Dr.-Carl-Häberlin-Friesen-Museum
Dr.-Carl-Häberlin-Friesen-Museum

Dr.-Carl-Haeberlin-Friesenmuseum Wyk auf Föhr

Auf Entdeckungstour im Land der Friesen


Die nordfriesische Insel Föhr ist schon lange kein Geheimtipp mehr. Mit ihrer Lage in der Nordsee zwischen den Nachbarinseln Amrum und Sylt lockt das schöne Eiland seit vielen Jahren begeisterte Reisende aus aller Herren Länder an. Malerische Sandstrände, einzigartige Architektur oder auch die äußerst zuvorkommende Gastfreundschaft auf Föhr sind nur einige der Gründe, sich das herrliche Eiland anzusehen. Hier lassen sich aufregende Wanderungen durch die Dünen unternehmen, am Hafen von Wyk gibt es kulinarische Besonderheiten zu entdecken und natürlich darf auch eine Wanderung durch das Watt beim Besuch auf Föhr nicht fehlen. Für Letzteres ist es selbstverständlich unumgänglich professionelle Führung und passende Gummistiefel einzuplanen.

Das Museum


Ein ganz besonderes Kleinod auf Föhr ist das von Dr. Carl Häberlin gegründete Friesenmuseum. Das ethnologische und naturkundliche Museum bietet wie kein anderes Ausstellungshaus eine umfassende, lehrreiche und überaus interessante Behandlung mit der Geschichte Nordfrieslands. Das Dr. Carl Häberlin befindet sich im Hauptort der Insel Wyk auf Föhr und ist ein Garant für informative und interessant gestaltete Führungen, Ausstellungen und noch viel mehr.
Die vielfältigen Sammlungen des Friesenmuseums bieten eine vollständige und lückenlose Übersicht über das Leben und Wirken von Menschen und Natur im friesischen Raum von der frühesten Vergangenheit bis zum heutige Tage. So werden sich Menschen mit Begeisterung für Geologie und Paläoanthropologie über die Ausstellungen zu Versteinerungen und prähistorischen tierischen, pflanzlichen und geologischen Funden freuen. Wer sich mehr in der Archäologie wieder findet, wird über die vorgeschichtlichen Exponate aus der Steinzeit auf Föhr begeistert sein. Außerdem widmet sich ein biologischer Bereich der Flora und Fauna sowie der Jagd und Fischerei in Nordfriesland.

Wissenschaft und Kunst


Aber auch ganz andere Wissenschaften und Künste werden im Friesenmuseum auf Föhr gewürdigt. So ist ein vielseitiges historischen Angebot vorhanden. Geschichtliche Themen im Museum sind neben dem Seebad auch Handel und Wirtschaft der Region, die Seefahrt mit all ihren Facetten, Architektur oder auch die ganz eigene Kultur der nordfriesischen Region mitsamt ihren Bräuchen, Riten und Traditionen. In einem solchen Museum darf auch die friesische Sprache nicht zu kurz kommen. Als weiteres Highlight der kulturhistorischen Begegnung wurde im Friesenmuseum ein Pesel nachgebaut, in dem man sich in das bäuerliche Leben in Nordfriesland hineinversetzen kann.

Ebbe und Flut


Dass das Leben an der Küste mit Ebbe und Flut nicht immer einfach ist, wird auch hier eindrucksvoll gezeigt. Anhand von Exponaten, Bildern und Dokumenten wird den Besuchenden das Leben am Meer präsentiert. Dabei geht es in erster Linie um die immer wieder drohenden Überflutungen und die Gegenmaßnahmen durch den Bau von Deichen und Schutzmauern. Wie es ist, wenn Menschen aus verschiedenen Gründen wählen, ihren nordfriesische Heimat zu verlassen, lässt sich in der Ausstellung über Auswanderung erkunden. Hier bieten Briefe, Dokumente, Statistiken und weitere Utensilien Einblick in die Emigration von Föhr.
Im Haus Olesen können Besuchende ein klassisches Handwerkshaus auf Föhr mit allen Sinnen erfassen. Die Midlumer Scheune wiederum bietet das gleiche Erlebnis, nur dass es dort um bäuerliches Leben auf den friesischen Inseln geht.

Dem Friesenland verbunden


Seit dem Jahr 1908 besteht das nach seinem Gründer Dr. Carl Häberlin benannte Museum in Wyk auf Föhr. Über ein Jahrhundert schon wird die Geschichte der Friesen hier sorgfältig aufbereitet, weiter erforscht und präsentiert. Einzelne Personen und ganz besonders Gruppen nehmen seit vielen Jahren viel Freude und Wissen mit, wenn sie diesen Ort betreten. In gemütlicher und freundlicher Atmosphäre können lehrreiche Informationen gut verständlich und auf interessante Weise aufgenommen werden. Das Friesenmuseum bietet eine allumfassende Erkundung von Geschichte, Kultur, Leben und Wirken der Friesen, und ganz besonders von Menschen und Natur auf den schönen Inseln in Nordfriesland.
Artikel in dieser Kategorie.



Jetzt Ihren Beitrag verfassen...
Hier können Sie Ihren Erfahrungsbericht teilen, eine Frage stellen oder mit Ihrer Meinung zur Diskussion beitragen:

Bitte Sicherheitskode links abtippen.
© 2021 Schulfahrt Touristik SFT GmbH
✔ Akzeptieren Cookie Einstellungen: Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß unseren Datenschutzhinweisen zu. Sie können die Cookienutzung über Einstellungen anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren