Direkt zu unserem Reisevorschlag: Klassenfahrt München

Das Gebäude der BMW-Welt links
Das Gebäude der BMW-Welt links
Die BMW-Welt in München

Direkt gegenüber dem schon 1973 errichteten BMW Museum gönnt sich der bayrische Automobilhersteller seit dem Jahr 2007 eine noch größere Erlebniswelt, die sowohl als Museum- und Erlebniswelt dient, aber auch Ort für die Auslieferung bestellter Fahrzeuge ist. Hier kombiniert man Kundenservice mit spannender Darstellung der eigenen Historie sowie all dessen, was man im Laufe der Existenz des Unternehmens produziert hat. Und mit dem Gründungsjahr 1916 produziert man nun auch schon über 100 Jahre Fahrzeuge, Automobile, Flugzeuge, Turbinen und vieles denkbare mehr, was zur Fortbewegung dient. So ist die BMW Welt eines der begehrtesten Museen, wenn man so will, in ganz München und tatsächlich nach den reinen Besucherzahlen die beliebteste Attraktion in ganz Bayern.

Mittlerweile größte Attraktion in ganz Bayern


Da darf ein Besuch in der BMW Welt natürlich auch nicht fehlen, wenn man früher schon einmal hier war und bis 2007 "lediglich" das BMW Museum aufsuchen konnte. Ursprünglich sollte die BMW Welt, die ab 2003 auf dem Gelände des früheren BMW Olympiaparkhauses errichtet wurde, mit Beginn der WM 2006 in Deutschland (und auch in München) eröffnet werden. Dieses Ziel wurde knapp verfehlt, was aber am Reiz eines Besuchs des Inneren dieses 180 Meter langen und 130 Meter breiten einzigartigen Gebäudes nichts ändert.

Neben einem Gourmetrestaurant und eben dem Zwecke der Auslieferung von Fahrzeugen an Kunden werden die Inhalte hier dominiert davon, gleichzeitig Ort des Konsums zu sein, aber auch Veranstaltungsstätte. Jährlich führt BMW hier beispielsweise den BMW Welt Jazz Award durch. In den letzten Jahren führte dies zu knapp drei Millionen Besuchern jährlich - und damit doppelt so vielen wie beim weltbekannten Schloss Neuschwanstein. Der verantwortliche Architekt Prix fasst die Atmosphäre und den Zweck der BMW Welt so zusammen:

"Das Gebäude besitzt nicht die Langeweile einer Messehalle, es ist nicht allein Tempel, sondern eben auch Marktplatz und Zentrum für Kommunikation sowie ein Treffpunkt für den Wissenstransfer."

Das mag für den einzelnen Besucher nicht immer alles von Relevanz sein. Die kunstvoll geschaffene, sehr moderne Atmosphäre in der BMW Welt sorgt aber dafür, dass sie auch ohne besondere Veranstaltungen stets beliebte Anlaufstelle, vor allem von Besuchern in München geworden und geblieben ist.

Auch Mini oder Rolls Royce hier zu finden


Neben Fahrzeugen, Produkten und Innovationen der Marke BMW findet man in der BMW Welt übrigens auch etliche Exponate anderer Marken, die ebenfalls zum Gesamtkonzern zählen. Dazu gehören inzwischen:

  • Mini
  • Rolls-Royce
  • BMW Motorrad
  • Motorsport
  • Innovationen


Die Ausstellungsgegenstände bzw. Informationen über diese weiteren Marken der BMW Group machen einen Besuch der BMW Welt noch abwechslungsreicher, als dies ohnehin schon der Fall ist.

Obwohl der Eintritt in die BMW Welt grundsätzlich frei ist, hat sie ihre Baukosten von damals rund einer halbe Milliarde Euro längst wieder eingespielt. Als dermaßen beliebtes Ziel für Touristen aus aller Welt, darf das auch nicht erstaunen. Die Frage, was die BMW Welt aber denn nun eigentlich ist, beantwortet man am besten selbst mit einem Besuch dort, denn der Mix aus ihren so unterschiedlichen Funktionen macht die Antwort darauf in einem Wort nahezu unmöglich.

Weitere Sehenswürdigkeiten bei der BMW Welt


Weitere Pluspunkt der BMW Welt: Mit ihrer Lage direkt zwischen BMW Museum (dem alten, das immer noch einen Besuch wert ist und während des Neubaus der BMW Welt komplett renoviert wurde) und dem Olympiagelände, findet man gleich zwei weitere touristische Highlights der Stadt München in unmittelbarer fußläufiger Umgebung. Hinzu kommt das "Vierzylindergebäude", der eigentliche Hauptsitz von BMW, welcher es ebenfalls wert ist, mit eigenen Augen, betrachtet zu werden. Zudem ist auch per ÖPNV die Anreise zur BMW Welt mittels der U-Bahnlinie 3, die man an der Haltestelle Olympiazentrum verlässt. Von dort aus sind es nur wenige Meter bis zur eigentlichen BMW Welt.

Artikel in dieser Kategorie.



Jetzt Ihren Beitrag verfassen...
Hier können Sie Ihren Erfahrungsbericht teilen, eine Frage stellen oder mit Ihrer Meinung zur Diskussion beitragen:

Bitte Sicherheitskode links abtippen.
© 2021 Schulfahrt Touristik SFT GmbH
✔ Akzeptieren Cookie Einstellungen: Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß unseren Datenschutzhinweisen zu. Sie können die Cookienutzung über Einstellungen anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren