Kultur und Geschichte Maltas - Limestone Heritage Malta

Im Süden des Inselstaats Malta ist das Limestone Heritage gelegen. Es offenbart viel über die Geschichte und Kultur des Landes. Als eine Mischung aus Parkanlage, Garten, Museum und Freilichtareal gibt es mehr zu entdecken als nur die Bedeutung des Kalksandsteins. Dafür gab es schon verschiedene Auszeichnungen und Preise, sodass die Anlage heute ein beliebtes Ziel für Besucher ist. Aus historischer und architektonischer Sicht, aber auch um die maltesische Kultur und Küche kennenzulernen, ist dieser Ausflugsort ideal.

Lebendige Geschichte erleben

Fast 22 Millionen Jahre reicht die Geschichte Maltas zurück. Der Kalksandstein ist nur ein Teil der Vergangenheit, der heute noch in traditionellen Städten wie Siggiewi gefunden werden kann. Das Limestone Heritage bietet dabei mehrsprachige Führungen mit Guide oder Kopfhörern an. Audiovisuelle Elemente machen die Führung lebendiger und interaktiver. Der besondere Stein sowie seine Verarbeitung werden direkt vor Ort mit handwerklicher Raffinesse vorgeführt. Viele Skulpturen sind bis heute in den Gassen Maltas zu finden. So können auch eigene Kurse zum Schnitzen oder Anfertigen von Skulpturen gebucht werden. Der Kalksandstein hat viele besondere Eigenschaften, die verständlich erklärt werden. Auf Malta ist er vor allem in den immer noch erhaltenen Tempelanlagen sofort wieder zu erkennen. Das Village bietet einen Einblick in den Lebensstil vergangener Tage und illustriert immer noch erhaltene Traditionen wie die Herstellung von Limoncello aus den hauseigenen Zitrusgärten.

Maltesische Küche und mehr

Das Village selber wird durch verschiedene Parkanlagen und Gärten gerahmt, sodass ein Kontrast zwischen Steinkunst und Natur entsteht. Tatsächlich gibt es auch einen kleinen Tierpark, der ideal für eine Pause ist. Somit gibt es vor Ort verschiedene Möglichkeiten für ein Picknick, ebenso können aber auch lokale Spezialitäten verköstigt werden. Dazu gehören unter anderem Oliven sowie das Olivenöl der Region. Siggiewi liegt nur 10 km von der Hauptstadt Valletta entfernt und ist damit optimal für einen Tages- oder Halbtagesausflug geeignet. Der Verdala Palace ist bereits von Weitem zu erblicken, in der Stadt gibt es verschiedene Figuren aus der Mitte des 17. Jahrhunderts. Damit kann der Tag nur in dem Freilichtmuseum verbracht oder zugleich mit einem Stadtrundgang verknüpft werden. Der helle Kalkstein ist nicht nur ein optisches Erkennungsmerkmal des Mittelmeerstaats. Vielmehr gibt es eine große kulturelle und historische Bedeutung, über die man im Limestone Heritage mehr erfahren kann. Traditionelle Farmhäuser, frei laufende Pfauen oder ein Olivenhain bilden eine einzigartige Kulisse. Die Location selber ist beliebt für Kongresse bis hin zu Hochzeiten, sodass größere Gruppen natürlich vorab angemeldet werden sollten. Es gibt verschiedene optionale Aktivitäten, die neben eher künstlerischen oder handwerklichen Kursen auch Besonderes wie Bogenschießen umfassen. Das Limestone Heritage Malta ist ein guter Ausgangspunkt, um mehr über die Insel und ihre jahrhundertealten Traditionen zu erfahren.

Artikel in dieser Kategorie.



Jetzt Ihren Beitrag verfassen...
Hier können Sie Ihren Erfahrungsbericht teilen, eine Frage stellen oder mit Ihrer Meinung zur Diskussion beitragen:

Bitte Sicherheitskode links abtippen.
© 2021 Schulfahrt Touristik SFT GmbH
✔ Akzeptieren Cookie Einstellungen: Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß unseren Datenschutzhinweisen zu. Sie können die Cookienutzung über Einstellungen anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren