Direkt zu unserem Reisevorschlag: Klassenfahrt Paris

Disneyland Paris

Für viele Schülerinnen und Schüler geht bei einem Besuch des Disneyland Paris während der Klassenfahrt ein lang gehegter Kindheitstraum in Erfüllung. Doch der Freizeitpark ist selbstverständlich nicht nur ein Highlight für junge Kinder – dank der vielfältigen Attraktionen und Themenbereichen werden hier auch Teenager glücklich.

Die Geschichte des Disneyland Paris

Nach vier Jahren Bauzeit wurde der Freizeitpark eingeweiht, der sich ca. 32 Kilometer von der französischen Hauptstadt Paris entfernt befindet. Tatsächlich besteht das europäische Disneyland aus vier Bereichen: dem Kernstück Disneylandpark auf ganzen 51 Hektar Fläche, dem Walt Disney Studios Park, dem Vergnügungszentrum Disney Village sowie dem Golf Disneyland, das für Jugendliche während der Schulfahrt eher keine Rolle spielt. Mit mehreren Millionen Besuchern pro Jahr zählt er zu den erfolgreichsten Freizeitkomplexen des Kontinents.

Kein Highlight verpassen während der Schulfahrt

Herzstück des Disneyland Parks bildet das märchenhafte Dornröschenschloss, das sich auch gut als Treffpunkt für die einzelnen Gruppen der Klassenfahrt eignet. Doch oft haben Jugendliche auf Studienreise bereits andere Interessen als Prinzessinnen und Prinzen – gut, dass es hier für jede Altersgruppe die passenden Attraktionen gibt. Auch wenn der eine oder die andere sich freut, wenn er hier den Helden seiner Kindheit begegnet, werden sich die meisten doch lieber den Superhelden von Marvel oder den Figuren des Star-Wars-Universums widmen, die inzwischen alle zum Walt-Disney-Konzern gehören. Im sogenannten Starport begegnet Besuchern der böse Darth Vader. Wagemutige lassen sich mit dem Sith-Lord ablichten und nehmen den Schnappschuss als Erinnerung mit nach Hause. Rasant geht es im Star Wars Hyperspace Mountain zu, wo Mitfahrer gegen die dunkle Seite der Macht antreten. Für Adrenalinkicks sorgen aber auch noch viele weitere actiongeladene Fahrgeschäfte. Wie wäre es mit einer feuchten Fahrt durch die Welt der Piraten? Die Attraktion „Pirates of the Carribean" diente als Vorlage für die Fluch-der-Karibik-Filmreihe rund um Kapitän Jack Sparrow. Auf den Spuren des berühmten Abenteurers Indiana Jones hingegen begeben sich die Schülerinnen und Schüler bei einer wilden Achterbahnfahrt durch geheimnisvolle Dschungelruinen. Ähnlich holprig saust ein Zug durch die Welt des „Big Thunder Mountain" - hier ist Wild-West-Feeling garantiert. Weitere spannende Erlebnisse führen in die Welt des U-Boot-Kapitäns der Nautilus oder in das schaurige Gruselhaus „Phantom Manor".

Essen, Trinken und Shows

Teil des Angebotes von Disneyland Paris sind die vielen spektakulären Shows, die vor allem im Walt Disney Studios Park stattfinden und regelmäßig wechseln. Aufführungen können zudem auch das Abendessen unterhaltsam gestalten. Bekannt ist vor allem die Buffalo Bill's Wild West Show. Bei der großen Auswahl an Gastronomiebetrieben findet auch garantiert jeder etwas nach seinem Geschmack – Burger, Tex-Mex-Küche, Pizza oder auch traditionell französisch. Doch auch ohne Hunger ist ein Bummel durch das Disney Village mit seinen vielen bunten Lichtern ein Spaß. Shoppingfreunde finden hier zudem etliche Läden, wo sie sich beispielsweise mit Merchandising der Lieblings-Disneyfilme oder -Helden eindecken können. Auf jeden Fall bildet dieser Freizeitpark eine schöne Abwechslung zu den Museen, Schlössern und Kunstausstellungen, die bei einer Studienreise nach Paris sonst noch auf dem Programm stehen.
Artikel in dieser Kategorie.



Jetzt Ihren Beitrag verfassen...
Hier können Sie Ihren Erfahrungsbericht teilen, eine Frage stellen oder mit Ihrer Meinung zur Diskussion beitragen:

Bitte Sicherheitskode links abtippen.
© 2021 Schulfahrt Touristik SFT GmbH
✔ Akzeptieren Cookie Einstellungen: Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß unseren Datenschutzhinweisen zu. Sie können die Cookienutzung über Einstellungen anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren