Direkt zu unserem Reisevorschlag: Klassenfahrt Prag

U Fleků

Ein echtes Highlight – Das „U Fleků" in Prag


Die tschechische Hauptstadt Prag gehört zu den geschichtsträchtigsten und pulsierendsten Metropolen Europas. Die vielen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen ziehen jedes Jahr Millionen von Touristen an. Bei einem Besuch in der "Goldenen Stadt" sollte man in jedem Fall auch Station machen im urigen Schwarzbierbrauhaus „U Fleků“.


Was ist besonders am U Fleků?


Seine Wurzeln hat das U Fleků im 15. Jahrhundert. Im Jahr 1499 kaufte nämlich der Mälzer und Brauer Vít Skřemenec ein Haus in der Prager Neustadt und richtete dort eine Braustube ein. Seitdem wird hier Bier gebraut, ununterbrochen seit über 500 Jahren. Damit ist das altehrwürdige Haus die Brauerei Mitteleuropas, in der am längsten durchgehend Bier hergestellt wird.
Heute wirkt das U Fleků fast wie ein Museum. Schließlich erinnern massive Tische und Stühle ebenso wie die rustikale Raumgestaltung an die bewegte Vergangenheit des wohl berühmtesten Prager Braukellers. Hier haben Besucher die Möglichkeit, bei einer Besichtigungstour den Brauern bei der Arbeit in der traditionell eingerichteten Braustätte über die Schulter zu schauen. In den acht Sälen und dem imposanten Garten des U Fleků finden insgesamt circa 1.200 Personen Platz.

Die Geschichte


1499 wurde die heutige Kultgaststätte im Herzen der Prager Neustadt erstmals urkundlich erwähnt. Seinen Namen verdankt das Gasthaus übrigens dem Braumeister Jakub Flekovský. Der kaufte die – damals noch kleine – Brauerei im Jahr 1762.
Und Braumeister Bedřich Pštross braute 1830 erstmals das typische, bis heute nach unveränderter Rezeptur hergestellte und als einziges Bier im Hause ausgeschenkte unfiltrierte dunkle Lager. Auch die in der hauseigenen Brauerei bis heute genutzten traditionellen Arbeitsgeräte und Techniken geben Einblick in zurückliegende Zeiten der Bierproduktion.

Das U Fleků heute


Partys, Geburtstagsfeiern, Hochzeiten... Heute ist das U Fleků bei Gästen aus aller Welt ein beliebter Veranstaltungsort. Schulklassen haben auf Klassenfahrten die Gelegenheit, in der Křemencova 11 die zünftige tschechische Küche kennenzulernen. Außerdem erfahren die Gäste des U Fleků mehr über die Geschichte der böhmischen Bierbrauerkunst. Pünktlich zum fünfhundertsten Jahrestag der Brauerei wurde das „Pivovarské muzeum U Fleků“, das Bierbrauermuseum, eröffnet. Hier sehen die Gäste brauereitypische Anlagen, Werkzeuge und Gegenstände und erfahren mehr über die Geschichte des Prager Bieres.
Führungen durch das Museum werden für Gruppen von bis zu 15 Personen angeboten und vermitteln auch den jüngeren Generationen einen Einblick in die Abläufe bei der Bierherstellung früher und heute. Die Führungen werden nur nach vorheriger Anmeldung durchgeführt.
Außerdem ist nach vorheriger Reservierung von montags bis freitags eine Besichtigung der hauseigenen Brauerei mit anschließender Bierverkostung möglich.
Darüber hinaus ist das Gasthaus bis heute ein Ort der Kultur. An den Wochenenden mit Livedarbietungen in Form von Kabarett, Musik oder Theater, unter der Woche ab dem Mittag mit Livemusikanten: Im U Fleků ist für jeden Geschmack das Richtige dabei.


Artikel in dieser Kategorie.



Jetzt Ihren Beitrag verfassen...
Hier können Sie Ihren Erfahrungsbericht teilen, eine Frage stellen oder mit Ihrer Meinung zur Diskussion beitragen:

Bitte Sicherheitskode links abtippen.
© 2021 Schulfahrt Touristik SFT GmbH
✔ Akzeptieren Cookie Einstellungen: Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß unseren Datenschutzhinweisen zu. Sie können die Cookienutzung über Einstellungen anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren