Direkt zu unserem Reisevorschlag: Klassenfahrt London

Museum of London

Das Museum


Erfahren Sie spannende Details über die Entwicklung Londons! Das Museum of London dokumentiert die Sozial- und Wirtschaftsgeschichte sowie die Entwicklung des Stadtraums Londons von früher bis heute. Es gibt Originalexponate wie die Staatskutsche von Lord Mayor aus dem Jahr 1757. Das Museum gehört zu den 23 kostenlosen Museen der Stadt und liegt nahe der St. Paul´s Cathedral. Für Schulklassen bietet das Museum of London spezielle Angebote.

Die Stadtgeschichte Londons entdecken


Die Stadtgeschichte Londons verteilt sich auf sieben Ausstellungsräume. Beginnend im Jahr 450.000 vor Christi Geburt reisen Besucher durch das römische und mittelalterliche London. Erleben die Auswirkungen von Pest, Kriegen und Feuern, die London einst heimsuchten, um anschließend wachsenden Wohlstand zu erblicken. Die Ausstellung endet mit den Jahren 1950 bis heute: London – die Weltstadt.

Modelle, Gemälde, Schautafeln, Originalexponate aus verschiedenen Jahrhunderten und Multimediainstallationen sorgen für einen abwechslungsreichen Tag im Museum. Für Schulklassen gibt es zusätzlich zum Rundgang durch das Museum of London hinzubuchbare Workshops. Zudem finden viele Veranstaltungen und wechselnde Sonderausstellungen im Museum statt – sodass der Aufenthalt so einige Überraschungen für Sie parat hält.

Besichtigungen und Workshops für Schulklassen


Eine Tour durch das Museum of London ist wie eine einmalige Zeitreise durch die Jahrhunderte. Die Architekten des Museums haben die Ausstellungsräume so angelegt, dass Besucher von der Prähistorie bis in die Neuzeit reisen. Highlight ist, gerade für jüngere Besucher, der Victorian Walk – eine nachgebaute Londoner Einkaufsstraße aus dem 19. Jahrhundert.

Übrigens: Außerhalb des Museums befinden sich noch letzte Überbleibsel der einstigen Stadtmauer Londons. Verpassen Sie nicht die einmalige Möglichkeit einer Besichtigung der mittelalterlichen London Wall. Oder buchen Sie einen Workshop! So schulen Ihre Schüler und Schülerinnen nicht nur die englische Aussprache, sondern erleben tiefer gehende Informationen zu verschiedenen Themenbereichen wie beispielsweise: Stone Age, das große Feuer, die Weltkriege oder die königliche Familie. Alle Workshops sind an das Alter Ihrer Schüler angepasst. Es gibt Workshops für Grundschulkinder sowie Programme für Jugendliche von 14-16 Jahren oder von 16-19 Jahren.

Der Besuch

Sie erreichen das Museum of London mit der U-Bahn –Central Line. An der Haltestelle St Paul´s steigen Sie aus und erreichen nach nur wenigen Gehminuten den Haupteingang des Museums of London. Sie sollten zwei bis vier Stunden für Ihren Besuch im Museum of London einplanen – je nachdem wie detailreich Sie Ihre Schüler und Schülerinnen das Museum erkunden lassen möchten. Kleine Andenken an Ihren Besuch erhalten Sie im hauseigenen Museumsshop und ein angegliedertes Bistro sorgt für eine kleine Stärkung während Ihres Besuchs.
Artikel in dieser Kategorie.



Jetzt Ihren Beitrag verfassen...
Hier können Sie Ihren Erfahrungsbericht teilen, eine Frage stellen oder mit Ihrer Meinung zur Diskussion beitragen:

Bitte Sicherheitskode links abtippen.
© 2021 Schulfahrt Touristik SFT GmbH
✔ Akzeptieren Cookie Einstellungen: Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß unseren Datenschutzhinweisen zu. Sie können die Cookienutzung über Einstellungen anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren