Direkt zu unserem Reisevorschlag: Klassenfahrt Berlin

Berlin- Story of Berlin Ausstellung

Berlin ist eines der Top Reiseziele für eine Städtereise in Deutschland. Doch auch als Ziel für eine Klassenfahrt eignet sich die deutsche Hauptstadt hervorragend. Der Grund: In Berlin gibt es unzählige Zeugnisse einer wechselvollen Geschichte zu entdecken. Neben dem Besuch des Fernsehturms, des Reichstages oder auch der Berliner Mauer ist das Museum Story of Berlin absolut empfehlenswert. Der reguläre Eintrittspreis für den Erwachsenen liegt bei zwölf Euro. Wenn Sie jedoch als Schulklasse anreisen, können Sie von einem Preisnachlass profitieren. Kinder im Alter zwischen sechs und 16 Jahren zahlen fünf Euro Eintritt.

Story of Berlin: Das erwartet Sie


In insgesamt 21 begehbaren Themenräumen wird Ihnen die Geschichte von Berlin auf anschauliche und unterhaltsame Weise näher gebracht. Die Ausstellung, die bereits im Jahr 1999 eröffnet hat, ist immerhin 6.000 Quadratmeter groß; etwas Zeit sollten Sie für den Besuch also einplanen. Geschichtsmuseen gibt es sicher genügend, die "Story of Berlin" aber ist etwas ganz Besonderes: Hier können Sie Originalexponate wie beispielsweise die Staatskarosse von Erich Honecker bestaunen. Die liebevoll gestalteten Kulissen in Verbindung mit modernster Multimediatechnik machen einen Besuch in diesem Museum unvergesslich. Doch dies ist längst nicht alles: Im Museum wird sogar mit Gerüchen gearbeitet, so dass alle Ihre Sinne gleichzeitig angesprochen werden. Die einzelnen Räume passieren Sie in einer Art Zeittunnel, wobei nicht nur geschichtliche Themen aufgegriffen werden. Die Ausstellung "Glaube und Toleranz" beispielsweise zeigt, wie verschiedene Kulturen im multikulturellen Berlin zusammenleben. Jeder der 21 Ausstellungsräume bietet Ihnen diverse Informationen zur Ausstellung sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache.

Zielgerichtetes Bildungsprogramm für Schulklassen


Planen Sie einen Besuch mit Ihrer Schulklasse, sollten Sie dieses Angebot in Anspruch nehmen. Führungen zum Thema Berliner Stadtgeschichte sind hier ebenso inbegriffen wie Seminare zu von Ihnen gewählten Schwerpunktthemen. Besonders lange in Erinnerung bleiben wird Ihnen die Führung durch einen original Berliner Atomschutzbunker, der sich unter dem Kudamm befindet. Dieser wurde in den 1970er Jahren parallel zum darüberliegenden Einkaufszentrum als Strahlenschutzbunker errichtet und gilt noch heute als aktiv. Im Fall einer nuklearen Katastrophe könnten hier etwa 3.500 Menschen 14 Tage lang mit Lebensmitteln und Wasser versorgt werden. Damit ist dies der größte Atomschutzbunker der deutschen Hauptstadt. Ein beklemmendes Gefühl wird Sie unter Tage mit Sicherheit beschleichen. Dennoch scheint einigen die Atmosphäre zu gefallen, denn der Bunker kann sogar als Eventlocation gemietet werden.

Das erwartet Sie in der näheren Umgebung


Die Story of Berlin befindet sich direkt auf dem bekannten Kurfürstendamm und damit sehr zentral. In Fußnähe zur Ausstellung befinden sich nicht nur das Käthe-Kollwitz-Museum in der Fasanenstraße sowie das Literaturhaus Berlin, sondern auch das Gaslaternenmuseum, die größte Sammlung von Gaslaternen in Europa. Natürlich ist auch der Kurfürstendamm selbst einen Besuch wert. Immerhin gilt dieser als beliebtesten Einkaufsstraße von Berlin. Selbst wenn Sie sich das Angebot in Läden wie Louis Vuitton, Gucci und Prada nicht leisten können - ein Blick in die Schaufenster lohnt allemal. Auch das Kaufhaus des Westens, kurz KdW, befindet sich in unmittelbarer Nähe.

Fazit


Begeben Sie sich in der Ausstellung "Story of Berlin" auf einen spannenden Streifzug in mehr als 800 Jahre Geschichte. Von der ersten namentlichen Erwähnung der Stadt bis hin zum Fall der Berliner Mauer wird Geschichte in diesem Museum lebendig. Damit Sie sich alles in Ruhe anschauen können, sollten Sie für die Besichtigung zwischen zwei und drei Stunden einplanen. Leider hat die beliebte Ausstellung im Moment aufgrund von Umbauarbeiten geschlossen, soll aber spätestens im Herbst 2019 wieder eröffnet werden. Versäumen Sie es dann nicht, im Rahmen Ihrer Klassenreise das Erlebnismuseum der Landeshauptstadt schlechthin zu besuchen.

Artikel in dieser Kategorie.



Jetzt Ihren Beitrag verfassen...
Hier können Sie Ihren Erfahrungsbericht teilen, eine Frage stellen oder mit Ihrer Meinung zur Diskussion beitragen:

Bitte Sicherheitskode links abtippen.
© 2021 Schulfahrt Touristik SFT GmbH
✔ Akzeptieren Cookie Einstellungen: Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß unseren Datenschutzhinweisen zu. Sie können die Cookienutzung über Einstellungen anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren