "echten" Promis ganz nah sein kann, eignet sich das Madame Tussauds Berlin hervorragend für einen Schulausflug. Darüber hinaus werden jedoch spezielle Tarife für Schulgruppen angeboten. So kann man beispielsweise schon beim Eintritt sparen. Des Weiteren werden für Schulklassen gegen Aufpreis spezielle Führungen durch die "Wachswelt der Prominenz" angeboten. So wird der Ausflug ins Madame Tussauds zum unvergesslichen Erlebnis.


Artikel in dieser Kategorie.



Jetzt Ihren Beitrag verfassen...
Hier können Sie Ihren Erfahrungsbericht teilen, eine Frage stellen oder mit Ihrer Meinung zur Diskussion beitragen:

Bitte Sicherheitskode links abtippen.
© 2021 Schulfahrt Touristik SFT GmbH
✔ Akzeptieren Cookie Einstellungen: Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß unseren Datenschutzhinweisen zu. Sie können die Cookienutzung über Einstellungen anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren