(© Filmpark Babelsberg
(© Filmpark Babelsberg
Sie kennen das: es gibt einfach Dinge, die sich nicht wirklich sinnvoll in eine Struktur einsortieren lassen, die aber für ein Gesamtkonzept trotzdem Erwähnung finden sollten.

In dieser Kategorie möchten wir all diejenigen Punkte abbilden, die sich nicht wirklich einem klassischem Schulfach laut Lehrplan zuordnen lassen, unser Portal jedoch trotzdem kulturell oder als Gesamterlebnis ergänzen. Zu Beginn haben wir dafür die Unterkategorie Entertainment erstellt, in Zukunft können hierbei aber auch ergänzende Kategorien folgen.
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 137 Artikeln)

Haus der Musik Wien

Seit dem Jahr 2000 ist Österreichs Hauptstadt Wien um ein Museum reicher: Das Haus der Musik ist ein Klangmuseum und in dieser Form recht einzigartig. Getreu dem Motto des Museums "Ein Ort, an dem auch die Augen Ohren machen", setzt diese Einrichtung ganz auf akustische Signale. Das Haus der Musik finden Sie in Wiens historischer Altstadt im Palais Erzherzog Karl. Damit ist das Museum sehr zentral gelegen und Sie können es auf Ihrer Schulfahrt mit dem Besuch weiterer Attraktionen Wiens verbinden. Warum aber sollten Sie dieses ganz besondere Museum während Ihrer Klassenfahrt besichtigen? weiterlesen...



Berlin - Computerspielemuseum

Für einen Besuch in der Berlin sollten Sie möglichst einige Tage einplanen, denn es gibt viel zu entdecken. Neben den zahlreichen „klassischen“ Museen gibt es in der Stadt auch einige ungewöhnliche Einrichtungen. Hierzu zählt unter anderem das Computerspielemuseum, das erste seiner Art weltweit. Das im Jahr 1997 gegründete Computerspielemuseum befindet sich im ehemaligen Café Warschau in der Karl-Marx-Allee. weiterlesen...



Sebnitzer Kunstblumen- und Heimatmuseum

Haben Sie schon einmal etwas von der Seidenblumenstadt Sebnitz in der Sächsischen Schweiz gehört? Die Stadt ist Erholungsort und auch unter dem Namen „Stadt der Kunstblumen“ bekannt. Seit dem Jahr 1834 werden hier in mühevoller Handarbeit Kunstblumen hergestellt. Das Kunstblumenmuseum der Stadt Sebnitz ist gleichzeitig ein Heimatmuseum, welches Ihnen auf drei Etagen mit etwa 300 Quadratmetern Ausstellungsfläche die 750 Jahre umfassende Geschichte der Stadt näher bringt. weiterlesen...



Grünes Gewölbe in Dresden

Eine Schatzkammer, die sich mit den größten Europas und vermutlich sogar der ganzen Welt messen kann, findet man im Residenzschloss in der sächsischen Landeshauptstadt Dresden. Eine riesige Sammlung von Kleinodien, Kunstgegenständen, Kuriositäten und barocken Utensilien ist hier im Grünen Gewölbe des Dresdner Residenzschlosses ausgestellt. weiterlesen...



Dresden - Die Gemäldegalerie Alte Meister

In der Gemäldegalerie Alte Meister in Dresden, einer der renommiertesten Gemäldesammlungen der Welt, treffen Sie auf echte Meisterwerke der Kunstgeschichte des 15. bis 18. Jahrhunderts. Die Gemäldegalerie gehört zur Staatlichen Kunstsammlung Dresden und befindet sich in prominenter Lage – nämlich in der Sempergalerie des Zwingers. Der Zwinger wiederum gehört zu den bedeutenden Bauwerken des Barock und ist, neben der Dresdner Frauenkirche, das bekannteste Wahrzeichen der Stadt. weiterlesen...



Prag: Apple Museum

Weit weg vom Hauptsitz des amerikanischen Technologie-Unternehmens Apple im sogenannten Apple Park im kalifornischen Silicon Valley, wurde im Jahr 2015 in der tschechischen Hauptstadt Prag das Apple Museum eröffnet. Verteilt auf drei historische Gebäude mit einer Gesamtfläche von 760 Quadratmetern in der Altstadt, handelt es sich dabei um die größte Apple-Privatsammlung weltweit. weiterlesen...



Prag - Antonín-Dvořák-Museum

Vom Sohn eines Metzgers und Gastwirts zu einem der einflussreichsten tschechischen Komponisten des 19. und 20. Jahrhunderts: Das Antonín-Dvořák-Museum in Prag erzählt die spannende Geschichte eines Ausnahmekünstlers, der sein Leben und Wirken ganz der klassischen Musik verschrieb. Die Besucher des Museums können seit seiner Eröffnung im Jahre 1932 die bewegte Lebensgeschichte des Komponisten anhand zahlreicher Exponate hautnah nacherleben und erhalten intime Einblicke in die Persönlichkeit und die Arbeit Antonín Dvořáks. weiterlesen...



Hamburg - Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN

Nicht nur die „Klassiker“, wie etwa die Sammlungen der Brüder Grimm oder Scheherazade mit ihren Geschichten aus Tausendundeiner Nacht erzählen zauberhafte und packende Märchen. In der heutigen Zeit haben zum Beispiel auch die Walt-Disney-Studios mit ihren filmisch aufbereiteten Erzählungen Generationen von Menschen allen Alters und auf der ganzen Welt begeistert. Im „Stage-Theater“ mitten im Hamburger Hafen, auf der Elbinsel Steinwerder, kann man die gekonnte Inszenierung des Disney-Zeichentrickfilms „Der König der Löwen“ in Musical-Form erleben und sich auf eine spannende Reise in die Tierwelt der Serengeti begeben. weiterlesen...



Pergamon Museum Berlin

Mitten auf der Berliner Museumsinsel finden Sie das Pergamonmuseum. Das Gebäude ist in drei Flügel unterteilt. Hier finden Sie beeindruckende Rekonstruktionen von historischen Gebäuden. Dazu gehören der Pergamonaltar, der dem Museum seinen Namen gibt und unter anderem das Ischtar-Tor, das zu einem der antiken Weltwunder zählt. weiterlesen...



Gallery of Art Prag

Was haben Salvador Dalí, Andy Warhol und Alfons Mucha gemeinsam? Klar: Sie sind wesentliche Repräsentanten der Modernen Kunst. Aber die drei verbindet noch etwas: Die „Gallery of Art Prague“ widmet sich ihrem Leben und ihrem Schaffen. Sie befindet sich direkt am Altstädter Ring und fällt schon durch die Gestaltung ihrer Fassade ins Auge. Die Gallery of Art Prague, kurz „GOAP“ ist im Haus „U Bílého jednorožce“, zu deutsch: „Im weißen Einhorn“ untergebracht. weiterlesen...



Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 137 Artikeln)
© 2021 Schulfahrt Touristik SFT GmbH
✔ Akzeptieren Cookie Einstellungen: Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß unseren Datenschutzhinweisen zu. Sie können die Cookienutzung über Einstellungen anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren