Direkt zu unserem Reisevorschlag: Klassenfahrt Paris

Ein Besuch im Centre Pompidou


Wenn Sie eine Klassenfahrt oder Studienreise in die französische Hauptstadt planen, gibt es selbstverständlich eine Menge wichtiger Sehenswürdigkeiten wie den Eiffelturm oder den Louvre, die Ihre Schüler sehen möchten.
Da alle Welt Paris als die Stadt der Maler und Künstler kennt, ist auch ein Besuch im Centre national d’art et de culture Georges-Pompidou absolut empfehlenswert: Unser Centre Pompidou zeigt über 900 Plastiken, Gemälde, Skulpturen, Designs und Filmkunstobjekte dauerhaft. Hier befindet sich auch unser Forschungszentrum für Musik und Akustik, das Zentrum für Industriedesign und eine umfangreiche Bibliothek. Lassen Sie und Ihre Schüler sich mitreißen in die aufregende, abstrakte und kreative Welt der modernen Kunst, genießen Sie bei einem Kaffee oder Kakao die spektakuläre Aussicht auf unserer Dachterrasse über ganz Paris oder besuchen Sie unsere Theater- und Kinovorstellungen.
Bei uns ist moderne Kunst nicht befremdlich und unverständlich, sondern lebendig!

Ein Präsident und seine Vision

Das Centre national d’art et de culture Georges-Pompidou ist nach unserem Präsidenten Georges Pompidou benannt. Er ließ 1974 dieses Gebäude im zentral gelegenen 4. Arrondissement in Paris erbauen, um der verstaubten und unpopulären Ausstellung im Palais de Tokyo, dem früheren Gebäude des französischen Staatsmuseums für moderne Kunst, zu neuem Ansehen zu verhelfen. Der Präsident verstarb leider während der Bauarbeiten an einer schweren Krankheit, doch das neue Museumsgebäude wurde fertiggestellt und am 31. Januar 1977 eröffnet.
Hier können Sie auf Ihrer Schulfahrt im Musée National d’art Moderne (Museum der modernen Kunst) die Werke bekannter französischer Maler des 20. Jahrhunderts wie Henri Edmond Cross betrachten, der dem Impressionismus neue Impulse verlieh. Auch Vertreter der russischen Avantgarde finden Sie und die Schüler in unseren Räumen: Kasimir Sewerinowitsch Malewitschs und Natalija Sergejewna Gontscharownas Bilder nehmen Sie mit in das Russland des beginnenden 20. Jahrhunderts, in dem die Künstler moderne Kunst mit den Elementen der russischen Volkstradition verbanden. Gewiss kennen die Schüler Pablo Picasso, vielleicht auch Salvador Dalí? Im Centre Pompidou wird die Schulfahrt zum fühlbar beeindruckenden Erlebnis: Bestaunen Sie mit den Schülern die Originalwerke dieser weltberühmten Künstler. Das ist berührend und magisch – nicht vergleichbar mit einer kleinen Abbildung im Lehrbuch!

Selbst kreativ werden

Aber nicht nur renommierte Künstler sind im Centre Pompidou ausgestellt: In zahlreichen Workshops und Atelier-Angeboten bieten moderne Kunstschaffende wie Charly Aubry und der französische Komponist Pierre Antoine Grison Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, ihre Kreativität frei auszuleben und in Projekten umzusetzen. Im Centre Pompidou wird nicht nur ausgestellt, sondern auch erschaffen, und zwar von allen Generationen!

Hinkommen, ankommen, erleben

Durch die zentrale Lage des Centre Pompidou erreichen Sie uns auf Ihrer Klassenfahrt oder Studienreise einfach und bequem, je nach Lage Ihrer Unterkunft sogar zu Fuß oder mit der Métro der Linie M 1 oder M 11. Auf dem Platz vor dem Centre Pompidou, der ebenfalls nach Präsident Pompidou benannt ist, werden Sie und Ihre Schüler gleich in die Welt der Kunst „abgeholt“: Straßenkünstler, Musiker und Feuerschlucker zeigen hier ihr Können. Planen Sie also ruhig ein wenig Zeit ein, um diese einzigartige Atmosphäre genießen zu können: Auf dem Place Pompidou ist immer etwas los! Bei uns in Frankreich lieben wir die schönen Dinge, die Kunst, die Musik, das Design. Teilen Sie für einen Tag diese Freude mit uns und nehmen Sie mit Ihren Schülern diese Eindrücke und diesen Spaß am Leben mit in Ihre Heimat: im Centre national d’art et de culture Georges-Pompidou.
Artikel in dieser Kategorie.



Jetzt Ihren Beitrag verfassen...
Hier können Sie Ihren Erfahrungsbericht teilen, eine Frage stellen oder mit Ihrer Meinung zur Diskussion beitragen:

Bitte Sicherheitskode links abtippen.
© 2021 Schulfahrt Touristik SFT GmbH
✔ Akzeptieren Cookie Einstellungen: Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß unseren Datenschutzhinweisen zu. Sie können die Cookienutzung über Einstellungen anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren